Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Was ist in meinem Gewächshaus?

Nach unten

Was ist in meinem Gewächshaus?

Beitrag  Joshie1 am Do 13 Jun 2013, 13:45

hi

ich suche dringend hilfe was in meinem gewächshaus ist, ich beobachte schon seit ein paar tagen wie dieser grüne schleim oder so in auf meinem substrat immer mehr wird, hab die befürchtung das er irgendwann meine Kakteen krank macht oder so.

könnt ihr mir helfen?

hier ein bild von grad eben:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


MfG Patrick
avatar
Joshie1
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 427
Lieblings-Gattungen : Frailea ; Escobaria ; Echinocereus ; Opuntia

Nach oben Nach unten

Re: Was ist in meinem Gewächshaus?

Beitrag  Fred Zimt am Do 13 Jun 2013, 13:58

Hallo Joshie, das ist eigentlich harmlos.
Entweder sind das Algen oder Cyanobakterien wie z.B. Nostoc.
Wenn Du das Substrat gut abtrocknen lässt, verschwinden die wieder.
Ich könnt mir aber vorstellen, Daß Du zu feucht kultivierst?

meint der 
Fred
avatar
Fred Zimt
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6379

Nach oben Nach unten

Re: Was ist in meinem Gewächshaus?

Beitrag  Joshie1 am Do 13 Jun 2013, 14:03

hi fred

zu feucht könnte sein ich hab heuer erst ein streifenfundament auf die betonplatte gemacht und wegen dem schlechten wetter konte ich nicht mit silikon abdichten und es ist immer wieder wasser ins gewächshaus gekommen das ich immer wieder rausgesaugt habe aber ob das was zu tun hat damit?
letztes jahr war das nicht.

ich hab jetzt das gewächshaus abgedichtet und nochmal ausgesaugt und hoffe das jetzt alles weggeht beim austrocknen, ansonsten weis ich nicht mehr weiter.

MfG Patrick
avatar
Joshie1
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 427
Lieblings-Gattungen : Frailea ; Escobaria ; Echinocereus ; Opuntia

Nach oben Nach unten

Re: Was ist in meinem Gewächshaus?

Beitrag  Fred Zimt am Do 13 Jun 2013, 14:14

Lüften wie ein Weltmeister, das bringts sicher.
Was sagt denn das Hygrometer?
avatar
Fred Zimt
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6379

Nach oben Nach unten

Re: Was ist in meinem Gewächshaus?

Beitrag  Joshie1 am Do 13 Jun 2013, 14:18

hi

lüften tu ich ech, seit wochen steht die türe nachts auch offen.

luftfeuchte hab ich im moment 50%
am boden sinds fast 70%

ist das zu hoch?

MfG Patrick
avatar
Joshie1
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 427
Lieblings-Gattungen : Frailea ; Escobaria ; Echinocereus ; Opuntia

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten