Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Wildblumen ( Sammelthread)

Seite 21 von 24 Zurück  1 ... 12 ... 20, 21, 22, 23, 24  Weiter

Nach unten

Wildblumen ( Sammelthread) - Seite 21 Empty Re: Wildblumen ( Sammelthread)

Beitrag  Shamrock am Mo 27 Mai 2019, 12:57

Zwei Wochen später, Bad Dürkheim, Fußgängerzone - Schock! Meine Zaunrübe?! Einfach weg! Warum?! Shocked
Aber ich konnte mich schnell beruhigen. Die wächst ja dort wirklich überall und offenbar besonders gerne auch in Gärten. Amüsant fand ich die Exemplare, welche die Zäune der Weinstöcke zum Klettern für sich entdeckt haben.
Ein besonders stattliches Exemplar:
Wildblumen ( Sammelthread) - Seite 21 Zaunrz11

Wie man sieht, wird da mit Blüten nicht gegeizt! Vielleicht ein Trost für alle, die damit im Garten kämpfen. Zumal man ja auch gestehen muss, dass diese Blüten bei Insekten heiß begehrt sind! Da war ja immer mächtig was los:
Wildblumen ( Sammelthread) - Seite 21 Zaunrz10

Mein Zaunrübenbedarf ist also wirklich erstmal gedeckt und im Garten kann ich mir sowas immer noch vorstellen. Wohlwissend, dass sich die Insekten freuen würden. Bin gespannt ob und wann ich bei uns auch mal eine Zaunrübe finde.
Den Zaunrüben-Marienkäfer konnte ich aber trotz Suche nirgends entdecken. Auch keine offensichtlich angefressenen Blätter.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 18387
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Wildblumen ( Sammelthread) - Seite 21 Empty Re: Wildblumen ( Sammelthread)

Beitrag  Lutek am Di 28 Mai 2019, 18:14

Hallo Matthias,

wirklich ein beeindruckender Busch von Zaunrübe, sieht echt interessant aus. Obwohl ich mir eigentlich sicher bin, dass die Pflanze auch bei uns vorkommen sollte, habe ich sie bisher noch nicht gesehen.

Dafür gibt es ein paar Blümchen aus dem Garten -

Namen weiß ich nicht, war mal ein Kauf für das Blumenbeet, hat sich aber "verselbständigt".

Wildblumen ( Sammelthread) - Seite 21 Dsc00129

Euphorbia lathyris, hält sich diskret am Zaun auf und ist nicht so wirklich sukkulent.

Wildblumen ( Sammelthread) - Seite 21 Euphor23

Wildblumen ( Sammelthread) - Seite 21 Euphor22

Ein Mitbringsel aus dem Gartencenter, Lewisia ?

Wildblumen ( Sammelthread) - Seite 21 Lewisi10

als farblicher Kontrast eine Taglilie

Wildblumen ( Sammelthread) - Seite 21 Taglil10

_________________
liebe Grüße und bleibt gesund!
Lutek (aka Lothar)
Lutek
Lutek
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5485
Lieblings-Gattungen : Haworthia, Lithops, Conophytum, Gymnocalycium

Nach oben Nach unten

Wildblumen ( Sammelthread) - Seite 21 Empty Re: Wildblumen ( Sammelthread)

Beitrag  Shamrock am Di 28 Mai 2019, 22:26

Lutek schrieb:wirklich ein beeindruckender Busch von Zaunrübe, sieht echt interessant aus. Obwohl ich mir eigentlich sicher bin, dass die Pflanze auch bei uns vorkommen sollte, habe ich sie bisher noch nicht gesehen.
Ich konnte nichtmal erkennen, um was sie sich da geschlungen hat... Aber angeblich kommt sie auch bei uns vor und ich hab sie hier, ebenso wie du, bisher noch nie gesehen. Dafür kann man sie dort im wilden Südwesten gar nicht verfehlen.

Die Euphorbia lathyris find ich auch ganz unsukkulent sehr schön und bei Lewisia geh ich konform.
Danke für die schönen Fotos! Very Happy

Hüfthoch war das Gras im Garten schon und irgendwie blieb ja doch keine andere Möglichkeit mehr als der Rasenmäher. Auch Argumente wie "Maßnahmen gegen das Insektensterben" zählten nicht - aber ich brachte es nicht über´s Herz, auch sie umzumähen:
Wildblumen ( Sammelthread) - Seite 21 Imag5510

Zumindest kommt sie jetzt so zur Geltung, wie sie es auch verdient hat!
Nach dem Mähen traf sich dann die lokale Amselszene zum gemeinsamen Stelldichein im Rasen.
Nur der Rasenmäher war mit dem hohen Dschungel leicht überfordert.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 18387
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Wildblumen ( Sammelthread) - Seite 21 Empty Re: Wildblumen ( Sammelthread)

Beitrag  Litho am Mi 29 Mai 2019, 17:48

Die Kornblume ist ja riesig! Kommt das vom hüfthohen Ex-Gras?

Bei mir stellt sich oft ein Rotkehlchen ein, wenn ich am buddeln bin. Es kommt manchmal bis auf einen Meter ran und ist gar nicht scheu.
Naja, vielleicht kennt es mich ja irgendwie, weil meine LG das ganze Jahr hindurch Vögel füttert. Also ist / sind Rotkehlchen auch ständige Balkongäste.
Letzte Woche brachte ein RK auch ein Kind / Küken mit auf den Balkon und fütterte es.
Litho
Litho
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5499
Lieblings-Gattungen : Adenium, Sulcorebutia, Echinocereus

Nach oben Nach unten

Wildblumen ( Sammelthread) - Seite 21 Empty Re: Wildblumen ( Sammelthread)

Beitrag  Shamrock am Mi 29 Mai 2019, 21:26

Ich denk auch, dass der Kornblume nichts anderes übrig blieb, als beim Gras mitzuhalten, um nicht unterzugehen. Wink

Rotkehlchen haben wir auch ständig im Garten, aber die sind eher scheu. Zumindest deutlich scheuer als Amseln. War sicher nett, beim Füttern zugucken zu dürfen!

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 18387
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Wildblumen ( Sammelthread) - Seite 21 Empty Re: Wildblumen ( Sammelthread)

Beitrag  Motte am So 02 Jun 2019, 19:33

Bräuchte eure Hilfe bei der Bestimmung dieser wunderschönen Wiesenblume.

Wildblumen ( Sammelthread) - Seite 21 894e4d10


Habe schon das Internet und meine Bestimmungsbücher durchforstet und nix gefunden.

LG Anne
Motte
Motte
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 345
Lieblings-Gattungen : Astrophytum

Nach oben Nach unten

Wildblumen ( Sammelthread) - Seite 21 Empty Re: Wildblumen ( Sammelthread)

Beitrag  Rouge am So 02 Jun 2019, 20:54

Wink Probiers mal mit Feldrittersporn (Consolida) Wink

@Lothar: Die Wühlmaus-Wolfsmilch ist bei mir im Moment extrem gut besucht - die Wildbienen liiiiiieben sie Wink

Jetzt blüht sie wieder - die Kuckucks-Lichtnelke I love you ... Silene flos-cuculi
Wildblumen ( Sammelthread) - Seite 21 Silene11

Knöllchen-Wiesenknöterich
Wildblumen ( Sammelthread) - Seite 21 Bistor10

Dactylorhiza × braunii
Wildblumen ( Sammelthread) - Seite 21 Dactyl10

Orangerotes Habichtskraut
Wildblumen ( Sammelthread) - Seite 21 Hierac11

Erodium cicutarium var. cicutarium (Gewöhnlicher Reiherschnabel)
Wildblumen ( Sammelthread) - Seite 21 Erodiu10

_________________
lg Kerstin  Wink 

Ich will in der Wüste wachsen lassen Zedern, Akazien, Myrten und Ölbäume; ich will in der Steppe pflanzen miteinander Zypressen, Buchsbaum und Kiefern.
(Jesaja 41,19 - Luther 1984)

Es gibt mehr Ding’ im Himmel und auf Erden, als Eure Schulweisheit sich träumt, Horatio.
(Hamlet, 1. Akt, 5. Szene, Hamlet, William Shakespeare)
Rouge
Rouge
Admin

Anzahl der Beiträge : 5559
Lieblings-Gattungen : andere Sukkulente

Nach oben Nach unten

Wildblumen ( Sammelthread) - Seite 21 Empty Gelbe Lupine (Lupinus luteus)

Beitrag  Lutek am Mi 19 Jun 2019, 19:07

Die Pflanze ist dieses Jahr zum ersten Mal im Garten aufgetaucht, die gelbe Lupine (Lupinus luteus). Eigentlich sollte sie mehr im Mittelmeerraum und Südeuropa heimisch sein. Ich habe keine Vorstellung, wie sie denn nun in unserem Garten gelandet ist, schön ist sie aber in jedem Fall .....

Wildblumen ( Sammelthread) - Seite 21 Lupinu10

Das fliegende Etwas links oben war nicht beabsichtigt und hat sich mit auf's Bild geschmuggelt.

_________________
liebe Grüße und bleibt gesund!
Lutek (aka Lothar)
Lutek
Lutek
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5485
Lieblings-Gattungen : Haworthia, Lithops, Conophytum, Gymnocalycium

Nach oben Nach unten

Wildblumen ( Sammelthread) - Seite 21 Empty Re: Wildblumen ( Sammelthread)

Beitrag  Shamrock am Do 20 Jun 2019, 01:30

Die Libelle im Anflug ist echt witzig.
Lupinen sind doch immer ganz groß im Aussamen. Ich vermute mal, die ist aus einem nachbarlichen Garten geflüchtet.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 18387
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Wildblumen ( Sammelthread) - Seite 21 Empty Kornrade

Beitrag  Litho am Sa 22 Jun 2019, 21:45

Bei mir blüht u.a. Kornrade. Hatte ich noch nie in natura gesehen. Mir gefällt die Blüte.
Stammt aus einer Sommerblumenmischung. Ca. 60 cm hoch.

Wildblumen ( Sammelthread) - Seite 21 Kornra10
Litho
Litho
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5499
Lieblings-Gattungen : Adenium, Sulcorebutia, Echinocereus

Nach oben Nach unten

Seite 21 von 24 Zurück  1 ... 12 ... 20, 21, 22, 23, 24  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten