Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Primulina (ehem. Chirita) tamiana schwächelt

Nach unten

Primulina (ehem. Chirita) tamiana schwächelt Empty Primulina (ehem. Chirita) tamiana schwächelt

Beitrag  boophane am Do 30 Mai 2013, 11:17

Hallo zusammen,

hat jemand Erfahrung, wie lange die Lebensdauer von Primulina tamiana ist? Meine habe ich seit 5 Jahren und sie hat immer diese Zyklen von Blühen - neue Blätter - Blühen, 3 - 5 x pro Jahr. Seit diesem Jahr will sie nicht mehr richtig, die Blätter sind nur noch hellgrün und ein richtiger Neutrieb kommt auch nicht mehr. Geblüht hat sie jetzt vor kurzem nochmals, aber nicht mehr in dieser Pracht. Weiß jemand, wie alt die werden kann?

VG, Elmar.
boophane
boophane
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1783
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, alles was weiß, rosa oder lila blüht und oder in Polstern wächst, garstiges, abweisendes Dornengestrüpp und rosa oder weiß oder lila blühendes garstiges, abweisendes Dornengestrüpp

Nach oben Nach unten

Primulina (ehem. Chirita) tamiana schwächelt Empty Re: Primulina (ehem. Chirita) tamiana schwächelt

Beitrag  Fred Zimt am Do 30 Mai 2013, 12:16

Hoi Elmar,
meine ist jetzt 4 Jahre alt und sieht etwas luftig aus,
die Stengel sind recht lang geworden.
Sie blüht aber nach wie vor in regelmässigen Schüben.
Hast Du deine mal gefüttert und umgetopft?
Die lassen sich ja auch schön mit Blattstecklingen verjüngen und Samen hab ich auch noch.

Grüße

Fred
Fred Zimt
Fred Zimt
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 7390

Nach oben Nach unten

Primulina (ehem. Chirita) tamiana schwächelt Empty Re: Primulina (ehem. Chirita) tamiana schwächelt

Beitrag  boophane am Do 30 Mai 2013, 12:23

Dann werd ich sie mal umtopfen. Dünger hat sie gekriegt aber ohne Erfolg.
boophane
boophane
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1783
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, alles was weiß, rosa oder lila blüht und oder in Polstern wächst, garstiges, abweisendes Dornengestrüpp und rosa oder weiß oder lila blühendes garstiges, abweisendes Dornengestrüpp

Nach oben Nach unten

Primulina (ehem. Chirita) tamiana schwächelt Empty Re: Primulina (ehem. Chirita) tamiana schwächelt

Beitrag  kamama am Do 30 Mai 2013, 15:43

Hallo Elmar, Anfang des Jahres hatte meine Chirita tamiana auch ein Schwächeperiode mit gelben Blättern und Blattabwurf. Die ist erst ein Jahr alt, hat sich aber wieder berappelt, ich habe sie heller gestellt, das hat geholfen, vielleicht fehlt Deiner Licht?


Ich nehme immer mal wieder ein paar Blattstecklinge als "Sicherungskopie" und ziehe neue Jungpflanzen an, die sind sehr schnell wieder blühfähig.
kamama
kamama
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 694

Nach oben Nach unten

Primulina (ehem. Chirita) tamiana schwächelt Empty Re: Primulina (ehem. Chirita) tamiana schwächelt

Beitrag  boophane am Do 30 Mai 2013, 15:47

Ist das Ziehen eines Blattstecklings von Chirita ähnlich trivial wie bei einem Usambaraveilchen oder wie macht man das am geschicktesten?
boophane
boophane
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1783
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, alles was weiß, rosa oder lila blüht und oder in Polstern wächst, garstiges, abweisendes Dornengestrüpp und rosa oder weiß oder lila blühendes garstiges, abweisendes Dornengestrüpp

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten