Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Echinocereus in Blüte und mehr

Seite 1 von 13 1, 2, 3 ... 11, 12, 13  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Echinocereus in Blüte und mehr

Beitrag  komtom am Sa 01 Jun 2013, 15:16

Hallo Gemeinde,

nun ja, bei diesem klasse Wetter für Schnecken und Kiemenatmer sitzen wir, die rege Beteiligung heute am Forum belegt, vor dem Computer. So werde ich heute also einige Blüten meiner Echinocereen vorstellen, die heuer zwar großartig Blühen aber diese wegen der unseeligen Regenperiode ihre Blüten nur wenig öffnen können.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Echinocereus adustus SB72 mit aussergewöhnlicer Blüte.  Echinocereus adustus, eine andere Form, ohne nähere Standortangabe, mit der "normalen" Blüte welche die Ecc´s dieser Gruppe häufig zeigen.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Echinocereus adustus ssp. schwarzi und Echinocereus baileyi ("albispinus").

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Echinocereus dasyacanthus, verschiedene Formen. Das zweite und dritte Bild zeigen Ecc. dasyacanthus ssp. rectispinus. Zu den anderen Pflanzen habe ich auf den Schildern genaueren Angaben, die werde ich ggf. nachliefern.

...

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Stachelmonster, Echinocereus enneacanthus. Die Blüten können sich wegen der Bedornung kaum noch öffnen, liegt also nicht nur am schlechten Wetter.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Echinocereus engelmannii.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Nochmals Ecc. engelmannii, man kann erkennen dass digitale Kameras auch die jüngeren in gewisser Weise ein Problem mit der Farbe Magenta haben. Daneben Echinocereus fendlerii.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Echinocereus "Hybriden" zunächst Ecc. polyacanthus X scheeri daneben Ecc. knippelianus X unbekannt.


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Echinocereus pectinatus mit einer vermeidlichen fitchii Blüte, daneben nochmals Ecc. pectinatus.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Echinocereus reichenbachii ssp. caespitosus f. minor und Echinocereus reichenbachii ssp. caespitosus.


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Ein grüner, Echinocereus pentalophus.


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Zweimal Echinocereus roetteri dieser Name bezeichnet eigentlich eine Natruhybride, die je nach Standort recht stabile Nachkommenschaft hervorbringt was eigentlich nicht für eine Hybride spricht.


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Echinocereus chloranthus und Echinocereus canus.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Echinocereus blumii

das war´s erst mal.

also bis bald und Grüße

komtom


Zuletzt von Shamrock am Di 12 Dez 2017, 11:47 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Threadtitel geringfügig allgemeiner formuliert)
avatar
komtom
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 703
Lieblings-Gattungen : Echinocereus, Escobaria, Pediocactus, Turbinicarpus u. v. a.

Nach oben Nach unten

weiter gehts...

Beitrag  komtom am Do 06 Jun 2013, 20:21

Nun einige der frostharten Echinocereen...

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Echinocereus moavensis und daneben nochmals Ecc. mojavensis. Beide Pflanzen hatten mehrere Knospen angesetzt leider sind nur wenige bis zur Blüte gekommen.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Echinocereus reichenbachii xx viridiflorus Hybride und Echinocereus coccineus AG12 der auf jeden Fall nicht gelb blüht, ist aber auch schön. In der Liste von Mesa Garden heisst es ja auch: "Jarilla Mts, NM, very rare yellow fl " was nun ja aussagt dass die gelbe Bl. selten vorkommt und nicht bedeutet, daß an diesem "einzigen" Standort alle so blühen würden.

Also bis bald und Grüße

komtom





avatar
komtom
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 703
Lieblings-Gattungen : Echinocereus, Escobaria, Pediocactus, Turbinicarpus u. v. a.

Nach oben Nach unten

weiter gehts...

Beitrag  komtom am Mi 03 Jul 2013, 10:38

Hallo Gemeinde,

nun ist die Blütezeit der Echinocereen bald vorbei, sind ja in den meisten Fällen Frühlingsblüher und der ist ja heuer so ziemlich ins Wasser gefallen. Aber nun ein paar neue Bilder zu diesem Threat.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Erst einmal ein Ecc. pectinatus der mich heuer mit drei Blüten überrascht hat, für mich sind das die typischen pectinatus - Blüten.                                   Ecc. rigidissimus er hat eine ganz andere Blüte.


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Einer meiner Favoriten, Echinocereus riggidissimus ssp. rubispinus auch ohne Blüten eine Pracht.                                       Ecc. primolanatus, er wird zum reichenbachii - Komplex gezählt, mit seiner sehr dichten pectinaten Bedornung die im Jugendstadium wie ein Haarbüschel beginnt und erst später pectinat wird.


also bis bald und Grüße

komtom
avatar
komtom
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 703
Lieblings-Gattungen : Echinocereus, Escobaria, Pediocactus, Turbinicarpus u. v. a.

Nach oben Nach unten

Re: Echinocereus in Blüte und mehr

Beitrag  Echinopsis am Mi 03 Jul 2013, 18:05

Hallo Thomas,

ich danke Dir für diesen genialen Bildbeitrag!
Wirklich atemberaubend schöne Aufnahmen, danke!

Grüße
Daniel

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
avatar
Echinopsis
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 14659
Lieblings-Gattungen : diverse mexikanische Gattungen und Copiapoen

Nach oben Nach unten

Re: Echinocereus in Blüte und mehr

Beitrag  zipfelkaktus am Mi 03 Jul 2013, 20:58

ja das sind geniale Blüten, besonders die frostharten gefallen mir sehr gut,
lg. Martin
avatar
zipfelkaktus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3323
Lieblings-Gattungen : Arios, Astros,Turbinis, Copiapoen,Discos

Nach oben Nach unten

Re: Echinocereus in Blüte und mehr

Beitrag  olli0408 am Mi 03 Jul 2013, 21:53

Hallo Thomas,

als großer Echinocereus-Fan bin ich natürlich auch begeistert von deinen Bildern. Ich habe bei diesem feuchten Wetter leider drei Pflanzen nach der Blüte verloren, weil über die Reste des Blütenstengels, die ich dummerweise nicht abgeschnitten habe, wohl zuviel Feuchtigkeit und damit ein Pilz in die Pflanzen eingedrungen ist. Zumindest sind die Kleinen matschig geworden und eingegangen. Sad 

LG
Oliver
avatar
olli0408
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 252
Lieblings-Gattungen : Echinocereus, Mammillarien und alles was einen dicken Caudex bildet

Nach oben Nach unten

Re: Echinocereus in Blüte und mehr

Beitrag  jupp999 am Mi 03 Jul 2013, 23:08

Hallo zusammen,

auch von meiner Seite zwei Pflanzen:

Echinocer. morricalii
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
ein frostharter Echinocer. triglochidiatus hybr.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
jupp999
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1515

Nach oben Nach unten

Re: Echinocereus in Blüte und mehr

Beitrag  boophane am Do 04 Jul 2013, 12:15

komtom schrieb:Hallo Gemeinde,

nun ja, bei diesem klasse Wetter für Schnecken und Kiemenatmer sitzen wir, die rege Beteiligung heute am Forum belegt, vor dem Computer.

Höre ich da Neid?

Sehr schöne Pflanzen, das lockert die doch etwas trockene Arbeit wunderbar auf Very Happy.

VG; Elmar.
avatar
boophane
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1731
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, alles was weiß, rosa oder lila blüht und oder in Polstern wächst, garstiges, abweisendes Dornengestrüpp und rosa oder weiß oder lila blühendes garstiges, abweisendes Dornengestrüpp

Nach oben Nach unten

Re: Echinocereus in Blüte und mehr

Beitrag  kaktusgerd am Do 04 Jul 2013, 16:16

Auch von mir ein paar kleine Einblicke in den Blütenreichtum und die Blütenvielfalt der Echinocereen

Ecer grandis    re. Ecer reichenbachii, Kimble Co./ Tx                                                                                                                                                                          
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Ecer reichenbachii ssp. caespitosus, Wise Co./Tx       re. Ecer reichenbachii ssp. perbellus, Dallam Co./Tx
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]  [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Ecer rigidissimus ssp. rubispinus (L o88 -weißbedornt)       re. für mich einer der "Schönsten", Ecer chisoensis
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Gruß
Gerd
avatar
kaktusgerd
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 742
Lieblings-Gattungen : Echinocereus,Echinomastus, Sclerocactus, Pediocactus, Navajoa

Nach oben Nach unten

Re: Echinocereus in Blüte und mehr

Beitrag  volker am Do 04 Jul 2013, 20:22

Tolle Bilder die ihr da zeigt , genau nach meinen Geschmack. Hier mal 2 besondere Schmanckerl:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
volker
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1891
Lieblings-Gattungen : alles was frosthart ist

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 13 1, 2, 3 ... 11, 12, 13  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten