Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Mammillaria fraileana

Seite 2 von 3 Zurück  1, 2, 3  Weiter

Nach unten

Mammillaria fraileana - Seite 2 Empty Re: Mammillaria fraileana

Beitrag  Shamrock So 08 Nov 2015, 21:07

Und ich finde, alle Mammillarien haben wunderschöne Blüten - meist muss man halt nur etwas genauer gucken, um deren Pracht zu erkennen. Wink Aber stimmt schon, bei diesen Mammillarien der Ancistracanthae-Serie sind die Blüten wirklich ganz einmalig. Diese exhibitionistischen Narben haben es echt in sich...
Danke auch für das Kompliment!

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 23887
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Mammillaria fraileana - Seite 2 Empty Re: Mammillaria fraileana

Beitrag  nikko Mo 09 Nov 2015, 08:03

Moin,
schöne Bilder dieser ganz besonderen Mammillaria! Ich habe sie mir aus Samen herangezogen und dies Jahr haben mehrere Exemplare geblüht. Nun hoffe ich auf Samen!

LG,
Nils

_________________
"To the rational mind, nothing is unexplicable; only unexplained."
- The Doctor
nikko
nikko
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4763
Lieblings-Gattungen : Echinocereus, Astrophytum, Ferocactus, Puna, kleine mexikanische Arten

Nach oben Nach unten

Mammillaria fraileana - Seite 2 Empty Re: Mammillaria fraileana

Beitrag  Shamrock Mo 09 Nov 2015, 10:13

Nils, die ersten roten Beeren sollten dann eigentlich schon dranhängen. Auch da ist die Mammillaria fraileana eigentlich sehr unkompliziert.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 23887
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Mammillaria fraileana - Seite 2 Empty Re: Mammillaria fraileana

Beitrag  nikko Mo 09 Nov 2015, 10:15

Ok cool,
dann schaue ich nacher mal ins Winterquartier! Sind die dann schon reif, wenn die Beeren rot sind?

LG,
Nils

_________________
"To the rational mind, nothing is unexplicable; only unexplained."
- The Doctor
nikko
nikko
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4763
Lieblings-Gattungen : Echinocereus, Astrophytum, Ferocactus, Puna, kleine mexikanische Arten

Nach oben Nach unten

Mammillaria fraileana - Seite 2 Empty Re: Mammillaria fraileana

Beitrag  Shamrock Mo 09 Nov 2015, 10:23

Knallig rot, genau - dann sind sie reif. Wobei sie dann auch irgendwann anfangen einzutrocknen. Wenn du die Früchte also nicht zum Verzehr ernten willst, dann kannst du gerne warten bis sie etwas schrumplig werden. Wink

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 23887
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Mammillaria fraileana - Seite 2 Empty Re: Mammillaria fraileana

Beitrag  Shamrock Di 09 Aug 2016, 00:39

Viel zu still in diesem netten Thread...:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 23887
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Mammillaria fraileana - Seite 2 Empty Re: Mammillaria fraileana

Beitrag  Kakteenfreek Sa 13 Aug 2016, 21:37

Möchte den Thraed.ebenfalls auffrischen mit den Blüten meiner 2.blühenden Mammillaria  fraileana
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Viele Grüße
Ehrenfried
Kakteenfreek
Kakteenfreek
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1034
Lieblings-Gattungen : Mammillaria - Turbinicarpus u.alle Mexikaner

Nach oben Nach unten

Mammillaria fraileana - Seite 2 Empty Mammillaria fraileana

Beitrag  OPUNTIO Di 31 Jul 2018, 14:54

Mammillaria fraileana

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Gruß Stefan
OPUNTIO
OPUNTIO
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3964
Lieblings-Gattungen : Opuntienartige, Bonsai-artige Sukkulenten,und vieles mehr

Nach oben Nach unten

Mammillaria fraileana - Seite 2 Empty Re: Mammillaria fraileana

Beitrag  OPUNTIO Mi 08 Mai 2019, 16:31

Fast drei Monate eher als letztes Jahr.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Gruß Stefan
OPUNTIO
OPUNTIO
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3964
Lieblings-Gattungen : Opuntienartige, Bonsai-artige Sukkulenten,und vieles mehr

Nach oben Nach unten

Mammillaria fraileana - Seite 2 Empty Re: Mammillaria fraileana

Beitrag  Shamrock Mi 08 Mai 2019, 20:23

Huih, normalerweise schon deutlich eher eine Sommer- als eine Frühjahrsblüherin.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 23887
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 3 Zurück  1, 2, 3  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten