Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Was für Obstsorten habt Ihr denn im Garten? Aussaat, Spalier, Beerensträucher, Erfahrung und Hilfe :)

Seite 13 von 16 Zurück  1 ... 8 ... 12, 13, 14, 15, 16  Weiter

Nach unten

Re: Was für Obstsorten habt Ihr denn im Garten? Aussaat, Spalier, Beerensträucher, Erfahrung und Hilfe :)

Beitrag  Rouge am Sa 13 Mai 2017, 22:23

Apfelbaumblüte:


_________________
lg Kerstin  Wink 

Ich will in der Wüste wachsen lassen Zedern, Akazien, Myrten und Ölbäume; ich will in der Steppe pflanzen miteinander Zypressen, Buchsbaum und Kiefern.
(Jesaja 41,19 - Luther 1984)

Es gibt mehr Ding’ im Himmel und auf Erden, als Eure Schulweisheit sich träumt, Horatio.
(Hamlet, 1. Akt, 5. Szene, Hamlet, William Shakespeare)
avatar
Rouge
Fachmoderator - sonstige Grünpflanzen

Anzahl der Beiträge : 4316
Lieblings-Gattungen : andere Sukkulente

Nach oben Nach unten

Re: Was für Obstsorten habt Ihr denn im Garten? Aussaat, Spalier, Beerensträucher, Erfahrung und Hilfe :)

Beitrag  Sharon am Sa 27 Mai 2017, 20:05

Hallo zusammen,
Leider ist dieses Jahr Apfel , Birne, Johannisbeere und Walnuss bei uns komplett erfroren .
Somit fällt das ernten flach.
Gruss Sharon
avatar
Sharon
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4
Lieblings-Gattungen : sukkulenten

Nach oben Nach unten

Re: Was für Obstsorten habt Ihr denn im Garten? Aussaat, Spalier, Beerensträucher, Erfahrung und Hilfe :)

Beitrag  Rouge am Di 11 Jul 2017, 15:35

Einer von 2 Pfirsichen, die dem April-Frost entkommen sind:



Dabei war das Bäumchen übervoll mit Blüten Crying or Very sad ... wäre nur jede 4. eine Frucht geworden, wären das locker 100 Pfirsiche geworden Crying or Very sad ... hätte, wenn und könnte funzt nur leider nicht, also gibt es heuer keine Pfirsiche Rolling Eyes

_________________
lg Kerstin  Wink 

Ich will in der Wüste wachsen lassen Zedern, Akazien, Myrten und Ölbäume; ich will in der Steppe pflanzen miteinander Zypressen, Buchsbaum und Kiefern.
(Jesaja 41,19 - Luther 1984)

Es gibt mehr Ding’ im Himmel und auf Erden, als Eure Schulweisheit sich träumt, Horatio.
(Hamlet, 1. Akt, 5. Szene, Hamlet, William Shakespeare)
avatar
Rouge
Fachmoderator - sonstige Grünpflanzen

Anzahl der Beiträge : 4316
Lieblings-Gattungen : andere Sukkulente

Nach oben Nach unten

Erste Äpfel geerntet

Beitrag  Konni am Sa 26 Aug 2017, 17:58

Hallo,

heute die ersten Äpfel geerntet. Hie ein "Roter Mond". Eine alte russische Sorte. Total lecker. Vom Geschmack
und der Struktur des Fruchtfleisches her ein Zwischending zwischen "Dülmer Rose" und "Boskop".






_________________
Gruß

Konrad

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Was der Bauer nicht kennt, das frisst er nicht.
Würde der Städter kennen, was er frisst, er würde umgehend Bauer werden.

Oliver Hassencamp
(Dt. Kabarettist und Schauspieler, 1921 - 1988)
avatar
Konni
Fachmoderator - Mammillaria

Anzahl der Beiträge : 520
Lieblings-Gattungen : mexikanische Kakteen, Eriosyce, Maihueniopsis, Pterocactus, Tephrocactus u.a. kleine Opuntia artige

Nach oben Nach unten

Re: Was für Obstsorten habt Ihr denn im Garten? Aussaat, Spalier, Beerensträucher, Erfahrung und Hilfe :)

Beitrag  Thomas G. am Sa 26 Aug 2017, 18:55

Hallo Konrad,

der sieht ja mit seinem roten Fruchtfleisch echt interessant aus. Schade, dass man solche ausgefallenen Apfelsorten nur schlecht bis gar nicht bekommt. Wobei ich ja noch Glück habe, weil bei mir in der Nähe ein Apfelbauer ist, der auch viele alte Sorten hat. Damit decke ich mich dann immer ein. Supermarktäpfel esse ich schon lange nicht mehr, die Sorten die es da gibt schmecken alle gleich finde ich und total fad.

Viele Grüße und gute Ernte !

Thomas
avatar
Thomas G.
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1335
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Tricho/Echinopsis-Hybriden

Nach oben Nach unten

Re: Was für Obstsorten habt Ihr denn im Garten? Aussaat, Spalier, Beerensträucher, Erfahrung und Hilfe :)

Beitrag  KarMa am Sa 26 Aug 2017, 20:23

Frisch und fruchtig, da läuft mir ja das Wasser im Mund zusammen! Und die Farbe der Apfelbäckchen muss nicht immer nur außen sein. Danke für diese erhellende Vorstellung.
avatar
KarMa
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3250
Lieblings-Gattungen : Kakteen Querbeet / Sukkulente Rosetten / Epis

Nach oben Nach unten

Obstbäume veredeln

Beitrag  Astrophytum am Di 20 März 2018, 09:17

Kann ich den bei diesen Temperaturen Apfelbäume Veredeln oder sollte ich noch warten bis es etwas wärmer wird. Wenns hier erfahrene Apfelbaumveredeler gibt gebt mir bitte euren Rat.
Viel Grüße Heinz


Zuletzt von peter1905 am Di 20 März 2018, 10:16 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet (Grund : Titel angepaßt für alle Obstbäume ;))
avatar
Astrophytum
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2541

Nach oben Nach unten

Re: Was für Obstsorten habt Ihr denn im Garten? Aussaat, Spalier, Beerensträucher, Erfahrung und Hilfe :)

Beitrag  Rouge am Di 20 März 2018, 09:38

Hallo Heinz,

ich selbst veredele zwar nicht, aber mein Schwager macht das jedes Jahr ... und der wartet immer auf wärmere Temperaturen, damit die Veredelung mit der Unterlage gleich das Wachstum beginnen kann ...

Die Edelreiser schneidet er schon im Dezember und bewahrt sie im Frühbeet auf (frostfrei) ...

Allerdings siehst Du erst im nächsten Frühling, ob die Veredelung angewachsen ist - erst dann treibt der Edelreiser aus ....

Sorry, mehr weiß ich auch nicht ...

_________________
lg Kerstin  Wink 

Ich will in der Wüste wachsen lassen Zedern, Akazien, Myrten und Ölbäume; ich will in der Steppe pflanzen miteinander Zypressen, Buchsbaum und Kiefern.
(Jesaja 41,19 - Luther 1984)

Es gibt mehr Ding’ im Himmel und auf Erden, als Eure Schulweisheit sich träumt, Horatio.
(Hamlet, 1. Akt, 5. Szene, Hamlet, William Shakespeare)
avatar
Rouge
Fachmoderator - sonstige Grünpflanzen

Anzahl der Beiträge : 4316
Lieblings-Gattungen : andere Sukkulente

Nach oben Nach unten

Re: Was für Obstsorten habt Ihr denn im Garten? Aussaat, Spalier, Beerensträucher, Erfahrung und Hilfe :)

Beitrag  TobyasQ am Di 20 März 2018, 10:05

Hallo Heinz,
ich kenne das noch von meinem Opa. Und so wie ich mich erinnere, hat er frühestens mit dem Neuaustrieb der Bäume damit begonnen; also wenn die voll im Saft standen. Er hat auch immer Frei-Schnauze veredelt, also wenn Gelegenheit war. Wenn er unterwegs bei Verwandten eine Sorte interessant fand, gingen Reiser mit, die dann auch gleich nach der Heimkehr gepfropft wurden, meist mit Erfolg. Dazu hat er je nach Stärke des Astes bis 3 Reiser eingesetzt.

Viele Grüße
Thomas
avatar
TobyasQ
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1578
Lieblings-Gattungen : Mammillaria, EC, Cleistocactus, Matucana, Epiphyten, Thelo-, Tephro-, Pterocactus

Nach oben Nach unten

Re: Was für Obstsorten habt Ihr denn im Garten? Aussaat, Spalier, Beerensträucher, Erfahrung und Hilfe :)

Beitrag  Olaf am Di 20 März 2018, 13:54

Hallo Heinz,

ein Profigärtner bin ich auch nicht, aber ab und an veredele ich doch schon einmal.
Nach meinen Erfahrungen ist Timing wichtiger als die Wahl der Veredelungsmethode. Die simple Kopulation bringt dabei nicht die schlechtesten Ergebnisse.

Das Edelreis sollte noch nicht angetrieben haben, also Dezember bis Februar schneiden, spätestens jetzt. Diese Reiser verbuddle ich im kalten Boden.
Wenn im zeitigen Frühjahr der Austrieb beginnt und sich z.B. für Rindenveredelungen die Rinde leicht lösen lässt, ist Zeit zum Veredeln. Dann kommt das ruhende Reis auf die unter Saft stehende Unterlage.
Zur Not kann man auch direkt von Pflanze zu Pflanze veredeln, aber das klappt bei mir nur halb so zuverlässig.

Viel Erfolg
Olaf
avatar
Olaf
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 31
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Seite 13 von 16 Zurück  1 ... 8 ... 12, 13, 14, 15, 16  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten