Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Lilien(artige) - natürlich Lilien, aber auch Inkalilien, Zeitlose, Germer und Stechwinden

Seite 6 von 11 Zurück  1, 2, 3 ... 5, 6, 7 ... 9, 10, 11  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Lilien(artige) - natürlich Lilien, aber auch Inkalilien, Zeitlose, Germer und Stechwinden

Beitrag  Rouge am Do 03 Apr 2014, 22:38

Tolle Blüte! ... meine lassen sich noch Zeit  Rolling Eyes 

_________________
lg Kerstin  Wink 

Ich will in der Wüste wachsen lassen Zedern, Akazien, Myrten und Ölbäume; ich will in der Steppe pflanzen miteinander Zypressen, Buchsbaum und Kiefern.
(Jesaja 41,19 - Luther 1984)

Es gibt mehr Ding’ im Himmel und auf Erden, als Eure Schulweisheit sich träumt, Horatio.
(Hamlet, 1. Akt, 5. Szene, Hamlet, William Shakespeare)
avatar
Rouge
Fachmoderator - sonstige Grünpflanzen

Anzahl der Beiträge : 3491
Lieblings-Gattungen : andere Sukkulente

Nach oben Nach unten

Lilien - Hybriden

Beitrag  Liet Kynes am Mo 07 Jul 2014, 21:55

 Tango-Lilie



Zuletzt von Rouge am Mo 07 Jul 2014, 23:28 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Verschoben, da ein Lilien-Thread schon existiert ;))
avatar
Liet Kynes
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2698

Nach oben Nach unten

lilie blüht

Beitrag  agavenroland am So 20 Jul 2014, 13:39

Sie blüht wieder im Garten







VG     Roland     Kaktus2


Zuletzt von Rouge am So 20 Jul 2014, 21:09 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Verschonben, da schon ein Lilien-Thread existiert ;))
avatar
agavenroland
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 362
Lieblings-Gattungen : Agaven-Bananenpflanzen

Nach oben Nach unten

Re: Lilien(artige) - natürlich Lilien, aber auch Inkalilien, Zeitlose, Germer und Stechwinden

Beitrag  Liet Kynes am So 20 Jul 2014, 21:32

Was  haben wir denn oberhab für eine Lilie ? Orient-Hybride ?

Hier Kniphofia (Fackellilie) uvaria cv. "Alcazar", deren Blütenstände aktuell aus den Beeten hervor ragen

...mit Agave dahinter

Und mit Rudbeckia, Lile cv. Tango u.v.m:


Gruß, Tim
avatar
Liet Kynes
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2698

Nach oben Nach unten

Re: Lilien(artige) - natürlich Lilien, aber auch Inkalilien, Zeitlose, Germer und Stechwinden

Beitrag  Lutek am Mi 20 Aug 2014, 17:17

gehören ebenfalls in die Ordnung der Lilienartigen - Colchicum, hier Colchicum autumnalis




_________________
liebe Grüße
Lutek (aka Lothar)   Cool

Mesemb Study Group

Haworthia Society
avatar
Lutek
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4898
Lieblings-Gattungen : Haworthia, Lithops, Conophytum, Gymnocalycium

Nach oben Nach unten

Re: Lilien(artige) - natürlich Lilien, aber auch Inkalilien, Zeitlose, Germer und Stechwinden

Beitrag  KarMa am Mi 20 Aug 2014, 19:54

Ich liebe Lilien, daher danke für die schönen Fotos.
Hier meine letzte Blüte, eine Laune der Natur, erst weiß und später auch pink.

avatar
KarMa
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2666
Lieblings-Gattungen : Kakteen Querbeet / Sukkulente Rosetten / Epis

Nach oben Nach unten

Fritillaria persica Ivory Bells

Beitrag  Lutek am Do 14 Mai 2015, 09:56

Kaiserkronen oder Fritillarien gehören ebenfalls zu den Liliengewächsen, hier Fritillaria persica Ivory Bells






_________________
liebe Grüße
Lutek (aka Lothar)   Cool

Mesemb Study Group

Haworthia Society
avatar
Lutek
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4898
Lieblings-Gattungen : Haworthia, Lithops, Conophytum, Gymnocalycium

Nach oben Nach unten

Re: Lilien(artige) - natürlich Lilien, aber auch Inkalilien, Zeitlose, Germer und Stechwinden

Beitrag  Liet Kynes am Do 14 Mai 2015, 10:31

Hi Lothar

Sehr schön,schwefelgelbe F.persica habe ich noch nicht gesehen...

Das die Kaiserkronen zu den Liliengewächsen gehören haben mir auch die Lilienhähnchen schon vehement angedeutet. Wer Kaiserkronen hat, konnte sich vielleicht mal genau so wie ich wundern, wie früh man sie (und ihre Eier auf der Blattunterseite) daran schon absammeln kann, bevor die typischeren späteren Lilien erst richtig los legen. Die Kaiserkronen, speziell die imperialis-Züchtungen, scheinen insgesamt bevorzugt zu sein. So sehr, dass dadurch andere Lilien lange verschont bleiben. Auch meine persica wurden dadurch sehr wenig angefressen.

Gruß, Tim
avatar
Liet Kynes
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2698

Nach oben Nach unten

Re: Lilien(artige) - natürlich Lilien, aber auch Inkalilien, Zeitlose, Germer und Stechwinden

Beitrag  Lutek am Do 14 Mai 2015, 11:35

Moin Tim,

Lilienhähnchen habe ich hier (Gott sei dank) noch nicht gehabt, die Larven tarnen oder verpacken sich ja ein wenig widerlich.

Die Sorte Ivory Bells soll übrigens eine Spontanmutation sein, also keine Zuchtform im engeren Sinne. Bekommst du aber im Herbst wie andere Blumenzwiebeln auch angeboten, leider nur etwas teurer.

_________________
liebe Grüße
Lutek (aka Lothar)   Cool

Mesemb Study Group

Haworthia Society
avatar
Lutek
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4898
Lieblings-Gattungen : Haworthia, Lithops, Conophytum, Gymnocalycium

Nach oben Nach unten

Re: Lilien(artige) - natürlich Lilien, aber auch Inkalilien, Zeitlose, Germer und Stechwinden

Beitrag  Liet Kynes am Fr 03 Jul 2015, 19:21

Heute,knapp ein Jahr später als die erste Aufnahme dieser Lilie, sieht die Sache wieder anders aus

Asiatische "Tiger-Lilie" cv. "Tango Olina" vor D. elatum cv."Faust" , Baldrian etc.



Gruß,Tim
avatar
Liet Kynes
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2698

Nach oben Nach unten

Seite 6 von 11 Zurück  1, 2, 3 ... 5, 6, 7 ... 9, 10, 11  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten