Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hippeastrum - Amaryllis - Ritterstern, Pflege und natürlich Bilder

Seite 6 von 13 Zurück  1, 2, 3 ... 5, 6, 7 ... 11, 12, 13  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

man wird -hoffentlich- sehen

Beitrag  Plipp am So 15 Nov 2015, 14:12

Nachdem ich den Ritterstern bis zum Spätsommer dieses Jahres gepflegt hatte und er danach in den Keller kam, hatte sich
im Verlauf noch eine Knospe gebildet. Danach trat er in eine Ruhephase ein, in der er die letzten drei Monate verharrte.
Heute wurde er gewässert und wieder dem Sonnenlicht ausgesetzt (sofern man davon aktuell sprechen kann).
Ich bin gespannt, ob mein erster -Rittersterndurchkultivierversuch- gelingt.

avatar
Plipp
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 62

Nach oben Nach unten

Re: Hippeastrum - Amaryllis - Ritterstern, Pflege und natürlich Bilder

Beitrag  Bimskiesel am Mo 07 Dez 2015, 09:51

Vor zwei oder drei Jahren konnte ich auf der Pflanzenraritätenbörse in Essen eine Zwiebel von Hippeastrum papilio erstehen. Seither hatte sich nicht viel getan. Kürzlich entdeckte ich aber in der Zwiebelkiste im Keller einen hellen Stiel - ganz unbemerkt hatte sich ein Blütenstiel entwickelt.

Jetzt sieht sie so aus:



Eine wunderschöne Blüte ist das. Und das Schauspiel geht weiter, denn die Zwiebel treibt einen zweiten Blütenstiel.

Grüße von Antje
avatar
Bimskiesel
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1475
Lieblings-Gattungen : Astros, Coryphanthas, ECCs, Gymnos, Mammis, Turbinis, nur um einige zu nennen...

Nach oben Nach unten

Re: Hippeastrum - Amaryllis - Ritterstern, Pflege und natürlich Bilder

Beitrag  KarMa am Mo 07 Dez 2015, 12:11

Meinen Glückwunsch zu den Papilio-Blüten. Sind sie nicht wunderschön?
Meine hatte im Frühjahr geblüht, jetzt trägt sie noch alle Blätter. Ich las, dass diese Art ihre Blätter auch behält.
Offensichtlich geht es auch anders. Ich bin neugierig, wie es mit meiner weitergeht.

avatar
KarMa
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2673
Lieblings-Gattungen : Kakteen Querbeet / Sukkulente Rosetten / Epis

Nach oben Nach unten

Re: Hippeastrum - Amaryllis - Ritterstern, Pflege und natürlich Bilder

Beitrag  Bimskiesel am Mo 07 Dez 2015, 22:46

Ja, eine wunderschöne Blüte hat diese Art. Ich wurde schon vor einigen Jahren im Haage-Forum auf sie aufmerksam. Da habe ich bei passender Gelegenheit zugeschlagen.

Einfach toll! *Süchtig*

Sind eigentlich zwei Blütenstiele normal? Bei Deiner sehe ich auch zwei. *daumen*

Viele Grüße von Antje
avatar
Bimskiesel
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1475
Lieblings-Gattungen : Astros, Coryphanthas, ECCs, Gymnos, Mammis, Turbinis, nur um einige zu nennen...

Nach oben Nach unten

Re: Hippeastrum - Amaryllis - Ritterstern, Pflege und natürlich Bilder

Beitrag  Rouge am Mo 07 Dez 2015, 23:20

Je älter und "mastiger" die Zwiebel, umso mehr Blütenstengel kann sie hervorbringen - von daher: Gratulation Wink

_________________
lg Kerstin  Wink 

Ich will in der Wüste wachsen lassen Zedern, Akazien, Myrten und Ölbäume; ich will in der Steppe pflanzen miteinander Zypressen, Buchsbaum und Kiefern.
(Jesaja 41,19 - Luther 1984)

Es gibt mehr Ding’ im Himmel und auf Erden, als Eure Schulweisheit sich träumt, Horatio.
(Hamlet, 1. Akt, 5. Szene, Hamlet, William Shakespeare)
avatar
Rouge
Fachmoderator - sonstige Grünpflanzen

Anzahl der Beiträge : 3513
Lieblings-Gattungen : andere Sukkulente

Nach oben Nach unten

Re: Hippeastrum - Amaryllis - Ritterstern, Pflege und natürlich Bilder

Beitrag  Bimskiesel am Di 08 Dez 2015, 10:25

Danke für den Hinweis.

Na dann, ich werde weiter mästen und hoffe, das trifft auch auf die "normalen" Rittersterne zu. Leider vernachlässige ich die im Sommer zu sehr. Embarassed *schäm*

Grüße von Antje
avatar
Bimskiesel
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1475
Lieblings-Gattungen : Astros, Coryphanthas, ECCs, Gymnos, Mammis, Turbinis, nur um einige zu nennen...

Nach oben Nach unten

Re: Hippeastrum - Amaryllis - Ritterstern, Pflege und natürlich Bilder

Beitrag  Rouge am Di 08 Dez 2015, 10:59

Jup - das gilt für alle Rittersterne ... ich werde auch nicht mit Blüten rechnen dürfen - die stehen alle vollaubig da - hatte sie aber diesen Sommer sträflich vernachlässigt Rolling Eyes Embarassed Rolling Eyes

_________________
lg Kerstin  Wink 

Ich will in der Wüste wachsen lassen Zedern, Akazien, Myrten und Ölbäume; ich will in der Steppe pflanzen miteinander Zypressen, Buchsbaum und Kiefern.
(Jesaja 41,19 - Luther 1984)

Es gibt mehr Ding’ im Himmel und auf Erden, als Eure Schulweisheit sich träumt, Horatio.
(Hamlet, 1. Akt, 5. Szene, Hamlet, William Shakespeare)
avatar
Rouge
Fachmoderator - sonstige Grünpflanzen

Anzahl der Beiträge : 3513
Lieblings-Gattungen : andere Sukkulente

Nach oben Nach unten

Re: Hippeastrum - Amaryllis - Ritterstern, Pflege und natürlich Bilder

Beitrag  Morning Star am Di 08 Dez 2015, 12:07

Bimskiesel schrieb:Vor zwei oder drei Jahren konnte ich auf der Pflanzenraritätenbörse in Essen eine Zwiebel von Hippeastrum papilio erstehen. Seither hatte sich nicht viel getan. Kürzlich entdeckte ich aber in der Zwiebelkiste im Keller einen hellen Stiel - ganz unbemerkt hatte sich ein Blütenstiel entwickelt.

Jetzt sieht sie so aus:



Eine wunderschöne Blüte ist das. Und das Schauspiel geht weiter, denn die Zwiebel treibt einen zweiten Blütenstiel.

Grüße von Antje

Hallo, kannst Du Dich noch erinnern, von wem Du die H. 'Papilio' gekauft hattest ??
Ich suche die schon seit längerer Zeit. Allerdings über 20 € wollte ich nicht für eine Zwiebel ausgeben. Treppens hat keine mehr Papilio mehr, Kiepenkerl antwortet nicht, hat jemand vielleicht eine Adresse ?? Würde mich freuen.
avatar
Morning Star
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 268
Lieblings-Gattungen : Pelargonium, Begoniaceae, Gesneriaceae, u.v.m.

Nach oben Nach unten

Re: Hippeastrum - Amaryllis - Ritterstern, Pflege und natürlich Bilder

Beitrag  KarMa am Di 08 Dez 2015, 14:24

Hallo Morning Star,
ich hatte meine und andere bei Keyzers Blumenwelt gekauft. Die Zwiebel hat um 7,- € gekostet  
Alle Zwiebeln haben an 2 Stielen geblüht. Allerdings habe ich dort jetzt auf die Schnelle keinen gesehen!.
Der echte Papilio ist ein Hippeastrum papilio, dann gibt es noch eine Varietät: Hybister Papilio.
Der echte behält sein Grün das ganze Jahr über.

Bild von Anfang April 2015
avatar
KarMa
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2673
Lieblings-Gattungen : Kakteen Querbeet / Sukkulente Rosetten / Epis

Nach oben Nach unten

'Papilio'

Beitrag  Morning Star am Di 08 Dez 2015, 16:15

Hallo KarMa
Also Dein Bild ist ein ( mein Laughing ) Traum  So etwas Schönes !!! Danke Dir dafür .

Aber nun zum Thema: Die von Dir genannte Firma gibt es in unserer Gegend - nordöstlicher Frankfurter Raum  - nicht. Wir haben zwar teilweise sehr gute Gärtnereien  im Umkreis - aber ich habe noch nie eine echte Hippeastrum 'Papilio ' gefunden. Die  und die Cybyster 'Papilo'  - die stünden auf meiner Wunschliste.
Ich schaue jedes Jahr.

Heuer habe ich eine zwar hübsche , aber nicht die "Echte " gefunden. Tosca heißt sie und schaut so aus:



Schön, aber nicht die echte.

Übrigens, die auf Deinem Bild  -  die ganz Links - ist das Cybister 'Papilio  ??

Im Frühjahr bekam ich von einer lieben Freundin eine Hippeastrum aulicum geschenkt ; die sieht so aus ::





Ach,  was freue ich mich darüber !!!
avatar
Morning Star
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 268
Lieblings-Gattungen : Pelargonium, Begoniaceae, Gesneriaceae, u.v.m.

Nach oben Nach unten

Seite 6 von 13 Zurück  1, 2, 3 ... 5, 6, 7 ... 11, 12, 13  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten