Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Echinocereus in Blüte und mehr

Seite 26 von 48 Zurück  1 ... 14 ... 25, 26, 27 ... 37 ... 48  Weiter

Nach unten

Echinocereus in Blüte und mehr - Seite 26 Empty Re: Echinocereus in Blüte und mehr

Beitrag  Nopal am Mo 25 März 2019, 12:44

@ Zwiesel, alles ist von der besagten Gärtnerei auch nicht schlecht, ich habe dort auch schon tolle pflanzen erworben und die mineralische erde nutze ich oft für meine Aussaaten.
Die anderen Pflanzen kannst du ja hier bestimmen lassen, die Feldnummer zu bestätigen ist aber fast nicht möglich, hier muss man sich auf den Verkäufer verlassen.
In einem anderen Thread habe ich gerade die knospen eines Pediocactus simpsonii  gezeigt, diese pflanze wurde mit der Feldnummer LZ356 in ebay gekauft, diese LZ356  Pflanzen sehen deutlich anderst aus und müssten gelb blühen was meiner nicht macht, also ist dies eine fehlerhafte Feldnummer und irgendein hybride.
Früher oder später werde ich mich von diesen beiden Pedios auch trennen, der Händler hätte sie aber auch zurück genommen, ich wollte sie aber behalten.

Beste Grüße
Nopal
Nopal
Nopal
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2369
Lieblings-Gattungen : Frosttolerante Kakteen

Nach oben Nach unten

Echinocereus in Blüte und mehr - Seite 26 Empty Re: Echinocereus in Blüte und mehr

Beitrag  zwiesel am Mo 25 März 2019, 12:56

@Nopal, das man die Feldnummer nicht heraus bekommt war mir klar, aber vielleicht hat jemand Pflanzen zum vergleichen aus sicherer Herkunft.
zwiesel
zwiesel
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 543
Lieblings-Gattungen : Esco, Lopho, Mammi, Steno,Turbini alles was klein bleibt große Blüten hat gern auch frosthart und bevorzugt große lila/magenta/fliederfarbende Blüten, seit kurzem auch Echinocereus und Ferocactus!

Nach oben Nach unten

Echinocereus in Blüte und mehr - Seite 26 Empty Re: Echinocereus in Blüte und mehr

Beitrag  kaktusgerd am Mo 25 März 2019, 15:22

Hallo Zwiesel,

ich tippe bei deiner Pflanze auch auf einen mojavensis inermis.

Unter dem Namen  "hexaedrus" hab ich auch seit langem schon eine Pflanze stehen. Hier mal ein Foto von ihr. Ist m.E. nichts anderes als ein mojavensis, Gruppen-bis Klumpenbildend, kleinwüchsig, also alles typisch für mojavensis. Nur geblüht hat sie noch nicht!
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Gruß
Gerd
kaktusgerd
kaktusgerd
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1016
Lieblings-Gattungen : Echinocereus,Echinomastus, Sclerocactus, Pediocactus, Navajoa

Nach oben Nach unten

Echinocereus in Blüte und mehr - Seite 26 Empty Re: Echinocereus in Blüte und mehr

Beitrag  Hansi am Mo 25 März 2019, 18:47

Hallo Gerd
ja mit der Blühwilligkeit hat das so seine Eier.
Versuches doch einmal jetzt mit einer doppelten Düngergabe.
Ich kann auch bei manchen mojavensis-Gruppen verzweifeln, manche blühen andere wieder alle zwei Jahre.
Hansi
Hansi
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 475

Nach oben Nach unten

Echinocereus in Blüte und mehr - Seite 26 Empty Re: Echinocereus in Blüte und mehr

Beitrag  kaktusgerd am Mo 25 März 2019, 19:02

Danke Hansi für den Tipp,
dann geb ich ihnen mal etwas mehr Futter als sonst.

Gruß
Gerd
kaktusgerd
kaktusgerd
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1016
Lieblings-Gattungen : Echinocereus,Echinomastus, Sclerocactus, Pediocactus, Navajoa

Nach oben Nach unten

Echinocereus in Blüte und mehr - Seite 26 Empty Re: Echinocereus in Blüte und mehr

Beitrag  zwiesel am Mo 25 März 2019, 21:07

Danke Gerd, eine beeindruckende Pflanze, wenn es mit mehr Futter nicht klappt, dann empfehle ich einen Besitzerwechsel. Melde mich gerne an lol!

Woher hast du denn die Pflanze, wenn ich fragen darf?
zwiesel
zwiesel
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 543
Lieblings-Gattungen : Esco, Lopho, Mammi, Steno,Turbini alles was klein bleibt große Blüten hat gern auch frosthart und bevorzugt große lila/magenta/fliederfarbende Blüten, seit kurzem auch Echinocereus und Ferocactus!

Nach oben Nach unten

Echinocereus in Blüte und mehr - Seite 26 Empty Re: Echinocereus in Blüte und mehr

Beitrag  kaktusgerd am Di 26 März 2019, 08:31

Ja wenn ich das so genau noch wüßte. Ich denke aber, sie war entweder von Karl Bruch aus Mayen/Eifel oder von Welter/Wiesbaden. Hat schon einige Jährchen auf dem Buckel, wie man ja unschwer erkennen kann. Bruch und Welter gibts ja schon lange nicht mehr, hatten aber beide ausgezeichnetes Pflanzenmaterial anzubieten. Auf Sammelnummern oder genaue Herkunftsbezeichnungen hatte man damals noch keinen großen Wert gelegt, deshalb war die Pflanze auch nur unter dem Namen triglochidiatus hexaedrus angeboten worden. Mehr dazu weiß ich leider nicht.

Gruß
Gerd
kaktusgerd
kaktusgerd
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1016
Lieblings-Gattungen : Echinocereus,Echinomastus, Sclerocactus, Pediocactus, Navajoa

Nach oben Nach unten

Echinocereus in Blüte und mehr - Seite 26 Empty Re: Echinocereus in Blüte und mehr

Beitrag  zwiesel am Di 26 März 2019, 11:59

Sammelnummer hin oder her, eine super Pflanze ist es jedenfalls! Danke für die Info, leider sagen mir die beiden Kakteenliebhaber gar nichts, bin ich wahrscheinlich auch noch zu jung für.
zwiesel
zwiesel
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 543
Lieblings-Gattungen : Esco, Lopho, Mammi, Steno,Turbini alles was klein bleibt große Blüten hat gern auch frosthart und bevorzugt große lila/magenta/fliederfarbende Blüten, seit kurzem auch Echinocereus und Ferocactus!

Nach oben Nach unten

Echinocereus in Blüte und mehr - Seite 26 Empty Re: Echinocereus in Blüte und mehr

Beitrag  Cristatahunter am Di 26 März 2019, 12:21

Ich würde auch zu einem Besitzerwechsel raten. Mehr Dünger würde ich nicht geben. Eher zu einem anderen Jahreszeit. Blütenanlagen werden in Herbst und Winter entwickelt.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 17118
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Echinocereus in Blüte und mehr - Seite 26 Empty Re: Echinocereus in Blüte und mehr

Beitrag  kaktusgerd am Di 26 März 2019, 15:12

Zwiesel,
das glaub ich dir gern, dass die Namen der beiden für dich nichtssagend sind. Als deren Gärtnereien in den 80er/90er Jahren ihre Glanzzeiten hatten, war dein Interesse an Kakteen sicherlich noch nicht geweckt.

Stefan,
vielleicht hast du recht was einen Besitzerwechsel angeht. Hat schon oftmals gewirkt.


Gruß

Gerd
kaktusgerd
kaktusgerd
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1016
Lieblings-Gattungen : Echinocereus,Echinomastus, Sclerocactus, Pediocactus, Navajoa

Nach oben Nach unten

Seite 26 von 48 Zurück  1 ... 14 ... 25, 26, 27 ... 37 ... 48  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten