Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Bilder unserer Gymnocalycien

Seite 97 von 100 Zurück  1 ... 50 ... 96, 97, 98, 99, 100  Weiter

Nach unten

Re: Bilder unserer Gymnocalycien

Beitrag  Lutek am Mi 04 Jul 2018, 17:57

Hallo Alex,

ist aber ein sehr, sehr schönes anisitsii-Grüppchen geworden. Und vielen Dank noch für den kleinen Deutsch-Exkurs.

Gestern gab es noch Blüten bei den Gymnocalycien ....

Gymnocalycium buenekeri

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Gymnocalycium carminanthum P 133

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
liebe Grüße
Lutek (aka Lothar)
avatar
Lutek
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5590
Lieblings-Gattungen : Haworthia, Lithops, Conophytum, Gymnocalycium

Nach oben Nach unten

Bilder unserer Gymnocalycien

Beitrag  Spickerer am Mi 04 Jul 2018, 18:16

Hallo,
rot kann so unterschiedlich sein. Am liebsten hat wohl jeder das tiefe klare und kräftige Rot. Wenn man sich einen G. baldianum anschafft, weiß man nie genau was man bekommt - Original oder Hybride. Hier zwei Beispiele.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Gymnocalycium baldianum

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Gymnocalycium baldianum

Und hier noch ein schwieriges Pflänzchen. Es wächst sehr langsam und blüht nur vereinzelt. Im Winter wird der Körper rotbraun, dazu bekommt es im Winter noch dunkle Flecken, die im Frühjahr allerdings wieder verkrusten. Dann wird auch der Pflanzenkörper wieder grün - hellgrün. Auch die Blüte ist irgendwie anders, hat gelblich-gräuliche Staubgefäße und öffnet nie vollständig.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Gymnocalycium matonense

Gruß, Spickerer
avatar
Spickerer
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 933
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium und alles was noch schön ist

Nach oben Nach unten

Re: Bilder unserer Gymnocalycien

Beitrag  Gymnocalycium am Mi 04 Jul 2018, 18:20

aus diesen genannten Gründen ist G. matoense auch sehr selten in Sammlungen zu finden, da hast Du ein schönes aber schwieriges Pflänzchen
avatar
Gymnocalycium
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1152
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium

Nach oben Nach unten

Re: Bilder unserer Gymnocalycien

Beitrag  Mc Alex am Mi 04 Jul 2018, 21:15

War keine Absicht mir auf Istagram Kakteen bestimmen zu lassen, da ich da einen Kakteenacc habe bekam ich bei dem Foto einfach den "Tipp" weil ich "Gymnocalycium ... genaues weis ich nicht " dazugeschrieben habe Wink

Um nicht OT zu sein ein paar Fotos Wink

Gymnocalycium ochoterenae (shoko)

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Gymnocalycium riojense ssp. paucispinus v. guasayanense

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Mc Alex
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1169
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Mammillaria

Nach oben Nach unten

Re: Bilder unserer Gymnocalycien

Beitrag  Gymnocalycium am Do 05 Jul 2018, 09:02

hallo
wunderschöne Pflanze
Gymnocalycium riojense ssp. paucispinus v. guasayanense
doch den Namen kenne ich nur von einer Tschechischen Samenseite
avatar
Gymnocalycium
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1152
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium

Nach oben Nach unten

Re: Bilder unserer Gymnocalycien

Beitrag  Mc Alex am Do 05 Jul 2018, 09:05

Hm keinen Schimmer, hab die Pflanze auf einer Börse gekauft, auch nicht von nem Tschechen. Vielleicht hatte der Verkäufer den Samen von dort. Wink
avatar
Mc Alex
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1169
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Mammillaria

Nach oben Nach unten

Re: Bilder unserer Gymnocalycien

Beitrag  Cristatahunter am Do 05 Jul 2018, 13:12

Gymnocalycium schrieb:hallo
wunderschöne Pflanze
Gymnocalycium riojense ssp. paucispinus v. guasayanense
doch den Namen kenne ich nur von einer Tschechischen Samenseite

G. bodenbenderianum?
avatar
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 15234
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Re: Bilder unserer Gymnocalycien

Beitrag  Gymnocalycium am Do 05 Jul 2018, 15:47

Cristatahunter schrieb:
Gymnocalycium schrieb:hallo
wunderschöne Pflanze
Gymnocalycium riojense ssp. paucispinus v. guasayanense
doch den Namen kenne ich nur von einer Tschechischen Samenseite

G. bodenbenderianum?

inzwischen natürlich,
ich hatte mich nur über die Namenskombination gewundert, denn dafür gab es auch in der Ära des G. riojense keine Erstbeschreibung
avatar
Gymnocalycium
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1152
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium

Nach oben Nach unten

Re: Bilder unserer Gymnocalycien

Beitrag  Mc Alex am Do 05 Jul 2018, 21:14

Wird wohl jetzt ein G. bodenbenderianum sein, ich lasse das Schild aber einfach mal so dran, vielleicht hilft es mal, irgendwas mit 601 steht auch noch dabei. Wink

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Mc Alex
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1169
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Mammillaria

Nach oben Nach unten

Re: Bilder unserer Gymnocalycien

Beitrag  Cristatahunter am Do 05 Jul 2018, 21:43

Gymnocalycium schrieb:Hallo Christatahunter
meine G. carminanthum tragen zwar auch ein gelbes Schild, allerdings nicht aus der Nachzucht von Milena Audisio, sondern direkt von Los Angeles;
es kann durchaus sein, daß Du bei Deinem gelben Schild ein BKS 113 hast, also eine Nachzucht meiner Elternpflanzen hier im Gewächshaus, denn Milena hat von mir jede Menge Samen bekommen von BKS 113

über G. oenanthemum kann man sehr viel schreiben, doch endgültig kann niemand behaupten, daß seine G. oenanthemum auch echte G. oenanthemum darstellen, da kein Material der Erstaufsammlung existiert und die Sammelnummern von Ritter- Rausch-STO und Meregalli ja immer nur eine Festlegung durch die jeweiligen Sammler darstellen; speziell im Umkreis von Catamarca Stadt gibt es Sammelnummern für G. "oenanthemum" - G.nigriarelatum f. carmineum-G.carminanthum und sogar aus Tucuman gibt es Importpflanzen CB 60, die alle rot blühen und auf die die sehr kurze Erstbeschreibung von G. oenathemum Backeberg durchaus zutreffen
hier noch Bilder eines bisher nicht veröffentlichten Standortes von G."oenathemum" mit deutlich ungleich langen Petalen und Sepalen, den grauen Randstacheln und den rosa gerandeten Schuppen

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Kommt mir bekannt vor
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Doch was auf dem Schild steht, ist erstaunlich.
avatar
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 15234
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Seite 97 von 100 Zurück  1 ... 50 ... 96, 97, 98, 99, 100  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten