Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Ist das normal? Oder muss ich dringend was ändern?

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Ist das normal? Oder muss ich dringend was ändern? Empty Ist das normal? Oder muss ich dringend was ändern?

Beitrag  jassi1994 am Mi 05 Jun 2013, 18:08

Hallo ihr,

ich habe gerade zum zweiten mal dieses Jahr diesen Kaktus ausgetopft,da er mir doch ziemliche Sorgen bereitet,der heutige Grund war allerdings ein Ameisennest im Substrat,da er seit ca 1 Woche auf der Terasse steht.


Er ist nur noch oben wirklich grün,von unten ist er sehr gelblich, das die unteren Dornen schwarz sind,war schon beim Kauf so,diese lagen ja im Substrat.

Er bekommt auch braune Stellen wo ich aber denke das dies Verkorkungen sind.


Ich hatte ihn nun in diesem Substrat [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Ich weiß aber nicht,ob dies überhaupt geeignet ist, ich verwende dieses Substrat bei so gut wie allen meinen Kakteen,genauso aber auch zur Aussaat und bis jetzt gab es keine Probleme.

Wenn er ein ganz anderes Substrat braucht müsste ich dies erst online bestellen,also wenn ihr Tipps habt wäre das gut.

Wie lang kann ich ihn denn nun so ungetopft liegen lassen?

Und sollte ich mir wegen seinem Aussehen sorgen machen?

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
jassi1994
jassi1994
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 83

Nach oben Nach unten

Ist das normal? Oder muss ich dringend was ändern? Empty Re: Ist das normal? Oder muss ich dringend was ändern?

Beitrag  Gonzer am Mi 05 Jun 2013, 20:04

Für mich sieht das nach mächtigen Sonnenbrand aus.
E. grusonii sind da scheinbar generell etwas empfindlich.
Gonzer
Gonzer
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 61
Lieblings-Gattungen : kleine Mexikaner, große Andenbewohner

Nach oben Nach unten

Ist das normal? Oder muss ich dringend was ändern? Empty Re: Ist das normal? Oder muss ich dringend was ändern?

Beitrag  jassi1994 am Mi 05 Jun 2013, 20:24

Hatte ich auch schon gedacht,aber eigentlich ist das nicht möglich,weil es einmal ganz außen rum,vollkommen gleichmäßig ist.

Und er ja immer nur mit einer Seite zum Fenster stand.

Und das es außen rum eine andere Farbe hat,war schon als er noch drinnen stand und wohl etwas unter Lichtmangel litt, also es ist nicht schlimmer geworden seit er draußen steht. Er fängt nur an,oben ganz viele neue Dornen zu bekommen,also scheint es ihm zumindest gut zutun die Sonne.
jassi1994
jassi1994
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 83

Nach oben Nach unten

Ist das normal? Oder muss ich dringend was ändern? Empty Re: Ist das normal? Oder muss ich dringend was ändern?

Beitrag  abax am Mi 05 Jun 2013, 20:29

Hallo Jasna,
ich würde die Pflanze nach ein paar Tagen wieder eintopfen, das Substrat sieht auch ganz brauchbar aus. Bezüglich Sonnenbrand ist der grusonii wirklich etwas empfindlich, da verfärbt sich das Gewebe allerings weislich, also langsam an die Sonne gewöhnen. Wenn die Pflanze wieder eingewurzelt ist, solltest du ihr mal Dünger spendieren, dann sollte das gelbgrün (?) nachlassen. Verkorkung unten ist normal. Ich würde das Teil mit den schwarzen Dornen aber eher nicht wieder mit einpflanzen, sondern oberirdisch lassen, der wurde mal zu tief gepflanzt. Mit einem Ameisennest wird so eine große Pflanze aber schon fertig, keine Panik, die wühlen nur ein bischen Wink Manchmal hilft da auch schonkräftig giessen, dann wird ungemütlich im Topf. Austopfen stresst die Pflanze ja auch.
abax
abax
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 870
Lieblings-Gattungen : Querbeet

Nach oben Nach unten

Ist das normal? Oder muss ich dringend was ändern? Empty Re: Ist das normal? Oder muss ich dringend was ändern?

Beitrag  jassi1994 am Mi 05 Jun 2013, 20:41

Ich habe ihn nun wieder mit reingenommen,dieses Jahr wird er dann nicht rauskommen. Sondern in meinem Zimmer,etwas entfernt vom Südfenster stehen,dort wo er noch genug Licht aber keine direkte Sonne mehr bekommt.
Ich sehe ihn draußen ja sowieso nicht viel,da wir dieses Jahr ein sehr sehr großes Ameisen problem haben und es einfach nicht in den Griff bekommen, bin ich eigentlich die ganze Zeit drinnen.

Ich werde ihn nun zwei oder drei Tage so liegen lassen,bis die Wurzeln wieder trocken sind.
jassi1994
jassi1994
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 83

Nach oben Nach unten

Ist das normal? Oder muss ich dringend was ändern? Empty Re: Ist das normal? Oder muss ich dringend was ändern?

Beitrag  Fred Zimt am Mi 05 Jun 2013, 21:28

Sondern in meinem Zimmer,etwas entfernt vom Südfenster stehen,dort wo er noch genug Licht aber keine direkte Sonne mehr bekommt
In deinem Zimmer bekommt er nicht genügend Licht.
Draussen ists selbst im Schatten heller.

Wie lang kann ich ihn denn nun so ungetopft liegen lassen?

Ein paar Wochen sind sicher kein Problem.

Ich habe gerade zum zweiten mal dieses Jahr diesen Kaktus ausgetopft,
Das ist sicher mehr Stress für die Pflanze als ein paar Ameisen.

Gutes Gelingen *daumen*

Fred
Fred Zimt
Fred Zimt
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 7474

Nach oben Nach unten

Ist das normal? Oder muss ich dringend was ändern? Empty Re: Ist das normal? Oder muss ich dringend was ändern?

Beitrag  jassi1994 am Mi 05 Jun 2013, 22:16

In deinem Zimmer bekommt er nicht genügend Licht.
Draussen ists selbst im Schatten heller.

Aber es muss ja genug Licht gewesen sein, bzw genug Sonne weil wenn es Verbrennungen sind, dann sind sie ja dort passiert.
Das Fenster ist ungefähr 2 m breit und 1.70m hoch.

jassi1994
jassi1994
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 83

Nach oben Nach unten

Ist das normal? Oder muss ich dringend was ändern? Empty Re: Ist das normal? Oder muss ich dringend was ändern?

Beitrag  Fred Zimt am Mi 05 Jun 2013, 22:49

... Und er ja immer nur mit einer Seite zum Fenster stand.

,war schon als er noch drinnen stand und wohl etwas unter Lichtmangel litt...

also scheint es ihm zumindest gut zutun adie Sonne.

wenn es Verbrennungen sind, dann sind sie ja dort passiert.

Ei- Verbrennungen und Lichtmangel gleichzeitig? scratch
Das wird schwierig... sunny

Hast Du mal ein Bild von dem Kerlchen bevor Du ihn wieder ausgetopft hast?
Fred Zimt
Fred Zimt
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 7474

Nach oben Nach unten

Ist das normal? Oder muss ich dringend was ändern? Empty Re: Ist das normal? Oder muss ich dringend was ändern?

Beitrag  jassi1994 am Mi 05 Jun 2013, 23:00

Unter dem Lichtmangel hat er nicht in letzter Zeit gelitten, da habe ich mich schlecht ausgedrückt. Der Lichtmangel ist ca. 1 Jahr her(er ist also noch in der Erholungsphase)und naja ich weiß nicht ob es daran liegen kann dass das Wetter solang so schlecht war und es dadurch sehr dunkel war?




Ok ich habe gerade Bilder gefunden,das war bevor ich ihn das erste mal umgetopft habe,da hatte ich das auch schon fotografiert.


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
jassi1994
jassi1994
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 83

Nach oben Nach unten

Ist das normal? Oder muss ich dringend was ändern? Empty Re: Ist das normal? Oder muss ich dringend was ändern?

Beitrag  Fred Zimt am Mi 05 Jun 2013, 23:12

Der Lichtmangel ist ca. 1 Jahr her(er ist also noch in der Erholungsphaseund naja ich weiß nicht ob es daran liegen kann dass das Wetter solang so schlecht war und es dadurch sehr dunkel war?
Tschuldigung, ich verstehe nur Blech. scratch
Magst das nochmal für einen älteren Herren in kurzen Sätzen erklären?

Auf diesem letzten Bild sieht er ja noch gelber aus. scratch
Meine Theorie:
Der stand zu dunkel und hatte Hunger.
Jetzt fing grad an zu wachsen und dunkelgrüner zu werden.
Vielleicht fällt dir der Kontrast stärker auf. scratch

Wenn Du ihn wieder eintopfst denk bitte daran: Nicht gleich gießen-lieber 2 Wochen warten.
Fred Zimt
Fred Zimt
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 7474

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten