Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Rosen - ein Thread für die "Königin"

Seite 8 von 12 Zurück  1, 2, 3 ... 7, 8, 9, 10, 11, 12  Weiter

Nach unten

Re: Rosen - ein Thread für die "Königin"

Beitrag  mythe am Mi 13 Nov 2013, 22:40

Schöne Bilder. Letzte Woche hat meine Rose de Resht nocht geblüht aber das Wetter war leider zu schlecht um Fotos zu machen.
avatar
mythe
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 519
Lieblings-Gattungen : nicht-gelb blühende Opuntien und Opuntienartige, Agaven, lebende Steine, alles mit schönen und/oder wohlriechenden Blüten

Nach oben Nach unten

Re: Rosen - ein Thread für die "Königin"

Beitrag  Barbara am Mi 13 Nov 2013, 23:03

New Dawn im Schnee...

avatar
Barbara
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2952

Nach oben Nach unten

Re: Rosen - ein Thread für die "Königin"

Beitrag  Rouge am So 05 Jan 2014, 14:21

afro Ich hab' da noch ein Mainau-Photo vom letzten September gefunden:

Teehybride 'Christoph Columbus':

_________________
lg Kerstin  Wink 

Ich will in der Wüste wachsen lassen Zedern, Akazien, Myrten und Ölbäume; ich will in der Steppe pflanzen miteinander Zypressen, Buchsbaum und Kiefern.
(Jesaja 41,19 - Luther 1984)

Es gibt mehr Ding’ im Himmel und auf Erden, als Eure Schulweisheit sich träumt, Horatio.
(Hamlet, 1. Akt, 5. Szene, Hamlet, William Shakespeare)
avatar
Rouge
Fachmoderator - sonstige Grünpflanzen

Anzahl der Beiträge : 4063
Lieblings-Gattungen : andere Sukkulente

Nach oben Nach unten

Re: Rosen - ein Thread für die "Königin"

Beitrag  Liet Kynes am Sa 14 Jun 2014, 17:45

Neues Telefon, neue Fotos (endlich wieder)

Falstaff von Austin, buschig + duftet

Soleil Vertical von Delbard, klettert + duftet

Laguna von Kordes, klettert + duftet

Blühen alle mehrfach, hoffentlich auch schon dieses Jahr. Wurden erst letzten Herbst gesetzt.

Gruß, Tim
avatar
Liet Kynes
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2698

Nach oben Nach unten

Re: Rosen - ein Thread für die "Königin"

Beitrag  Liet Kynes am Fr 05 Sep 2014, 22:46

The Pilgrim (D.Austin)

Bin kein guter Duftbeschreiber, aber diese hier hat etwas Besonderes.

Gruß,Tim
avatar
Liet Kynes
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2698

Nach oben Nach unten

Re: Rosen - ein Thread für die "Königin"

Beitrag  Barbara am Sa 06 Sep 2014, 10:40

Wunderschön Tim Laughing jubelnn
avatar
Barbara
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2952

Nach oben Nach unten

Re: Rosen - ein Thread für die "Königin"

Beitrag  Antonia99 am Do 09 Okt 2014, 21:39

Diese Rose hab ich selbst gesät aus einer Hagebutte, die ich im Westfalenpark in Dortmund aufgesammelt hab.
Ausnahmsweise ist mal was Anständiges dabei herausgekommen:



Die Mutterpflanze war ' Captain Kidd', ich hab sie gestern im Garten abgeschnitten.
avatar
Antonia99
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 773

Nach oben Nach unten

Re: Rosen - ein Thread für die "Königin"

Beitrag  Liet Kynes am Fr 10 Okt 2014, 00:57

Hi Antonia

Finde ich großartig,wenn sowas aus der Hagebutte gezogen gesund zur Blüte kommt. Veredelung war nicht nötig ?

Gruß,Tim
avatar
Liet Kynes
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2698

Nach oben Nach unten

Re: Rosen - ein Thread für die "Königin"

Beitrag  Antonia99 am Fr 10 Okt 2014, 15:40

Gesund ist bei Rosen immer relativ. Ich denke mal, Rosen, die für längere Zeit resistent gegen die vielen Rosenkrankheiten sind, können nur die Profis über Selektion unter tausenden von Sämlingen herausfinden.
Aber das Aussäen von Hagebutten funktioniert gut, das mache ich schon seit Jahren. 90% kommen nach ein, zwei Saisons auf den Kompost, aber eine ist meistens dabei, die für ein paar Jahre bleibt. Man kann sie veredeln, damit sie kräftiger wachsen, aber sie blühen auch so.
Und vor allem blühen sie schnell, manchmal schon nach 3-4 Monaten, da brauchts nicht so viel Geduld, wie bei Kakteen.
avatar
Antonia99
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 773

Nach oben Nach unten

Re: Rosen - ein Thread für die "Königin"

Beitrag  Liet Kynes am So 23 Nov 2014, 17:46

Der Winter steht vor der Tür, wie macht ihr eure Rosen winterfest ?

Jute, Anhäufeln ? etc...?

Ich bin ja noch nicht so lange bei den Rosenziehern, daher bin ich noch vorsichtig und schütze alles neben dem Anhäufeln mit atmungsaktiven Hauben,solange es Größe+Umfang erlauben...

Übertrieben ?

Bin auf jeden Erfahrungsaustausch gespannt !

Gruß,Tim

avatar
Liet Kynes
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2698

Nach oben Nach unten

Seite 8 von 12 Zurück  1, 2, 3 ... 7, 8, 9, 10, 11, 12  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten