Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Rosen - ein Thread für die "Königin"

Seite 14 von 16 Zurück  1 ... 8 ... 13, 14, 15, 16  Weiter

Nach unten

Rosen - ein Thread für die "Königin" - Seite 14 Empty Re: Rosen - ein Thread für die "Königin"

Beitrag  Mexikaner am Do 06 Jun 2019, 13:45

Rouge schrieb:

Deswegen habe ich schon seit 2010 keinen "Rasen" mehr, sondern nur noch wilde Wiese ... die kommt mit dem Getrampel der Kinder und Hunde wesentlich besser klar - und ich muß nur alls 2-3 Wochen mähen, Wasser gibt's nur, wenn's regnet und gedüngt wird gar nicht Wink

Das ist tatsächlich die einfachere und vorallem umweltfreundlichere Variante,Kerstin.Bis vor 3 Jahren war hier auch alles Wiese und gestört hat es mich nicht,dass sie von Juni bis September braun war.Dann kam mein Mann auf die Idee Rasen haben zu wollen.Rolling Eyes Leichter gesagt als getan.Alles hat seinen ganz eigenen Reiz.

Die "Gartenspaß" kam bei mir auch in die engere Auswahl,als ich letztes Jahr das Beet bepflanzt habe.Aber ich habe mich dann doch gegen Beetrosen entschieden.Und gerade dieses Jahr bringt Kordes eine neue Rose heraus,die mich zum wegschmelzen bringt: die "Coral Lions Rose".Hätte es die letzten Herbst gegeben,wäre es hundertprozentig die geworden.

Wie du siehst konnte ich mich eh nicht so leicht entscheiden,weshalb ich das Beet dann doch mit 2 Sorten bepflanzt habe. Rolling Eyes
Mexikaner
Mexikaner
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 719
Lieblings-Gattungen : Escobaria,Turbinicarpus

Nach oben Nach unten

Rosen - ein Thread für die "Königin" - Seite 14 Empty Re: Rosen - ein Thread für die "Königin"

Beitrag  Rouge am Do 06 Jun 2019, 16:00

Very Happy Da bist Du ja noch sehr tapfer gewesen, "nur" 2 Sorten Wink ... ich hätte wahrscheinlich 10 Sorten da rein gesetzt ...

Zum Glück mag auch mein Mann keinen "Rasen" ... wenn ich es schaffe, werde ich mal in "meinem" Garten-Thread ein kleines Sammelsurium sämtlicher Wiesen-Beikräuter einstellen - es ist einfach bezaubernd, was da so alles blüht I love you
(auch wenn ich Deinen Rasen jetzt sehr wohl als gepflegt und ansprechend sehe, ich mags einfach kunterbunt und wild Wink )

_________________
lg Kerstin  Wink 

Ich will in der Wüste wachsen lassen Zedern, Akazien, Myrten und Ölbäume; ich will in der Steppe pflanzen miteinander Zypressen, Buchsbaum und Kiefern.
(Jesaja 41,19 - Luther 1984)

Es gibt mehr Ding’ im Himmel und auf Erden, als Eure Schulweisheit sich träumt, Horatio.
(Hamlet, 1. Akt, 5. Szene, Hamlet, William Shakespeare)
Rouge
Rouge
Admin

Anzahl der Beiträge : 5557
Lieblings-Gattungen : andere Sukkulente

Nach oben Nach unten

Rosen - ein Thread für die "Königin" - Seite 14 Empty Re: Rosen - ein Thread für die "Königin"

Beitrag  Mexikaner am Do 06 Jun 2019, 16:17

Rouge schrieb:

Zum Glück mag auch mein Mann keinen "Rasen" ... wenn ich es schaffe, werde ich mal in "meinem" Garten-Thread ein kleines Sammelsurium sämtlicher Wiesen-Beikräuter einstellen - es ist einfach bezaubernd, was da so alles blüht I love you

Ja,gerne.Ich mag es eigentlich auch "wilder".Wenn ich den Garten neu anlegen dürfte,gäbe es viel mehr gemischte Staudenbeete (in Bauerngarten-Art).Ich vermisse einfach die Massen an Tagetes aus Omas Zeiten.Dieses Jahr hatte ich so 100 Tagetes aus Samen gezogen und im Garten verteilt.Die beginnen nun prächtig zu blühen und lockern alles auf.Ich kann von orange im Sommer einfach nicht genug bekommen.
Selbstgezogene Tagetes wachsen viel schneller und blühen reicher als die aus Gartencentern.Ich habe mich lange gefragt, warum dies so ist.Liegt einfach daran,dass sie für den Verkauf mit Stauchungsmitteln vollgepumpt werden,damit der Kunde eine kompakte Pflanze bekommt.Sie mickern dann den ganzen Sommer rum.Die Selbstgezogenen sind schon jetzt 20x20 cm und voller Knospen.

(So genug vom Thema abgewichen  Embarassed )
Mexikaner
Mexikaner
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 719
Lieblings-Gattungen : Escobaria,Turbinicarpus

Nach oben Nach unten

Rosen - ein Thread für die "Königin" - Seite 14 Empty Re: Rosen - ein Thread für die "Königin"

Beitrag  TobyasQ am Di 11 Jun 2019, 15:02

Ein neuer Liebling ist dazu gekommen: Munstead Wood
Rosen - ein Thread für die "Königin" - Seite 14 Dsc03019

Dazu noch ein Rambler "Garden of Hex" und eine "Jubilee du Prince de Monaco".

_________________
Viele Grüße
Thomas


Den wahren Wert eines Menschen und eines Edelsteines erkennt man erst, wenn man ihn aus der Fassung bringt.
TobyasQ
TobyasQ
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3132
Lieblings-Gattungen : Mammillaria, EC, Cleistocactus, Matucana, Epiphyten, Thelo-, Tephro-, Pterocactus

Nach oben Nach unten

Rosen - ein Thread für die "Königin" - Seite 14 Empty Re: Rosen - ein Thread für die "Königin"

Beitrag  Rouge am Di 11 Jun 2019, 16:46

Wow - eine traumhaft schöne dunkle Blüte!

_________________
lg Kerstin  Wink 

Ich will in der Wüste wachsen lassen Zedern, Akazien, Myrten und Ölbäume; ich will in der Steppe pflanzen miteinander Zypressen, Buchsbaum und Kiefern.
(Jesaja 41,19 - Luther 1984)

Es gibt mehr Ding’ im Himmel und auf Erden, als Eure Schulweisheit sich träumt, Horatio.
(Hamlet, 1. Akt, 5. Szene, Hamlet, William Shakespeare)
Rouge
Rouge
Admin

Anzahl der Beiträge : 5557
Lieblings-Gattungen : andere Sukkulente

Nach oben Nach unten

Rosen - ein Thread für die "Königin" - Seite 14 Empty Re: Rosen - ein Thread für die "Königin"

Beitrag  Tarias am Di 11 Jun 2019, 19:33

Dank dem vielen Wasser im Frühjahr sind die Rosen dieses Jahr wieder super!

Brocéliande
Rosen - ein Thread für die "Königin" - Seite 14 Brocel10
Sie braucht recht viel Wasser, um gut zu wachsen, während die anderen Rosen auch mit trockenen Sommern zurecht kommen. Aber eingegangen ist sie bislang in vier Jahren noch nicht  Wink .

Crown Princess Margaret
Rosen - ein Thread für die "Königin" - Seite 14 Crown_10

Golden Celebration, den Duft liebe ich fast am meisten.
Rosen - ein Thread für die "Königin" - Seite 14 Golden10

Rose de Resht
Rosen - ein Thread für die "Königin" - Seite 14 Rose-d10
Tarias
Tarias
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1281
Lieblings-Gattungen : Chamaecereus, Aylostera, Echeveria

Nach oben Nach unten

Rosen - ein Thread für die "Königin" - Seite 14 Empty Re: Rosen - ein Thread für die "Königin"

Beitrag  Rouge am Di 11 Jun 2019, 20:02

I love you Wundervolle Blütenphotos!

Eine Schönheit ist auch die
Floribunda-Rose 'Abracadabra'® (Züchter: W. Kordes' Söhne, 2014)
Rosen - ein Thread für die "Königin" - Seite 14 _abrac10

_________________
lg Kerstin  Wink 

Ich will in der Wüste wachsen lassen Zedern, Akazien, Myrten und Ölbäume; ich will in der Steppe pflanzen miteinander Zypressen, Buchsbaum und Kiefern.
(Jesaja 41,19 - Luther 1984)

Es gibt mehr Ding’ im Himmel und auf Erden, als Eure Schulweisheit sich träumt, Horatio.
(Hamlet, 1. Akt, 5. Szene, Hamlet, William Shakespeare)
Rouge
Rouge
Admin

Anzahl der Beiträge : 5557
Lieblings-Gattungen : andere Sukkulente

Nach oben Nach unten

Rosen - ein Thread für die "Königin" - Seite 14 Empty Re: Rosen - ein Thread für die "Königin"

Beitrag  Tarias am Sa 15 Jun 2019, 21:25

Ein paar Rosenimpressionen

Rosen - ein Thread für die "Königin" - Seite 14 Rosen10

Rosen - ein Thread für die "Königin" - Seite 14 Golden11

Rosen - ein Thread für die "Königin" - Seite 14 Garten10

Rosen - ein Thread für die "Königin" - Seite 14 Rosen110
Tarias
Tarias
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1281
Lieblings-Gattungen : Chamaecereus, Aylostera, Echeveria

Nach oben Nach unten

Rosen - ein Thread für die "Königin" - Seite 14 Empty Re: Rosen - ein Thread für die "Königin"

Beitrag  Vg10 am So 16 Jun 2019, 17:44

Ich habe nur einen winzig kleinen Garten aber Rosen müssen sein.

Rosen - ein Thread für die "Königin" - Seite 14 20190631  Name unbekannt

Rosen - ein Thread für die "Königin" - Seite 14 20190632  Rosarium Uetersen

Rosen - ein Thread für die "Königin" - Seite 14 20190633  Name unbekannt

Rosen - ein Thread für die "Königin" - Seite 14 20190635

Rosen - ein Thread für die "Königin" - Seite 14 20190634

Rosen - ein Thread für die "Königin" - Seite 14 20190521  Name unbekannt

Rosen - ein Thread für die "Königin" - Seite 14 20190522

Liebe Grüße
Ulla
Vg10
Vg10
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 33
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Rosen - ein Thread für die "Königin" - Seite 14 Empty Re: Rosen - ein Thread für die "Königin"

Beitrag  Rouge am So 16 Jun 2019, 19:35

I love you @Vg10: Wunderschön!

Beetrose 'Bernstein Rose'® (Züchter: Tantau, 1987)
Rosen - ein Thread für die "Königin" - Seite 14 _berns10

_________________
lg Kerstin  Wink 

Ich will in der Wüste wachsen lassen Zedern, Akazien, Myrten und Ölbäume; ich will in der Steppe pflanzen miteinander Zypressen, Buchsbaum und Kiefern.
(Jesaja 41,19 - Luther 1984)

Es gibt mehr Ding’ im Himmel und auf Erden, als Eure Schulweisheit sich träumt, Horatio.
(Hamlet, 1. Akt, 5. Szene, Hamlet, William Shakespeare)
Rouge
Rouge
Admin

Anzahl der Beiträge : 5557
Lieblings-Gattungen : andere Sukkulente

Nach oben Nach unten

Seite 14 von 16 Zurück  1 ... 8 ... 13, 14, 15, 16  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten