Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Leitungswasser aufbereiten

Seite 12 von 12 Zurück  1, 2, 3 ... 10, 11, 12

Nach unten

Re: Leitungswasser aufbereiten

Beitrag  Fred Zimt am So 09 Apr 2017, 09:56

Morgen sunny
Tut mir leid, daß Du dich ärgern mußtest.
Irgendwie scheint ihr anders zu ticken als ich.
Zu dem Schluß kam ich auch  Wink
Ich hätte deine Überlegungen gerne besser nachvollzogen, aber wir schreiben aneinander vorbei.

Merkt ihr eigentlich nicht, dass ihr euch selber widersprecht!
Der eine dem anderen? Dafür ist so ein Forum ja auch da. Oder der einzelne sich selber? Das wär nix.

Um auf deinen Beitrag 37 zurückzukommen:
Was mir nicht klar ist- warum möchtest Du deine bisherige Vorgehensweise ändern?
Bei einem Bedarf von 50 Liter Gießwasser im Jahr ist das ja keine schlechte Methode.

Hier kannst Du die Wasserhärte
der Berliner Wasserwerke nachschauen.
Wenn Du dein Leitungswasser, wie von dir beschrieben, 1:2  mit Aqua dest mischst, hat dein Gieswasser ungefähr
GH zwischen 5 und 8°dH und KH zwischen 3 und 4,5 °dH.
Prima.
Der bequemste Weg, das Aqua dest. zu ersetzen, ist, wie mehrfach ewähnt, eine Umkehrosmoseanlage.
Das ist ein Rat aus der Praxis im Sinne von "wir machen das auch seit Jahren so".
Der Tip, die Gewässer des Umlandes zu testen und gegebenenfalls Wasser von dort zu holen war, soweit ich sehe
eine Überlegung von jemandem, der das nicht selbst praktiziert.

Abschliessend: Eine gute Möglichkeit, ein Gießwasser  zu beurteilen ist ein Leitfähigkeitsmessgerät -->guck!
Eintauchen, Knopf drücken-ablesen. *daumen*

Grüße

Fred
avatar
Fred Zimt
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6799

Nach oben Nach unten

Re: Leitungswasser aufbereiten

Beitrag  sensei66 am So 09 Apr 2017, 22:30

Falls jemand nicht Wasser, Torf oder Ähnliches schleppen möchte, sowohl die Gesamthärte als auch die Karbonathärte reduzieren möchte und sich vor der Anschaffung eines elektrischen Geräts scheut, gibts da immer noch die Möglichkeit, das Alles mit Oxalsäure zu erreichen.
Hab ich schon ein bis dreimal beschrieben, aber die Suchfunktion gibt mir nichts mehr her...
avatar
sensei66
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2319

Nach oben Nach unten

Re: Leitungswasser aufbereiten

Beitrag  Fred Zimt am Mo 10 Apr 2017, 09:32

Morgen Stefan,
da kann ich aushelfen ->guck, Beitrag 42 oder  auch da.

Lesezeichen rocken das Haus Cool

Grüße

Fred


Zuletzt von Fred Zimt am Mo 10 Apr 2017, 16:25 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Fred Zimt
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6799

Nach oben Nach unten

Re: Leitungswasser aufbereiten

Beitrag  sensei66 am Mo 10 Apr 2017, 12:16

Oh, danke Fred!
Wieso kommt bei mir dann immer "Kein Eintrag entspricht den Suchkriterien"...?
avatar
sensei66
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2319

Nach oben Nach unten

Re: Leitungswasser aufbereiten

Beitrag  Pieks am Mo 10 Apr 2017, 13:52

Stefan, auf "Erweiterte Suche" gehen, "Oxalsäure" als Begriff eingeben und dann auf "Suchen Google" klicken.
Dann finde ich das.
Winken
avatar
Pieks
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5453
Lieblings-Gattungen : Ja!

Nach oben Nach unten

Re: Leitungswasser aufbereiten

Beitrag  sensei66 am Mo 10 Apr 2017, 17:01

Ah, jetzt hab ich es auch kapiert. Danke, hatte immer unten auf "suchen" geklickt...
avatar
sensei66
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2319

Nach oben Nach unten

Re: Leitungswasser aufbereiten

Beitrag  Fred Zimt am Mo 10 Apr 2017, 23:35

Stefan schrieb:Wieso kommt bei mir dann immer "Kein Eintrag entspricht den Suchkriterien"...?
Weil die Foren-interne Suchfunktion nix taugt,
Du mußtest hier in Beitrag 7 deshalb schon weinen. Wink

Das hat grad eine Suche direkt über die Adresszeile des Browsers gezeigt, also
oxalsäure AND stefan site:www.kakteenforum.com
Der Vorteil ist, daß man gleich mit booleschen Operatoren lossuchen kann
(...und einer der Gründe warum ich meistens Grüße unter meine Beiträge schreibe Very Happy )

Grüße und frohes Finden

Fred
avatar
Fred Zimt
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6799

Nach oben Nach unten

Re: Leitungswasser aufbereiten

Beitrag  sensei66 am Di 11 Apr 2017, 00:03

Was lernen wir daraus? Ich wiederhole mich ständig und bin dann noch zu doof zum Suchen. Oder weil...
Das ist doch alles off topic... Admin, löschen! Teufel
avatar
sensei66
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2319

Nach oben Nach unten

Seite 12 von 12 Zurück  1, 2, 3 ... 10, 11, 12

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten