Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Zeigt her eure Aronstabgewächse! Kultur, Aussaat und Tips zu Pflege!

Seite 61 von 76 Zurück  1 ... 32 ... 60, 61, 62 ... 68 ... 76  Weiter

Nach unten

Fred ist Schuld!!!

Beitrag  Henning am Fr 27 Okt 2017, 15:40

Hallo zusammen,
nachdem auch ich nun geerntet habe, stellt sich mir das gleiche Problem wie Euch allen - wohin mit dem Konjacknachwuchs?
Vor eineinhalb Jahren hat Fred mich mit solch einer Miniknolle überrascht, weil so etwas in jeden Haushalt gehöre.
Nach dem ersten Sommer waren es schon 8 oder 10 Töchter, die ich seinem Vorbild folgend auch mehr oder weniger erfolgreich in alle Richtungen verschenkt habe.
In diesem Herbst zeigt sich eine recht (sehr) große Mutterknolle und zahlreiche Töchter und von den bei mir gebliebenen Töchtern vom letzten Jahr habe ich ganz viele Enkel.
Falls also jemand Interesse daran haben sollte...
Bis bald.
Gruß
Henning
avatar
Henning
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1304
Lieblings-Gattungen : Conophytum, Lithops, Tillandsien, Orchideen, fleischfressende Pflanzen im Garten - von allem was

Nach oben Nach unten

Re: Zeigt her eure Aronstabgewächse! Kultur, Aussaat und Tips zu Pflege!

Beitrag  Rouge am Fr 27 Okt 2017, 19:16

Laughing Laughing Eure Probleme möcht ich haben Wink

Ich weiß momentan gar net, WO und WIEVIEL von den Knollen ich überhaupt noch besitze .... dank Ada sind's zumindest wieder Arisaema ... der Rest? Großes Fragezeichen Wink

Dafür treibt meine Zami wieder aus:

Zamioculcas zamiifolia

_________________
lg Kerstin  Wink 

Ich will in der Wüste wachsen lassen Zedern, Akazien, Myrten und Ölbäume; ich will in der Steppe pflanzen miteinander Zypressen, Buchsbaum und Kiefern.
(Jesaja 41,19 - Luther 1984)

Es gibt mehr Ding’ im Himmel und auf Erden, als Eure Schulweisheit sich träumt, Horatio.
(Hamlet, 1. Akt, 5. Szene, Hamlet, William Shakespeare)
avatar
Rouge
Fachmoderator - sonstige Grünpflanzen

Anzahl der Beiträge : 4384
Lieblings-Gattungen : andere Sukkulente

Nach oben Nach unten

Re: Zeigt her eure Aronstabgewächse! Kultur, Aussaat und Tips zu Pflege!

Beitrag  KarMa am Fr 27 Okt 2017, 21:13

Wie schön. Kerstin, wieder eine Freundin der Aronstabgewächse hier zu finden. Ich bin vollauf begeistert von diesen Knollen und was sie hervorbringen an Blüten und hübschen Blättern. Ich habe auch tolle Unterstützung von ganz lieben Menschen aus diesem Forum.

danke danke danke
avatar
KarMa
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3282
Lieblings-Gattungen : Kakteen Querbeet / Sukkulente Rosetten / Epis

Nach oben Nach unten

Re: Zeigt her eure Aronstabgewächse! Kultur, Aussaat und Tips zu Pflege!

Beitrag  Rouge am Fr 27 Okt 2017, 21:25

Ach, an Aronstabgewächsen mangelts nicht so sehr, wohl aber an der Zeit, meine Photos zu bearbeiten Rolling Eyes

Guck mal, extra für Dich:

Zantedeschia elliotana 'Flame' - blüht immer noch ... zusammen mit den Dahlien ... daß es angeblich Herbst ist, haben die auch noch net so ganz geschnallt Rolling Eyes lol! Wink

_________________
lg Kerstin  Wink 

Ich will in der Wüste wachsen lassen Zedern, Akazien, Myrten und Ölbäume; ich will in der Steppe pflanzen miteinander Zypressen, Buchsbaum und Kiefern.
(Jesaja 41,19 - Luther 1984)

Es gibt mehr Ding’ im Himmel und auf Erden, als Eure Schulweisheit sich träumt, Horatio.
(Hamlet, 1. Akt, 5. Szene, Hamlet, William Shakespeare)
avatar
Rouge
Fachmoderator - sonstige Grünpflanzen

Anzahl der Beiträge : 4384
Lieblings-Gattungen : andere Sukkulente

Nach oben Nach unten

Re: Zeigt her eure Aronstabgewächse! Kultur, Aussaat und Tips zu Pflege!

Beitrag  KarMa am Fr 27 Okt 2017, 21:54

*umarmen* Kerstin, so eine habe ich auch. Jetzt geht sie in Ruhe, denn die Blätter werden gelb. Hoffentlich treibt sie wieder aus.
avatar
KarMa
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3282
Lieblings-Gattungen : Kakteen Querbeet / Sukkulente Rosetten / Epis

Nach oben Nach unten

Re: Zeigt her eure Aronstabgewächse! Kultur, Aussaat und Tips zu Pflege!

Beitrag  Ada am Mo 29 Jan 2018, 23:01

Liebe Freunde der Aronstabgewächse,
das Jahr 2018 sunny  king  hat auch für unsere Pfleglinge begonnen, endlich.
In meinem Gewächshaus (Klarglas und ungeheizt) zeigen sich in den Töpfen schon einige Triebe:


Das ist Arum creticum, für mich in diesem Jahr ein Neuling,  I love you danke Karin!


Hier treiben Arum apulum und Arum dioscoridis var. syriacum, die Knollen waren noch ziemlich klein, mal sehen, wann sie blühen.


Und der gute Dracunculus vulgaris treibt seit zwei Wochen im Topf mit drei Spitzen. Die draußen im Gelände verbliebenen Dracunculus treiben jetzt, etwas verspätet, auch aus, zum Fotografieren waren sie aber noch zu klein und zu sehr grün-in-grün mit dem Gras usw.
Was machen Eure Dracunculus?

Die Arisaemas schlafen alle noch im Keller oder im Gartenboden, aber das kann nicht mehr lange dauern.

Liebe Grüße,
Ada
avatar
Ada
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 628
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Opuntiadae, Aloe, Gasteria und viele mehr

Nach oben Nach unten

Re: Zeigt her eure Aronstabgewächse! Kultur, Aussaat und Tips zu Pflege!

Beitrag  romily am Di 30 Jan 2018, 09:30

Meine D. vulgaris im GWH (ungeheizt, 16mm Alltop) schauen schon seit Wochen aus dem Boden. Wenn Frost droht, decke ich sie mit einer Kokosmatte zu. In den letzten Tagen sind sie ganz schön gewachsen, mittlerweile sind die Spitzen etwa 6 cm lang.
avatar
romily
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1726
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Mammillaria, Echinopsis

Nach oben Nach unten

Re: Zeigt her eure Aronstabgewächse! Kultur, Aussaat und Tips zu Pflege!

Beitrag  Ada am Mi 28 Feb 2018, 20:38

Einige Arum-Arten aus dem süd- und südosteuropäischen Raum habe ich frei im Garten ausgepflanzt. Diese Arten treiben schon im Spätsommer oder im Herbst ihr neues Laub aus, und ich war gespannt, ob sie wirklich so winterhart sind, wie angegeben.

Klar, wie auch bei Schneeglöcken, Krokus & Co., lag bei diesen Aronstabgewächsen draußen nach der frostigen Nacht mit -8°C am frühen Morgen das Laub auch schlaff und platt auf der Erde. Sieht im ersten Moment nicht so gut aus:


Arum dioscoridis var. dioscoridis, morgens nach Frostnacht


Arum dioscoridis var. syriacum, morgens nach Frostnacht


Arum hygrophilum, morgens nach Frostnacht: der Blütenstiel steht noch. Diese Art soll besonders winterhart sein.


Arum italicum, morgens nach Frostnacht


Arum pictum, morgens nach Frostnacht

Diejenigen Aronstäbe, auf die nachmittags die Sonne schien, haben sich dadurch dann recht schnell erholt:


Arum dioscoridis var. syriacum, erholt duch ein paar Sonnenstrahlen


Arum hygrophilum, berappelt sich in der Sonne auch so langsam


Arum pictum sieht nach ein wenig Sonneneinstrahlung auch wieder etwas frischer aus.

Naja, heute kommt noch mal eine sehr kalte Nacht, aber dann ist es hoffentlich gut.

Es hatten draußen auch der Dracunculus vulgaris und der Symplocarpus foetidus ihre ersten Spitzen in die Luft gestreckt, die waren aber noch so klein, dass ich mich auf den Boden hätte legen müssen, um sie auf die Linse zu bekommen, dafür war es mir dann doch zu kalt. Ich werde nachsehen, was die machen, wenn es wieder etwas wärmer am Boden ist.

Liebe Grüße,
Ada

avatar
Ada
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 628
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Opuntiadae, Aloe, Gasteria und viele mehr

Nach oben Nach unten

Re: Zeigt her eure Aronstabgewächse! Kultur, Aussaat und Tips zu Pflege!

Beitrag  KarMa am Mi 28 Feb 2018, 21:00

Wow Ada, Deine Pflanzen tragen schon schönes Laub. Da ich meinen Aronstabgewächse alle in Töpfen ziehe, hatte ich diese während der frostigen Zeit wieder in den Keller gestellt. Zum Teil ist schon erheblicher Austrieb vorhanden. Bilder folgen.
Das ist noch Neuland für mich und deshalb bin ich lieber vorsichtig.
avatar
KarMa
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3282
Lieblings-Gattungen : Kakteen Querbeet / Sukkulente Rosetten / Epis

Nach oben Nach unten

Re: Zeigt her eure Aronstabgewächse! Kultur, Aussaat und Tips zu Pflege!

Beitrag  Shamrock am Mi 28 Feb 2018, 21:30

Unglaublich! Es war doch auch trotz der Sonnenstrahlen bitterkalt und im Dauerminusbereich - die sahen ja schon früh nicht mehr so aus, als ob sie überhaupt jemals wieder aufstehen würden... Sowas kriegen offenbar wirklich nur Zwiebel- oder "Knollen"pflanzen hin. Halte uns bitte auf dem Laufenden, bin wirklich gespannt ob die dann im Frühling in die Gänge kommen.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 13371
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Seite 61 von 76 Zurück  1 ... 32 ... 60, 61, 62 ... 68 ... 76  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten