Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

3 jährige Jungpflanzen aus Samenmischung

Nach unten

3 jährige Jungpflanzen aus Samenmischung Empty 3 jährige Jungpflanzen aus Samenmischung

Beitrag  kakakak am Di 06 Aug 2013, 21:22

Ich habe vor vier Jahren eine nicht deklarierte Samenmischung von einem Kakteenhändler als Zugabe zu einem Kakteenkauf erhalten. Bei einigen der daraus erwachsenen Kakteen habe ich einen Verdacht, bei anderen weiß ich nicht genau, was es für Pflanzen sind.

1. [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

2. [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

3. [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

4. [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

5. [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

6. [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

7. [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

8. [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

9. [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

10. [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

11. [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

12. [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Dieser soll ein Thelocactus bicolor sein:

13. [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

14.[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Vielen Dank für die Bestimmungen....
kakakak
kakakak
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 18
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium

Nach oben Nach unten

3 jährige Jungpflanzen aus Samenmischung Empty Re: 3 jährige Jungpflanzen aus Samenmischung

Beitrag  Astrophytum Fan am Di 06 Aug 2013, 21:42

Bild 9 Astrophytum capricornie
Bild 5 Ferocactus glaucescens
Bild 6 Echinocactus grusonii

Mgh Michael
Astrophytum Fan
Astrophytum Fan
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 843
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Lophophora, Turbinicarpus, Ariocarpus, Epithelantha, Obregonia, Aztekium und andere Mexikaner :)

Nach oben Nach unten

3 jährige Jungpflanzen aus Samenmischung Empty Re: 3 jährige Jungpflanzen aus Samenmischung

Beitrag  kakakak am Di 06 Aug 2013, 22:34

Danke für die ersten Hinweise, es sind ziemlich viele Bilder, links daneben stehen Zahlen. Sonst kommt man noch völlig durcheinander.
kakakak
kakakak
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 18
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium

Nach oben Nach unten

3 jährige Jungpflanzen aus Samenmischung Empty Re: 3 jährige Jungpflanzen aus Samenmischung

Beitrag  sensei66 am Di 06 Aug 2013, 22:45

Astrophytum Fan schrieb:Bild 6 Echinocactus grusonii
Den halte ich eher für einen Fero. Dafür sind auf Bild 7 gleich 6 grusoniis

ciao
Stefan
sensei66
sensei66
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2506

Nach oben Nach unten

3 jährige Jungpflanzen aus Samenmischung Empty Re: 3 jährige Jungpflanzen aus Samenmischung

Beitrag  Cristatahunter am Di 06 Aug 2013, 23:21

1. Notocactus scopa
2. Cleistocactus oder Borzicactus
3. Gymnocalycium baldianum
4. Echinopsis oder Acanthocalycium
5. Ferocactus glaucescens
6. Ferocactus ?
7. Echinocactus grusonii
8. Frailea ?
9. Dolichothele ?
10. Mammillaria ?
11. Astrophytum crassispinoides
12. Gymnocalyzium gibosum
13. Coryphantha ?
14. Echinocereus viridescens
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 19817
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

3 jährige Jungpflanzen aus Samenmischung Empty Hat noch jemand Ideen, was zu sehen ist?

Beitrag  kakakak am Do 05 Sep 2013, 10:14

danke 
kakakak
kakakak
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 18
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium

Nach oben Nach unten

3 jährige Jungpflanzen aus Samenmischung Empty Re: 3 jährige Jungpflanzen aus Samenmischung

Beitrag  Torro am Do 05 Sep 2013, 11:34

Nummer 6 halte ich doch für einen Hamatocactus setispinus (Thelocactus)

_________________
LG Torro
Si vis pacem, para bellum.
Zu deutsch: Willst Du Blüten, dann pfropfe rechtzeitig.
Torro
Torro
Technik-Admin

Anzahl der Beiträge : 6884
Lieblings-Gattungen : Astro, Fero, Leuchti, Thelo

Nach oben Nach unten

3 jährige Jungpflanzen aus Samenmischung Empty Re: 3 jährige Jungpflanzen aus Samenmischung

Beitrag  DanielDD am Do 05 Sep 2013, 11:51


10. Mammillaria ist durchaus möglich, die Pflanze hat aber auch
Ähnlichkeit mit meiner Coryphantha odorata.

Cristatahunter schrieb:
11. Astrophytum crassispinoides
A. crassispinoides hat auf allen Bildern dünne, weiße Dornen.
Es ist eher eine andere Unterart von Astrophytum carpicorne.

14. Hat tatsächlich eine große Ähnlichkeit mit meinen Anzuchten von
Thelocactus bicolor. Diese Art ist aber sehr variablel.
Hatte die Pflanze zeitweise rote Dornen am Scheitel?

DanielDD
DanielDD
DanielDD
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 423
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Thelocactus, Rebutia, Ferocactus rectispinus

Nach oben Nach unten

3 jährige Jungpflanzen aus Samenmischung Empty Thelocactus

Beitrag  kakakak am Do 05 Sep 2013, 15:18

Hallo Daniel, das könnte sein, ich bin mir aber ehrlich gesgat nicht ganz sicher. Die Pflanze ist seit drei Jahren oder so in meiner Pflege und seitdem stärker bedornt aber kaum gewachsen. Ist immernoch im Bereich Durchmesser eines Ein Euro Stückes. Geblüht hat sie noch nicht. Sie wurde mir auf den Kakteentagen im Botanischen Garten Berlin von einem Händler so verkauft. Also glaube ich schon dass es ein Thelocactus ist, bicolor. Aber weil er auch nicht sonderlich wächst im Gegensatz zu einem anderen Thelocactus den ich habe, wundere ich mich. Substrat ist neben Kies oben und unten im Gefäß einfache ne Mischung aus Sand und Kakteenerde.

Gruß kakakak
kakakak
kakakak
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 18
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten