Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Mein Kaktus ist krank :(

Nach unten

Mein Kaktus ist krank :(

Beitrag  LaPasion am Mi 03 Jul 2013, 14:38

Hallo an alle Wink

Ich bin etwas verzweifelt mit meinem Kaktus. Nach dem Kauf blühte er sehr schön, allerdings war (wie meistens bei Mini Kakteen) der Topf viel zu klein für den Kaktus.
Also habe ich ihn mit 4 anderen umgetopft in einen größeren. Habe beim Dehner auch speziell Kaktuserde gekauft. Sie wurden 1 1/2 Wochen ca nicht gegossen, da ich gelesen hatte, dass sie sonst krank werden können , aber schon bald nach dem Umtopfen fing er an, diese Verfärbungen zu bekommen. Mittlerweile dehnt es sich immer stärker aus Sad
Ich gieße ihn nur einmal alle 1 1/2 Wochen. Die Erde fängt auch ganz leicht zu schimmeln an. Ich weiß nicht, was ich falsch gemacht habe Sad Er steht auch in der Nähe des Fensters (nicht direkt, aberi n der Nähe). Was ist das und was kann ich für ihn tun?

Hier die Fotos

https://redcdn.net/ihimg/photo/my-images/577/37aq.jpg/
https://redcdn.net/ihimg/photo/my-images/402/f5rb.jpg/
avatar
LaPasion
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5

Nach oben Nach unten

Re: Mein Kaktus ist krank :(

Beitrag  LaPasion am Mi 03 Jul 2013, 15:01

Hab jetzt rausgefunden, wie ich Bilder direkt hier reinkopiere, um es einfacher zu machen Smile


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
LaPasion
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5

Nach oben Nach unten

Re: Mein Kaktus ist krank :(

Beitrag  LaPasion am Mi 03 Jul 2013, 15:10

Jetzt hab ich ihn gerade gedreht , bin ganz leicht hingekommen und der große Trieb auf der Seite ist sofort abgefallen!!! Sieht an der Verbindungsstelle nicht sehr gesund aus Sad( Soll ich ihn wegwerfen? Sad
avatar
LaPasion
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5

Nach oben Nach unten

Re: Mein Kaktus ist krank :(

Beitrag  sensei66 am Mi 03 Jul 2013, 15:47

Hallo,

dein Kaktus fault, ob da noch etwas zu retten ist, kann ich nicht sagen. Eventuell schneidest du dir ein paar Stecklinge, vielleicht kannst du die neu bewurzeln.
Möglicherweise hast du den Kaktus vor dem Umtopfen nicht lange genug abtrocknen lassen oder einfach zu früh wieder gegossen (wobei eineinhalb Wochen reichen sollten). Ansonsten hältst du den Kaktus offensichtlich zu feucht, die (nicht empfehlenswerte) Erde hält die Feuchtigkeit zu lange. So lange die Erde nicht wieder getrocknet ist, sollte man nicht gießen. Und der Standort "in der Nähe des Fensters" ist wohl zu weit vom Fenster weg. Kakteen brauchen Licht, auch wenn die gezeigte Art nicht unbedingt pralle Mittagssonne braucht.

ciao
Stefan
avatar
sensei66
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2318

Nach oben Nach unten

Re: Mein Kaktus ist krank :(

Beitrag  Melo am Mi 03 Jul 2013, 18:24

Kakteenerde von D... und fast jedem anderen Baumarkt und Gartencenter ist nicht geeignet für die meisten Kakteen und dazu noch unverschämt teuer. Das Substrat muss durchlässig sein und nicht nur aus Blumenerde und Sand bestehen - also nächstes Mal Bims, Lava oder andere mineralische Substrate untermischen (fertige Mischungen bekommst du auch bei Kakteenhändlern).
avatar
Melo
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 78
Lieblings-Gattungen : Melocactus, Discocactus, Pilosocereus, Maihuenia, Leuchtenbergia, Pereskia, Schlumbergera und Hatiora

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten