Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Ledebouria

Seite 2 von 7 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Nach unten

Re: Ledebouria

Beitrag  boophane am Mo 21 Okt 2013, 08:16

kaktusfreundin01 schrieb:Hübsch ist die Kleine, die würde ich auch gern mein Eigen nennen, wenn ich ja mal bloß mehr Platz hätte!
Wie sieht's aus mit einer Hängeampel? Soo viel Platz nimmt die ja nicht weg Smile
avatar
boophane
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1782
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, alles was weiß, rosa oder lila blüht und oder in Polstern wächst, garstiges, abweisendes Dornengestrüpp und rosa oder weiß oder lila blühendes garstiges, abweisendes Dornengestrüpp

Nach oben Nach unten

Re: Ledebouria

Beitrag  kaktusfreundin01 am Mo 21 Okt 2013, 11:23

Stimmt, aber da habe ich schon Stapelia & Co. drin hängen!
avatar
kaktusfreundin01
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 862
Lieblings-Gattungen : Mammillarien, Gymnos, Cristaten & andere Schönheiten

Nach oben Nach unten

Ledebouria socialis

Beitrag  cool-oma-renate am Mo 21 Okt 2013, 20:25

zu diesem Thema sollte mir eigentlich was einfallen, Fred Zimt hatte mich schon mal erinnern müssen!!!! da ist doch noch die Karte von "Brein's Cafe", sie lag der "Zwiebelsendung" bei und sie gibt es noch, sie brauchen noch etwas an Entwicklungszeit.
Meine Altbestände boten einen etwas desolaten Eindruck und Fred gab mir den Tip, sie nicht einzubuddeln, sondern nur aufzusetzen, und es hat geholfen!
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
diese Zwiebeln habe ich im Frühsommer im Erdbeerbeet entdeckt, die Erdbeerpflanzen wurden im vorigen Herbst gesetzt, sollten die Ledebouria-Zwiebel den Winter dort überlebt haben?
Fred, die kleine blaue Schale auf dem ersten Bild, ich hab's nicht besser hinbekommen!
gruss  renate
avatar
cool-oma-renate
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 448

Nach oben Nach unten

Re: Ledebouria

Beitrag  boophane am Di 22 Okt 2013, 10:14

cool-oma-renate schrieb:zu diesem Thema sollte mir eigentlich was einfallen, Fred Zimt hatte mich schon mal erinnern müssen!!!! da ist doch noch die Karte von "Brein's Cafe", sie lag der "Zwiebelsendung" bei und sie gibt es noch, sie brauchen noch etwas an Entwicklungszeit.
Meine Altbestände boten einen etwas desolaten Eindruck und Fred gab mir den Tip, sie nicht einzubuddeln, sondern nur aufzusetzen, und es hat geholfen!
Cool, Oma Renate Very Happy. Sieht gut aus. Ich glaube, wenn man diese Pflanze läßt wie sie will, verwahrlost die ziemlich rasch. Ich gucke bei der Mutter immer mit Schere und Pinzette, daß alles ordentlich aussieht.

cool-oma-renate schrieb:
diese Zwiebeln habe ich im Frühsommer im Erdbeerbeet entdeckt, die Erdbeerpflanzen wurden im vorigen Herbst gesetzt, sollten die Ledebouria-Zwiebel den Winter dort überlebt haben?
Fred, die kleine blaue Schale auf dem ersten Bild, ich hab's nicht besser hinbekommen!
gruss  renate
Das kann schon passieren, daß es an einem geschützten Ort im Garten auch L. socialis überlebt. In der Ostkap-Provinz, wo die wild wächst, kann es auch im Winter je nach Region recht frisch werden. Ich hatte bei meinen Eltern auch mal 4 - 5 Jahre lang eine stabile Population von Solanum tuberosum Smile.

Viele Grüße, auch an Deine Rasselbande XD
avatar
boophane
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1782
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, alles was weiß, rosa oder lila blüht und oder in Polstern wächst, garstiges, abweisendes Dornengestrüpp und rosa oder weiß oder lila blühendes garstiges, abweisendes Dornengestrüpp

Nach oben Nach unten

Re: Ledebouria

Beitrag  Fred Zimt am Di 22 Okt 2013, 10:28

sunny 
Morgen!
das schaut doch alles prima aus.
Elmar, Du bist ja ein Zwiebelfrisör Smile 

Ist das Baby ein Sämling, oder wie kommts in den Nachbartopf?

Grüße

Fred
avatar
Fred Zimt
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6530

Nach oben Nach unten

Re: Ledebouria

Beitrag  boophane am Di 22 Okt 2013, 10:57

Fred Zimt schrieb:sunny 
Morgen!
das schaut doch alles prima aus.
Elmar, Du bist ja ein Zwiebelfrisör Smile 

Ist das Baby ein Sämling, oder wie kommts in den Nachbartopf?

Grüße

Fred
Wir frisieren alle unsere Pflanzen. Dafür haben wir eine große Auswahl an Scheren, Scherchen, Pinzetten... Ich hasse es, auf gelbe oder vertrocknete Blätter gucken zu müssen.

Das Baby ist ne gute Frage, wie das dahin kommt. Deine Cola-Stecklinge standen in Sphagnum und die Ledebouria stand daneben. Und anscheinend hat sie das Samenkorn in das Sphagnum fallen lassen, denn beim Eintopfen der Colastecklinge fiel mir ein Zwiebelchen in die Hände, damals hatte es nur ein etwa 1 mm großes Blatt. Weil ich nicht wußte, was das war, hab ich es separat getopft. Mittlerweile hab ich ein Vergleichssamenkorn von der Mutter und somit ist die Bestimmung klar.
avatar
boophane
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1782
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, alles was weiß, rosa oder lila blüht und oder in Polstern wächst, garstiges, abweisendes Dornengestrüpp und rosa oder weiß oder lila blühendes garstiges, abweisendes Dornengestrüpp

Nach oben Nach unten

Re: Ledebouria

Beitrag  Rouge am Di 03 Dez 2013, 14:35

yeahh Blüht:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
lg Kerstin  [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] 

Ich will in der Wüste wachsen lassen Zedern, Akazien, Myrten und Ölbäume; ich will in der Steppe pflanzen miteinander Zypressen, Buchsbaum und Kiefern.
(Jesaja 41,19 - Luther 1984)

Es gibt mehr Ding’ im Himmel und auf Erden, als Eure Schulweisheit sich träumt, Horatio.
(Hamlet, 1. Akt, 5. Szene, Hamlet, William Shakespeare)
avatar
Rouge
Fachmoderator - sonstige Grünpflanzen

Anzahl der Beiträge : 4264
Lieblings-Gattungen : andere Sukkulente

Nach oben Nach unten

Re: Ledebouria

Beitrag  Dios am Di 03 Dez 2013, 22:41

Also meine Ledbouria,blüht nicht,aber dafür treibt sie tochterzwiebeln,und tochterzwiebeln usw.......sie soll mal blühen  ! Very Happy
wunderschöne pflänzchen habt ihr !! Smile
avatar
Dios
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 16

Nach oben Nach unten

Re: Ledebouria

Beitrag  Fred Zimt am Di 03 Dez 2013, 23:33

Hi Marvin,
ich glaub der Trick ist die kühle Überwinterung,
 dann wird das was mit der Blüte. *daumen* 
avatar
Fred Zimt
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6530

Nach oben Nach unten

Re: Ledebouria

Beitrag  Dios am Mi 04 Dez 2013, 00:46

aber die wächst erst immer im winter :O
die treibt neue blätter ab november und über sommer passiert nichts ...ich komm mir grade echt dumm vor ,haah Very Happy
aber danke für den tipp Smile
avatar
Dios
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 16

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 7 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten