Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Rhipsalis

Seite 3 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Nach unten

Re: Rhipsalis

Beitrag  Shamrock am Do 08 Dez 2016, 00:40

Moin Karin,

sehr schön - und hier ist deine Rhipsalis auch deutlich besser aufgehoben. Wink

Blüten zu dieser Jahreszeit sind übrigens bei dieser Gattung völlig normal, wie auch im Beitrag einen über deinem Blütenfoto bereits angemerkt. Einer der Gründe, warum so ein paar dieser epiphytischen wachsenden Kakteen in keiner Sammlung fehlen sollten! Wink

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 12399
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: Rhipsalis

Beitrag  Henning am Do 08 Dez 2016, 14:41

Hallo Karin,
schön, dass Dein Rhipsalis offensichtlich angewachsen ist und sich auch zu ein paar Blütchen hat hinreißen lassen. Da freut man sich!
Bei meinen Rhipsalen tut sich noch gar nichts, bzw. die Knöspchen sind noch sehr winzig. Das liegt sicher mit daran, dass es denen in meinem Wintergarten eigentlich schon fast zu kalt ist (glaube ich zumindest).
Der R. pilocarpa blüht bei mir immer erst so um Mitte Januar und bei den anderen Kandidaten ist es ähnlich. Ich muss da mal drauf achten, wann wer blüht.
Ich drücke die Daumen, dass noch ganz viele Blüten kommen an Deinen Blümchen.
Bis bald.
Gruß
Henning

P.S. Deine Orchideenableger frieren auch im Wintergarten - muss ich denen noch was besonderes tun? Oder erst mal nur warten und gucken, wer war wie übersteht?
avatar
Henning
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1213
Lieblings-Gattungen : Conophytum, Lithops, Tillandsien, Orchideen, fleischfressende Pflanzen im Garten - von allem was

Nach oben Nach unten

Re: Rhipsalis

Beitrag  KarMa am Do 08 Dez 2016, 15:42

Danke Euch herzlich, Rhipsalis ist eine neue Erfahrung für mich. Ist denn der Name richtig? Frau muss noch viel lernen.

Henning, ich schreibe Dir wegen der Orchideen eine PM.
avatar
KarMa
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3214
Lieblings-Gattungen : Kakteen Querbeet / Sukkulente Rosetten / Epis

Nach oben Nach unten

Rhipsalis campos-portoana

Beitrag  kahey am Fr 24 Feb 2017, 08:37

Meine Rhipsalis ist gerade in voller Blüte.

Viele Grüße
Dieter

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
kahey
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 582
Lieblings-Gattungen : Echinocereen

Nach oben Nach unten

Rhipsalis cassutha

Beitrag  KarMa am Fr 02 Jun 2017, 15:48

Vier Wochen im Garten, jetzt blüht es.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
KarMa
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3214
Lieblings-Gattungen : Kakteen Querbeet / Sukkulente Rosetten / Epis

Nach oben Nach unten

Re: Rhipsalis

Beitrag  Shamrock am Mi 21 Jun 2017, 21:32

Karin, es? Das Rhipsalis? Wink Aber schön! *daumen*

Bei ihren winterlichen Blüten bekommen die Rhipsalis irgendwie immer deutlich mehr Aufmerksamkeit als jetzt im Sommer, wo alle anderen Kakteen auch munter blühen. Eigentlich unfair! Wer zwei oder mehr Blütenwellen im Jahr schafft, sollte auch die Aufmerksamkeit bekommen, die er verdient - Rhipsalis pilocarpa:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 12399
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: Rhipsalis

Beitrag  Henning am Mi 21 Jun 2017, 23:01

Moin Karin,
kann es sein, dass mir beide Blümchen irgend wie bekannt vorkommen?
Allerdings blüht bei mir keins von beiden - vielleicht sollte ich mal genauer hinsehen.
Bis bald.
Gruß
Henning
avatar
Henning
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1213
Lieblings-Gattungen : Conophytum, Lithops, Tillandsien, Orchideen, fleischfressende Pflanzen im Garten - von allem was

Nach oben Nach unten

Re: Rhipsalis

Beitrag  Mc Alex am Do 22 Jun 2017, 06:51

Oh sind die niedlich, die Blüten.
Eine Rhipsalis hab ich auch vor 2 Jahren im Supermarkt mit genommen, hoffe die überrascht mich auch einmal mit Blüten.
avatar
Mc Alex
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1169
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Mammillaria

Nach oben Nach unten

Re: Rhipsalis

Beitrag  Shamrock am Do 22 Jun 2017, 08:20

...wahrscheinlich dann eher im Winter... Ich drück die Daumen!

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 12399
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: Rhipsalis

Beitrag  Mc Alex am Do 22 Jun 2017, 20:29

Obwohl ich da nicht so sicher bin, da meiner irgend etwas nicht passt, so schaut es für mich zumindest aus, zumal sie in der Mitte so gelb ist und immer wieder einzelne Glieder abbrechen. Scheine etwas falsch zu machen....

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

avatar
Mc Alex
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1169
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, Mammillaria

Nach oben Nach unten

Seite 3 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten