Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Opuntia fragillis Hybride "Smithwick"

Nach unten

Opuntia fragillis Hybride "Smithwick"

Beitrag  Aheike am Mo 22 Jul 2013, 15:40

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Heute aufgeblüht.
avatar
Aheike
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1197
Lieblings-Gattungen : Querbeet, am liebsten Sukku`s

Nach oben Nach unten

Re: Opuntia fragillis Hybride "Smithwick"

Beitrag  Uwe am Di 23 Jul 2013, 20:46

Hallo

Ja, das ist eine typische "Smithwick", benannt nach einer Ortschaft, wo diese Naturhybride (!) vorkommt. Sie ist sehr winterhart und robust, sofern der Boden gut durchlässig ist. Gedeiht bei mir seit bald 15 Jahren ohne Schutz!

Grüsse
Uwe
avatar
Uwe
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 289

Nach oben Nach unten

Re: Opuntia fragillis Hybride "Smithwick"

Beitrag  Aheike am Di 23 Jul 2013, 20:56

Ich hatte sie im Topf draußen geschützt stehen. Imposant finde ich ja, wenn unter der Schneedecke die Dornen hervorschauen. Ist für mich immer wieder toll!! Very Happy 
Hast Du Deine ohne Schutz ausgepflanzt?
avatar
Aheike
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1197
Lieblings-Gattungen : Querbeet, am liebsten Sukku`s

Nach oben Nach unten

Re: Opuntia fragillis Hybride "Smithwick"

Beitrag  Uwe am Di 23 Jul 2013, 22:26

Ja ohne Schutz. Habe aber noch einen Ableger im ungeheizten, aber trockenen Glashaus...für alle Fälle Smile

Gruss
Uwe

avatar
Uwe
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 289

Nach oben Nach unten

Opuntia fragilis Smithwick

Beitrag  kahey am Mi 24 Jul 2013, 07:29

Hallo zusammen,
das kann ich nur bestätigen es ist eine blühwillige Opuntia Art die auch bei mir ohne Schutz auf dem Garagendach steht.

Viele Grüße
Dieter
avatar
kahey
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 581
Lieblings-Gattungen : Echinocereen

Nach oben Nach unten

Re: Opuntia fragillis Hybride "Smithwick"

Beitrag  Aheike am Mo 12 Aug 2013, 21:18

Meine stand auch ungeschützt draußen auf dem Balkon, schön unterm Schnee! Very Happy 
avatar
Aheike
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1197
Lieblings-Gattungen : Querbeet, am liebsten Sukku`s

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten