Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Notocacteen

Seite 9 von 18 Zurück  1 ... 6 ... 8, 9, 10 ... 13 ... 18  Weiter

Nach unten

Re: Notocacteen

Beitrag  Shamrock am Mi 30 Mai 2018, 20:48

Kaktusfreund81 schrieb:Bei dem ist der Name richtig, sollte soweit alles stimmen.
Fast - forma (Form) kürzt man korrekt mit "f." und nicht mit "fa." ab. Wink Und für was soll eigentlich "fl." bei dir stehen? Flora? Wink

So sind die Notos - gewinnen im Alter massiv an Schönheit! Wenn sie dann anfangen basal zu verholzen, dann werden es so richtige Chrakterköpfe. Very Happy

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 12081
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: Notocacteen

Beitrag  Kaktusfreund81 am Mi 30 Mai 2018, 23:02

Matthias,

stimmt, die gültige Abkürzung für Forma in der biologischen Systematik
ist tatsächlich f., Wikipedia ist da auch ganz deiner Meinung:
In der botanischen Systematik ist Form eine Rangstufe unterhalb der Art, beziehungsweise als Taxon eine umschriebene Gruppe von Lebewesen auf dieser Rangstufe. In absteigender Rangfolge systematischer Einheiten folgt nach Art, Unterart und Varietät die Form; darunter liegt die Abstufung Unterform. Die Abkürzung für Form ist f. von lateinisch forma, die Abkürzung für Unterform ist subf. von lateinisch subforma.
Doch laut internoto.de wird die violett blühende Form des Notocactus horstii mit fa. gekennzeichnet.
Die Pflanze stammt schließlich auch von einem Mitglied von internoto. Dann ist es nicht verwunder-
lich, wenn die Pflanze nach der persönlichen Meinung der internoto-Autoren benannt wird. (klick)

Die Abkürzung "fa." für Forma gibt es eigentlich nicht, sie hat sich aber in Insider-Kreisen teilweise durchgesetzt.
Damals war es noch anerkannt "fo." zu schreiben, doch nach aktuellem Stand nennt man Forma nur "f.".
Korrekterweise würde es Notocactus horstii f. purpureus heißen.

Um auf deine Frage zurückzukommen: richtig vermutet, das "fl." steht für flora, flora rubra für rote Blüte.
Diese Abkürzung ist genauso wie "fa." auch nicht gültig, aber es wird trotzdem verwendet. Sogar auf
meinem Haage-Etikett steht "fl.". Vielleicht eine Eigenkreation der deutschen Kakteengärtnereien bzw.
Sammler? Der Artname wäre zutreffender, wenn man statt "fl. rubra" einfach rubriflora einsetzt. Dann
noch "var." davorschreiben und schon ist die Bezeichnung wieder wissenschaftlich korrekt.  Wink


Zuletzt von Kaktusfreund81 am Mi 30 Mai 2018, 23:15 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Kaktusfreund81
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 914
Lieblings-Gattungen : Notocactus, Echinopsis, Gymnocalycium - der Rest Querbeet

Nach oben Nach unten

Re: Notocacteen

Beitrag  Shamrock am Mi 30 Mai 2018, 23:11

Genauso wie in Sammlerkreisen die Unterart (subspecies) meist mit "ssp." abgekürzt wird. Korrekt wäre "subsp." - aber das ist ja hier eigentlich auch völlig wurscht, solange man weiß, was gemeint ist. Wir sind schließlich keine Botaniker! Nur weil du so gerne kleinlich bist, wollte ich halt auch mal kleinlich sein. Wink
Wobei ich aber auch gestehen muss, dass ich auf die sinnlose Abkürzung "fl." für die Blütenfarbe noch nie bewusst geachtet hab. Wie du eben schreibst: Wenn schon, dann bitte mit eine "var.", dann weiß auch wenigstens jeder was gemeint ist. Wink

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 12081
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: Notocacteen

Beitrag  Cristatahunter am Mi 30 Mai 2018, 23:18

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Malacocarpus erinaceus
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Notocactus herterii
avatar
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 14580
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Re: Notocacteen

Beitrag  Matches am Mi 30 Mai 2018, 23:20

Notocactus submammulosus
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Freundliche Grüße
Matthias
avatar
Matches
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2405
Lieblings-Gattungen : Toumeya Escobaria Thelocactus Ariocarpus Eriosyce

Nach oben Nach unten

Re: Notocacteen

Beitrag  Cristatahunter am Do 31 Mai 2018, 21:33

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Submammulosus mit rosa Narbe
avatar
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 14580
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Richtigstellung

Beitrag  Rainerg am Fr 01 Jun 2018, 12:00

Hallo Sami,

nach Rückfrage hat sich nun die wahre Identität meines Notos geklärt.
In Beantwortung Deines Beitrages (von Kaktusfreund81 am Mi 30 Mai 2018, 17:29) steht nun fest, das es sich
doch um einen Notokaktus mammulosus forma (fa.) Arbolito handelt.

Ich habe Dir die ausführliche Antwort per PN geschickt - dies würde hier wohl den Rahmen sprengen.
Nur soviel: Es ist ein schon älterer Kaktus aus dem Jahr 2003, der 2016 als Kopfstück neu bewurzelt wurde.
Daher vielleicht der Gedanke an einen N.schlosseri.
Ich habe hier mal ein Bild meines Noto schlosseri angehängt, der (wie ich finde) sehr schön ist aber leider bei mir noch nicht geblüht hat.
(Bild Juni 2017)
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Gruß
Rainer
avatar
Rainerg
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 118
Lieblings-Gattungen : Hildewinteras + EH/TH, Tephros, Notocacteen, Opuntien

Nach oben Nach unten

Re: Notocacteen

Beitrag  Hotteneu am Mo 04 Jun 2018, 08:49

Heute blüht mein Notocactus submammulosus rot
Grüße
Markus[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Hotteneu
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 20
Lieblings-Gattungen : Trichos und Echinocereen

Nach oben Nach unten

Re: Notocacteen

Beitrag  Kaktusfreund81 am Mo 04 Jun 2018, 19:00

Hey Markus,

mein roter submammulosus blüht auch gerade, sogar zum zweiten Mal.
Haben sich die beiden etwa abgesprochen? Very Happy

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


avatar
Kaktusfreund81
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 914
Lieblings-Gattungen : Notocactus, Echinopsis, Gymnocalycium - der Rest Querbeet

Nach oben Nach unten

Re: Notocacteen

Beitrag  Matches am Mi 06 Jun 2018, 17:56

ein 40 Jahre alter Notocactus rutilans, der Jahr für Jahr blüht
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Notocactus mammulosus
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Notocatus schlosseri
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Notocactus tabularis
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Notocactus buiningii - extrem lange Dornen
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Matches
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2405
Lieblings-Gattungen : Toumeya Escobaria Thelocactus Ariocarpus Eriosyce

Nach oben Nach unten

Seite 9 von 18 Zurück  1 ... 6 ... 8, 9, 10 ... 13 ... 18  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten