Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Was für Obstsorten habt Ihr denn im Garten? Aussaat, Spalier, Beerensträucher, Erfahrung und Hilfe :)

Seite 4 von 13 Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 11, 12, 13  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Was für Obstsorten habt Ihr denn im Garten? Aussaat, Spalier, Beerensträucher, Erfahrung und Hilfe :)

Beitrag  Rouge am Do 25 Jul 2013, 15:01

Tolle Auswahl ... und ich stelle fest, auch viele Wildobstgehölze ... prima Wink 

@Liet: Mit der Haltung im Topf hab' ich nur bei Birnen Erfahrung und die war überwiegend positiv ... das Einzige: Etwas Winternässeschutz, damit der Wurzelballen nicht durchfriert, MUSS einfach sein, ansonsten gedeihte meine Birne super im Topf ... kaputt ging sie erst, als sie ausgepflanzt wurde Rolling Eyes 

Meine Obssorten (ohne Photos, die kommen peau à peau):
- Prunus avium subsp. juliana 'Hedelfinger Riesenkirsche'
- Prunus cerasus 'Rorschacher Süßweichsel'
- Prunus serotina (Späte Traubenkirsche)
- Prunus domestica subsp. rotunda 'Oullins Reneklode' (Gelbe Frucht wie Zwetschge)
- Prunus spinosa (Schlehe)
- Prunus persica var. nucipersica (Zwergnektarine)
- Prunus persica (Pfirsiche in Sorten: Weinberg, Kernechter, "Normaler" ... alle aus Kernen selbst gezogen Wink )
- Malus domestica 'Weißer Klarapfel' (auch Kornapfel genannt, sehr frühe Apfelsorte, nicht lagerfähig, dafür aber super Apfelmus-Apfel)
- Ribes rubrum (Rote Johannisbeere)
- Ribes nigrum 'Titania' (Schwarze Johannisbeere)
- Rubus idaeus (Himbeeren) in Sorten (gelb und rot) ... welche, weiß ich jetzt aber gar net ...
- Rubus fruticosus agg. (Brombeere)
- Ribes uva-crispa 'Hinnonmäki röd' (besagte Stachelbeere in Rot)
- Fragaria (Erdbeeren) in Sorten: - Senga Sengana, - Mieze Schindler, - Florika, - Maizauber
- Fragaria vesca (Walderdbeere)
- Sambucus nigra (Holunder)
- Amelanchier lamarckii (Kupfer-Felsenbirne)
- Mahonia aquifolium (Gewöhnliche Mahonie, zwar ein Berberitzengewächs, also giftig, aber die Früchte sind genießbar und ziemlich lecker Wink )
- Corylus avellana (Gemeine Hasel)


scratch Das müßte es jetzt gewesen sein scratch 

_________________
lg Kerstin  Wink 

Ich will in der Wüste wachsen lassen Zedern, Akazien, Myrten und Ölbäume; ich will in der Steppe pflanzen miteinander Zypressen, Buchsbaum und Kiefern.
(Jesaja 41,19 - Luther 1984)

Es gibt mehr Ding’ im Himmel und auf Erden, als Eure Schulweisheit sich träumt, Horatio.
(Hamlet, 1. Akt, 5. Szene, Hamlet, William Shakespeare)
avatar
Rouge
Fachmoderator - sonstige Grünpflanzen

Anzahl der Beiträge : 3513
Lieblings-Gattungen : andere Sukkulente

Nach oben Nach unten

Re: Was für Obstsorten habt Ihr denn im Garten? Aussaat, Spalier, Beerensträucher, Erfahrung und Hilfe :)

Beitrag  Phyllo am Do 25 Jul 2013, 15:06

Hi
Viele, viele Apfelbäume (1-2 to. Ernte pro Jahr), div. Kirschbäume, Zwetschgen, Pflaumen, div. Weintrauben, Himbeeren, Johannisbeeren, Jostabeeren, Feigen, div.Indianerbananen, div.Kakis, div. Kiwis, Birnen, Mandelbaum, Pfirsiche, div.Aprikosen, Maulbeere.  .....glaub das war alles!Rolling Eyes
avatar
Phyllo
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 411
Lieblings-Gattungen : Epis, Aporos, Hildewinteras, Palmen, Bananen, u.v.m.

Nach oben Nach unten

Re: Was für Obstsorten habt Ihr denn im Garten? Aussaat, Spalier, Beerensträucher, Erfahrung und Hilfe :)

Beitrag  sensei66 am Do 25 Jul 2013, 15:11

Fred Zimt schrieb:
Keine Frucht, kein Obst...
Aha!

Und wie schaut's da mit Alex wildem Kürbis aus-
Ist Kürbis Obst?scratch 

Laut einer Defiinition ist Obst die Frucht mehrjähriger Pflanzen. Tomaten, Kürbis & Co sind einjährig, demnach Gemüse...
Kann man irgendwie halten wie mans mag, da verschiedene Definitionen und Abgrenzungen.
Aber Grundbedingung für Obst ist, dass es die Frucht einer Blüte ist. So hab ich es mal gelernt.
https://de.wikipedia.org/wiki/Obst


Zuletzt von sensei66 am Do 25 Jul 2013, 15:13 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
sensei66
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2075

Nach oben Nach unten

Re: Was für Obstsorten habt Ihr denn im Garten? Aussaat, Spalier, Beerensträucher, Erfahrung und Hilfe :)

Beitrag  Rouge am Do 25 Jul 2013, 15:13

Ha! Ich wußte, daß ich was vergessen habe:

- Aprikosen (gelb und orange)
- gelbe Nektarine
- Pepino
- Physalis (Kapstachelbeere)
- Ficus carica (Echte Feige)
- Opuntia ficus-indica (Feigenkaktus)
- Weintrauben (ob nun 2 verschiedene - grün und blau - oder 2 gleiche, weiß ich erst, wenn die mal Früchte bringen Wink )

_________________
lg Kerstin  Wink 

Ich will in der Wüste wachsen lassen Zedern, Akazien, Myrten und Ölbäume; ich will in der Steppe pflanzen miteinander Zypressen, Buchsbaum und Kiefern.
(Jesaja 41,19 - Luther 1984)

Es gibt mehr Ding’ im Himmel und auf Erden, als Eure Schulweisheit sich träumt, Horatio.
(Hamlet, 1. Akt, 5. Szene, Hamlet, William Shakespeare)
avatar
Rouge
Fachmoderator - sonstige Grünpflanzen

Anzahl der Beiträge : 3513
Lieblings-Gattungen : andere Sukkulente

Nach oben Nach unten

Re: Was für Obstsorten habt Ihr denn im Garten? Aussaat, Spalier, Beerensträucher, Erfahrung und Hilfe :)

Beitrag  sensei66 am Do 25 Jul 2013, 15:15

WEIN!
Logisch, wie konnte ich den nur vergessen. Shocked 
Rheinhessen...
avatar
sensei66
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2075

Nach oben Nach unten

Re: Was für Obstsorten habt Ihr denn im Garten? Aussaat, Spalier, Beerensträucher, Erfahrung und Hilfe :)

Beitrag  Rouge am Do 25 Jul 2013, 15:19

Laut einer Defiinition ist Obst die Frucht mehrjähriger Pflanzen

Wobei das die gärtnerische Definition ist ... laut Botanik gehören Kürbisse zu den sog. Panzerbeeren, also Früchte Wink ...

Aber das ist regional eh unterschiedlich ... bei uns sind Avocados (achja, da hab' ich mittlerweile auch eine kleine Plantage - Mami, pflanzen wir den Kern ein? Ja ... den auch? Ja ... und den? Ja ...) eher eine deftige Speise ... in Südamerika allerdings werden sie als Obst gegessen ...

- Papaya, Guave & Mango ... gehören auch zu unserer Obstplantage Gestört 

_________________
lg Kerstin  Wink 

Ich will in der Wüste wachsen lassen Zedern, Akazien, Myrten und Ölbäume; ich will in der Steppe pflanzen miteinander Zypressen, Buchsbaum und Kiefern.
(Jesaja 41,19 - Luther 1984)

Es gibt mehr Ding’ im Himmel und auf Erden, als Eure Schulweisheit sich träumt, Horatio.
(Hamlet, 1. Akt, 5. Szene, Hamlet, William Shakespeare)
avatar
Rouge
Fachmoderator - sonstige Grünpflanzen

Anzahl der Beiträge : 3513
Lieblings-Gattungen : andere Sukkulente

Nach oben Nach unten

Re: Was für Obstsorten habt Ihr denn im Garten? Aussaat, Spalier, Beerensträucher, Erfahrung und Hilfe :)

Beitrag  Christian am Do 25 Jul 2013, 15:32

Schöne Auswahl Kerstin .... hast du ne Plantage oder sowas in der Richtung?

Ich habe euch noch Weintrauben, Sauerkirsche, Süßkirsche, Aronia, Tai,- und Maibeere (Lonicera) unterschlagen .. achja und Rhabarber und Physalis (Normele und Ananas) hab ich auch noch Very Happy 
Ausgesät habe ich dieses Jahr noch Schisandra Beeren Very Happy
avatar
Christian
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 507
Lieblings-Gattungen : Winterharte (nicht nur Kakteen), Bromelien und Tillandsien

Nach oben Nach unten

Re: Was für Obstsorten habt Ihr denn im Garten? Aussaat, Spalier, Beerensträucher, Erfahrung und Hilfe :)

Beitrag  Rouge am Do 25 Jul 2013, 16:09

Ach, schön wäre es, wenn ich wenigstens 1.000 m² Garten mein eigen nennen dürfte ... aber nein, unser gesamtes Grundstück beträgt grad mal 700 m² ... abzüglich Haus, Garage, Stellplatz und Schuppen habe ich noch ca. 350 m² Garten ... die meisten meiner Bäumchen wachsen als Zwerge ... wirklich groß sind nur die Kirsche und die Reneklode ... selbst der Kornapfel ist grad mal etwas über 2m hoch.

Mein Mann und ich arbeiten in unserem Garten viel mit diesen Betonringen, die es in grau und rot gibt ... da kann ich wuchernde Stauden gut im Zaum halten und Bäume und Sträucher ebenfalls ... und wo die Beete ein wenig größer sind, sind Bäume und Sträucher in Mörteleimern versenkt Wink 

_________________
lg Kerstin  Wink 

Ich will in der Wüste wachsen lassen Zedern, Akazien, Myrten und Ölbäume; ich will in der Steppe pflanzen miteinander Zypressen, Buchsbaum und Kiefern.
(Jesaja 41,19 - Luther 1984)

Es gibt mehr Ding’ im Himmel und auf Erden, als Eure Schulweisheit sich träumt, Horatio.
(Hamlet, 1. Akt, 5. Szene, Hamlet, William Shakespeare)
avatar
Rouge
Fachmoderator - sonstige Grünpflanzen

Anzahl der Beiträge : 3513
Lieblings-Gattungen : andere Sukkulente

Nach oben Nach unten

Re: Was für Obstsorten habt Ihr denn im Garten? Aussaat, Spalier, Beerensträucher, Erfahrung und Hilfe :)

Beitrag  Alex H. am Do 25 Jul 2013, 18:31

Hallo miteinander,

sensei66 schrieb:Laut einer Defiinition ist Obst die Frucht mehrjähriger Pflanzen. Tomaten, Kürbis & Co sind einjährig, demnach Gemüse...

Also meine Kürbise sind mehrjährig. Und caudexbildend. Ich hab' da diverse Corallocarpus, Coccinia, Momordica, Kedrostis u. A.
Zudem ist mir nicht klar was die Ein- oder Mehrjährigkeit damit zu tun haben soll ob eine Frucht Obst oder Gemüse ist. Gehören dann die Früchte mancher Kürbisarten zum Gemüse, andere zum Obst?

sensei66 schrieb:Aber Grundbedingung für Obst ist, dass es die Frucht einer Blüte ist. So hab ich es mal gelernt.

Diese Definition macht für mich mehr Sinn, und so hab' ich das auch bisher gesehen: Früchte entstehen aus Blüten, alle anderen Pflanzenteile - Blätter, Stengel, Wurzeln - sind Gemüse.

Grüße
Alex


Zuletzt von Alex H. am Do 25 Jul 2013, 18:38 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Alex H.
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 584
Lieblings-Gattungen : caudiciforme und pachycaule Pflanzen, Knollen- und Zwiebelgewächse, sukkulente Kleinsträucher, südafrikanische Zwergsukkulenten ...

Nach oben Nach unten

Re: Was für Obstsorten habt Ihr denn im Garten? Aussaat, Spalier, Beerensträucher, Erfahrung und Hilfe :)

Beitrag  Barbara am Do 25 Jul 2013, 18:34

Wir haben Stachelbeeren, rote Johannisbeeren, Erdbeeren, Kürbis .......
avatar
Barbara
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2952

Nach oben Nach unten

Seite 4 von 13 Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 11, 12, 13  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten