Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Vulkatec - Substrat

Seite 4 von 8 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Nach unten

Re: Vulkatec - Substrat

Beitrag  william-sii am Di 04 März 2014, 16:42

Fred Zimt schrieb:Ist das ebendas Material, welches Vulkatec als Xylit verkauft?
Ja genau. Nur ist der Name Xylit unglücklich gewählt, weil es nämlich auch einen Zuckeralkohol mit diesem Namen gibt: http://de.wikipedia.org/wiki/Xylitol Es dürfte schon einen Unterschied machen, ob im Kaugummi Xylit (der Zuckeraustauschstoff) oder Xylit (Reste aus der Braunkohlegewinnung) drin ist.  Suspect 
avatar
william-sii
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3102
Lieblings-Gattungen : Hybriden von Chamaecereus, Lobivia, Echinopsis, Trichocereus usw.

Nach oben Nach unten

Re: Vulkatec - Substrat

Beitrag  soufian870 am Di 04 März 2014, 16:47

Ernst, das ist reine Geschmackssache  lol! 
avatar
soufian870
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3865

Nach oben Nach unten

Re: Vulkatec - Substrat

Beitrag  soufian870 am Mi 05 März 2014, 15:28

Die Premiumerde ist heute eingetroffen. Das ging fix Very Happy
avatar
soufian870
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3865

Nach oben Nach unten

Re: Vulkatec - Substrat

Beitrag  Bimskiesel am Mi 05 März 2014, 22:47

Ich danke Euch für Eure Ratschläge.

Ich war vor reichlich drei Jahren mal bei Vulcatec vor Ort und habe mir Bims abgeholt, aber - wie gesagt - es war mir zu kiesig. Na ja, schließlich kann man ja noch etwas Feineres reinmischen.

Grüße, Antje
avatar
Bimskiesel
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1588
Lieblings-Gattungen : Astros, Coryphanthas, ECCs, Gymnos, Mammis, Turbinis, nur um einige zu nennen...

Nach oben Nach unten

Re: Vulkatec - Substrat

Beitrag  Roland150 am Do 06 März 2014, 10:37

Ich überlege zur Zeit auch ob ich Kakteenerde von Vulkatec kaufe. Dabei treten in meinem Kopf folgende Fragen auf: Wie schnell trocknet diese Erde nach einem Gießen ab? Und welche der beiden bei Vulkatec angebotenen Erden ist besser? Und kann ich das Substrat ohne weitere Beimischungen für alle gängigen Kakteenarten verwenden? Ist es dann notwendig die Pflanzen zu düngen?
lg
Roland

Roland150
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 39
Lieblings-Gattungen : Kakteen der Gattung Astrophytum

Nach oben Nach unten

Re: Vulkatec - Substrat

Beitrag  Gast am Do 06 März 2014, 17:31

Hallo Roland,
gehe mal auf den Link von Ralf ( razzomann ) dann hast Du alle Antworten,die Du brauchst.
2012 hast Du dich angemeldet und 2014 fragst Du wie man mir Substrat umgeht ?
Wie geht das ?.

M.f.G.Burgunder
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Vulkatec - Substrat

Beitrag  soufian870 am Do 06 März 2014, 17:46

Burgunder, das Anmeldedatum hat nichts zu sagen. Ich bin auch seit Januar 2012 angemeldet und wie man sieht auch rege dabei. Trotzdem habe ich nach wie vor Substratfragen.
avatar
soufian870
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3865

Nach oben Nach unten

Re: Vulkatec - Substrat

Beitrag  Fred Zimt am Do 06 März 2014, 19:56

Roland schrieb:Wie schnell trocknet diese Erde nach einem Gießen ab?
Das hängt von mehreren Faktoren wie Topfgröße und-material, Aufstellung usw. ab.
Ich sag mal: ziemlich zügig.

Und welche der beiden bei Vulkatec angebotenen Erden ist besser?
Die "funktionieren" beide.


Und kann ich das Substrat ohne weitere Beimischungen für alle gängigen Kakteenarten verwenden?
Ja.

Ist es dann notwendig die Pflanzen zu düngen?
Ja, wenn Du nicht regelmäßig umtopfst ist es bei jedem Substrat irgendwann ratsam zu düngen.
Von nix kommt nix.
avatar
Fred Zimt
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6588

Nach oben Nach unten

Re: Vulkatec - Substrat

Beitrag  Roland150 am Do 06 März 2014, 20:04

Fred Zimt schrieb:[...]
Ist es dann notwendig die Pflanzen zu düngen?
Ja, wenn Du nicht regelmäßig umtopfst ist es bei jedem Substrat irgendwann ratsam zu düngen.
Von nix kommt nix.[...]

Aber für die ersten beiden Jahre braucht man auch bei dieser Erde nicht zu düngen, oder?

Roland150
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 39
Lieblings-Gattungen : Kakteen der Gattung Astrophytum

Nach oben Nach unten

Re: Vulkatec - Substrat

Beitrag  Roland150 am Do 06 März 2014, 20:06

Burgunder schrieb:Hallo Roland,
gehe mal auf den Link von Ralf ( razzomann ) dann hast Du alle Antworten,die Du brauchst.
2012 hast Du dich angemeldet und 2014 fragst Du  wie man mir Substrat umgeht ?
Wie geht das ?.

M.f.G.Burgunder

Welchen Link meinst du? Ich kann weder Ralf noch razzomann finden.

Roland150
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 39
Lieblings-Gattungen : Kakteen der Gattung Astrophytum

Nach oben Nach unten

Seite 4 von 8 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten