Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

winter- und frostharte Sukkulente in Mecklenburg

Nach unten

winter- und frostharte Sukkulente in Mecklenburg Empty winter- und frostharte Sukkulente in Mecklenburg

Beitrag  andreasNB So 02 Jun 2013, 11:24

Nachdem ich hier schon einige Monate angemeldet bin, wird es nun Zeit für meine erste Wortmeldung.
Dieser Thread dient der Vorstellung der eigenen Beete, Projekte und Einzelpflanzen.
Ich sammele Querbeet. Schwerpunkte gibt es nicht wirklich.
Bei den nicht frostharten Sukkulenten "beschränke" ich mich auf Delosperma, Agaven und Mangaven+Manfreda.

Neben drei kleinen Beeten habe ich dieses große Beet im letzten Jahr angelegt.
Erste Pflanzungen erfolgen in diesem Monat.
Schwerpunkt: Yucca und Delosperma, zusätzlich div. Kakteen
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Die Steine links und im Vordergrund wurden diesen März gelegt und das Kleinzeug vor einer Woche gepflanzt.
Ich bin gespannt, welche Agaven den kommenden Winter überleben werden.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
andreasNB
andreasNB
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 13
Lieblings-Gattungen : alle winter- bzw. frostharten Gattungen

Nach oben Nach unten

winter- und frostharte Sukkulente in Mecklenburg Empty Re: winter- und frostharte Sukkulente in Mecklenburg

Beitrag  andreasNB So 02 Jun 2013, 11:30

Hier einige der frosttoleranten Agaven im Winterquartier.
Von März bis Anfang November stehen sie unter dem Vordach einer Gartenlaube auf einer "Agaven-Treppe".

Die Besonderheiten, variegaten und Manfredas werden selbstverständlich größtenteils im Haus überwintert.
Im Sommer stehen sie seit diesem Jahr auf Tischen im Folientunnel.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
andreasNB
andreasNB
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 13
Lieblings-Gattungen : alle winter- bzw. frostharten Gattungen

Nach oben Nach unten

winter- und frostharte Sukkulente in Mecklenburg Empty Re: winter- und frostharte Sukkulente in Mecklenburg

Beitrag  andreasNB So 02 Jun 2013, 11:47

Ein Großteil der An- und Nachzuchten stehen mittlerweile in einem separaten Frühbeet-Tunnel. Das freut beim derzeitigen Wetter die Schnecken besonders.

Meine Sammlungspflanzen müssten dringend umgetopft werden.
Was ich z.T. wohl diesen Monat noch machen werde.

Einige wenige Echinocereus und Escobaria habe ich ausgepflanzt.
Nachdem es in meinen ersten Jahren dabei nur Verluste gab, gedeihen sie mittlerweile auf den neuen Beeten im großen und ganzen recht gut.
Da sie unter Glas meist schöner wachsen und reicher blühen, bleiben die Sammlungspflanzen aber im Topf. Es sind ja auch einige dabei, welche hier im Freiland nie gedeihen würden.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nachzucht von Escobaria vivpara aus dem Hause Krätschmer.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Die Weinranke ist mittlerweile aufgebunden. Rolling Eyes

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Eine der Echinocereus viridiflorus Hybriden.
Ebenfalls aus dem Hause Krätschmer.
Neben den 4 schon vorhandenen (alle sehr unterschiedlich),
habe ich in diesem Jahr noch einmal 3 nachgeordert.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Echinocereus dasyacanthus SB242

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Echinocereus engelmannii fasiculatus DJF1362
andreasNB
andreasNB
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 13
Lieblings-Gattungen : alle winter- bzw. frostharten Gattungen

Nach oben Nach unten

winter- und frostharte Sukkulente in Mecklenburg Empty Re: winter- und frostharte Sukkulente in Mecklenburg

Beitrag  andreasNB So 02 Jun 2013, 11:55

In den letzten Jahren habe ich verschiedentlich ein bißl gekreuzt.
Allerdings ohne höheres Zuchtziel, einfach nur aus Spaß.
Ich bin aber bisher nie zur Aussaat gekommen.
Dieses Jahr habe ich es im wesentlichen mit diesen drei versucht.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Der rechte ist übrigens auch eine E.viridiflorus-Hyb.

Mein erster Versuch vor einigen Jahren brachte diese Kreuzung hervor.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Echinocereus fendleri x E.reichenbachii var. albispinus

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
andreasNB
andreasNB
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 13
Lieblings-Gattungen : alle winter- bzw. frostharten Gattungen

Nach oben Nach unten

winter- und frostharte Sukkulente in Mecklenburg Empty Re: winter- und frostharte Sukkulente in Mecklenburg

Beitrag  Echinopsis So 02 Jun 2013, 20:25

Hallo Andreas,

vielen Dank für diesen sehr anschaulichen, interessanten Bericht und diese hervorragenden Blütenbildern!
Wenn ich Mecklenburg lese stelle ich mir unweigerlich die Frage ob man sich evtl an den 1. Mecklenburger Kakteentagen nächstes Wochenende sieht?

Grüße
Daniel

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
Echinopsis
Echinopsis
Admin

Anzahl der Beiträge : 15338
Lieblings-Gattungen : diverse mexikanische Gattungen und Copiapoen

Nach oben Nach unten

winter- und frostharte Sukkulente in Mecklenburg Empty Re: winter- und frostharte Sukkulente in Mecklenburg

Beitrag  andreasNB Mo 03 Jun 2013, 09:42

Hallo Daniel,

Na, diese Info kam gerade noch rechtzeitig.
War mir glatt durchgegangen.
Aber es ist ja auch die allererste Börse im Land.
Am Samstag bin ich allerdings bei einer Geburtstagsfeier.
Mal schaun ob ich am Sonntagmorgen fit genug bin Rolling Eyes

VG
Andreas
andreasNB
andreasNB
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 13
Lieblings-Gattungen : alle winter- bzw. frostharten Gattungen

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten