Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Cleistocactus

+37
Cristatahunter
Shamrock
Tobi_MD
OPUNTIO
FEANOR
RalfS
Knufo
komtom
Epi-Anzucht-Fan
frosthart
Msenilis
Hansi
Avicularia
Kaktusfreund81
Pantalaimon
Rainerg
Kub
romily
KarMa
coolwini
Bimskiesel
Pekra
TobyasQ
Magico1
michaelj
Stachelsusi
plantsman
kaktussnake
marcus84
Gryphus
Dornenwolf
Christian S.
soufian870
Christa
Torro
Morbid
moerziWV
41 posters

Seite 18 von 19 Zurück  1 ... 10 ... 17, 18, 19  Weiter

Nach unten

Cleistocactus - Seite 18 Empty Re: Cleistocactus

Beitrag  Shamrock Mo 21 Jun 2021, 15:38

Danke für das Lob!
Deinem C. icosagonus kann man aber auch auch leichten Herzens nachsehen, wenn er nicht allzuoft blüht. Hammer!

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 25542
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Cleistocactus - Seite 18 Empty Re: Cleistocactus

Beitrag  Shamrock Di 22 Jun 2021, 02:37

Die Crux der Cleistos - dabei gieß ich die im Winter schon immer extra, aber vertrocknete Triebspitzen kann ich fast nie vermeiden. Sogar bei einem relativ dicken wie dem strausii. Bei dem muss man unter dem dicken, weißen Kleid erstmal eine vertrocknete Triebspitze bemerken:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 25542
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Cleistocactus - Seite 18 Empty Re: Cleistocactus

Beitrag  TobyasQ Di 22 Jun 2021, 22:14

Es spriesst aus dem Kopfstück des Cleistocactus hyalacanthus (Syn. C. jujuyensis).
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
Viele Grüße
Thomas


Den wahren Wert eines Menschen und eines Edelsteines erkennt man erst, wenn man ihn aus der Fassung bringt.
TobyasQ
TobyasQ
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3878
Lieblings-Gattungen : Mammillaria, EC, Cleistocactus, Matucana, Epiphyten, Thelo-, Tephro-, Pterocactus

Nach oben Nach unten

Cleistocactus - Seite 18 Empty Re: Cleistocactus

Beitrag  TobyasQ Do 01 Jul 2021, 22:27

Schon die Knospen geben ein interessantes Motiv ab.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Apart, die geöffnete Blüte mit den hellen Spitzen der äußeren Blätter.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
Viele Grüße
Thomas


Den wahren Wert eines Menschen und eines Edelsteines erkennt man erst, wenn man ihn aus der Fassung bringt.
TobyasQ
TobyasQ
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3878
Lieblings-Gattungen : Mammillaria, EC, Cleistocactus, Matucana, Epiphyten, Thelo-, Tephro-, Pterocactus

Nach oben Nach unten

Cleistocactus - Seite 18 Empty Re: Cleistocactus

Beitrag  orchidee Mi 07 Jul 2021, 21:56

Cleistocactus wendlandiorum
Lg Isabella
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
orchidee
orchidee
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 298
Lieblings-Gattungen : Tricho-und Echinopsis Hybriden, Hildewintera

Nach oben Nach unten

Cleistocactus - Seite 18 Empty Re: Cleistocactus

Beitrag  Matches Mi 07 Jul 2021, 22:22

Shamrock schrieb:Die Crux der Cleistos - dabei gieß ich die im Winter schon immer extra, aber vertrocknete Triebspitzen kann ich fast nie vermeiden.
Sogar bei einem relativ dicken wie dem strausii. Bei dem muss man unter dem dicken, weißen Kleid erstmal eine vertrocknete Triebspitze bemerken:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Woher kommt das? Ich habe das auch schon erlebt und würde es gerne abstellen, obwohl ich nur straußiis pflege.
Freundliche Grüße
Matthias
Matches
Matches
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4382
Lieblings-Gattungen : Ferocactus Eriosyce Escobaria Thelocactus Coryphantha

Nach oben Nach unten

Cleistocactus - Seite 18 Empty Re: Cleistocactus

Beitrag  Shamrock Mi 07 Jul 2021, 22:57

Vertrocknet! Wie geschrieben. Wenn ich (trotz wirklich kaltem Winterquartier) die Cleistos nicht regelmäßig im Winter gieße, passiert genau dies hier: https://www.kakteenforum.com/t11980p20-cleistocactus#353512

Isabella, herrlich...! Very Happy

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 25542
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Cleistocactus - Seite 18 Empty Re: Cleistocactus

Beitrag  TobyasQ Do 08 Jul 2021, 00:58

Mein C. smaragdiflorus legt sich nieder. Innerhalb einer Woche macht er diesen Bückling.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
Viele Grüße
Thomas


Den wahren Wert eines Menschen und eines Edelsteines erkennt man erst, wenn man ihn aus der Fassung bringt.
TobyasQ
TobyasQ
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3878
Lieblings-Gattungen : Mammillaria, EC, Cleistocactus, Matucana, Epiphyten, Thelo-, Tephro-, Pterocactus

Nach oben Nach unten

Cleistocactus - Seite 18 Empty Re: Cleistocactus

Beitrag  Shamrock Do 08 Jul 2021, 01:36

Womit wir wieder beim Thema Wasser sind. Mein Smaragdblütiger steht wie eine Eins. Cleistos sind einfach Säufer!

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 25542
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Cleistocactus - Seite 18 Empty Re: Cleistocactus

Beitrag  TobyasQ Do 08 Jul 2021, 14:32

Shamrock schrieb:Womit wir wieder beim Thema Wasser sind. Mein Smaragdblütiger steht wie eine Eins. Cleistos sind einfach Säufer!

Daran kann es aber nicht liegen. Um noch mehr Wasser zu bekommen, müsste er in ein Aquarium umziehen.

Eine andere Möglichkeit wäre, es ist kein C. smaragdiflorus, sondern eine Art die im Alter kriecht. Gefunden hab ich aber noch keine, die das so praktiziert.

_________________
Viele Grüße
Thomas


Den wahren Wert eines Menschen und eines Edelsteines erkennt man erst, wenn man ihn aus der Fassung bringt.
TobyasQ
TobyasQ
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3878
Lieblings-Gattungen : Mammillaria, EC, Cleistocactus, Matucana, Epiphyten, Thelo-, Tephro-, Pterocactus

Nach oben Nach unten

Seite 18 von 19 Zurück  1 ... 10 ... 17, 18, 19  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten