Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Wie pfropfe ich botanische Arten von Schlumbergera?

Seite 1 von 7 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Nach unten

Wie pfropfe ich botanische Arten von Schlumbergera? Empty Wie pfropfe ich botanische Arten von Schlumbergera?

Beitrag  Melo am So 11 Aug 2013, 21:29

Ein erster Versuch mit S. opuntioides und S. orssichiana ist bereits misslungen. Als Unterlage hatte ich Selenicereus genommen. Bei ersterer war es noch recht einfach sie zu befestigen, bei letzterer hat es gar nicht gehalten. Hat irgendjemand Erfahrungen?
Melo
Melo
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 78
Lieblings-Gattungen : Melocactus, Discocactus, Pilosocereus, Maihuenia, Leuchtenbergia, Pereskia, Schlumbergera und Hatiora

Nach oben Nach unten

Wie pfropfe ich botanische Arten von Schlumbergera? Empty Re: Wie pfropfe ich botanische Arten von Schlumbergera?

Beitrag  Hardy_whv am So 11 Aug 2013, 22:47

Ich habe erfolgreich Schlumbergera opuntioides auf Opuntia fragilis (dornenarme Form) gepfropft. Opuntia-Glied oben waagerecht abgeschnitten, den Trieb der Schlumbergera angeschrägt, so dass sich eine große Verbindungsfläche ergab. Kann davon morgen mal ein Photo machen. Schnitt so ähnlich wie hier:

https://www.youtube.com/watch?v=zmxdaMPX2wA

Aber halt anders als im Video auf Opuntia fragilis, und den Opuntia-Trieb habe ich auch gleich in Substrat gesteckt.

Bei Haage sah ich Spaltpfropfungen auf Selenicereus (oder Harrisia ?). Der Selenicereus-Trieb wird oben senkrecht eingeschnitten, der Trieb der Schlumbergera an beiden Seiten angespitzt und dann in den Spalt des Selenicereus geschoben. Bei Haage auch mit einem Dorn, der durch die Pfropfung gestochen wird, fixiert.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Ich bin kein Pfropf-Freund und schon gar kein Experte auf dem Gebiet, aber es erschien mir absolut problemlos.


Gruß,

Hardy   [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Hardy_whv
Hardy_whv
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2273
Lieblings-Gattungen : "Aus jedem Dorf ein Köter"

Nach oben Nach unten

Wie pfropfe ich botanische Arten von Schlumbergera? Empty Re: Wie pfropfe ich botanische Arten von Schlumbergera?

Beitrag  Astrophytum am Mo 12 Aug 2013, 05:40

Astrophytum
Astrophytum
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2630

Nach oben Nach unten

Wie pfropfe ich botanische Arten von Schlumbergera? Empty Re: Wie pfropfe ich botanische Arten von Schlumbergera?

Beitrag  Torro am Mo 12 Aug 2013, 08:33

Oder hier: https://www.kakteenforum.com/t3740-wir-basteln-uns-ein-kronenbaumchen

Da ist die  Schlumbergera opuntioides auch mit erwähnt.

Die Pfropfung die Hardy zeigt sieht gut aus - nur fehlt eine Klammer um das ganze zusammen zu drücken.
Die sollte schon ein paar Tage drauf bleiben. ...und ja, es ist ein Selenicereus. Vermutlich ein coniflorus.
Rechts im Bild und über 3 cm dick.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
LG Torro
Si vis pacem, para bellum.
Zu deutsch: Willst Du Blüten, dann pfropfe rechtzeitig.
Torro
Torro
Technik-Admin

Anzahl der Beiträge : 6798
Lieblings-Gattungen : Astro, Fero, Leuchti, Thelo

Nach oben Nach unten

Wie pfropfe ich botanische Arten von Schlumbergera? Empty Re: Wie pfropfe ich botanische Arten von Schlumbergera?

Beitrag  Melo am Di 13 Aug 2013, 23:53

Ich danke euch für die Tipps. Die Methode aus dem Youtube-Video und vom Bild habe ich versucht - allerdings kann es auch einfach sein, dass ich zu unerfahren mit dem Propfen bin und die Glieder waren auch recht schwach bzw. sind recht schnell gefault. Ich bin auch kein Fan davon, aber die Naturformen von Schlumbergera sind schon recht schwierig und da wäre mir ein kleines Kronenbäumchen zur Sicherheit schon recht lieb. Außer Selenicereus habe ich noch Hylocereus als potentielle Unterlage - ich versuch es einfach nochmal.

Übrigens, wer eine S. orssichiana bzw. einen Steckling davon abzugeben hätte, dem wäre ich sehr dankbar - gern auch Infos zu Bezugsquellen.
Melo
Melo
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 78
Lieblings-Gattungen : Melocactus, Discocactus, Pilosocereus, Maihuenia, Leuchtenbergia, Pereskia, Schlumbergera und Hatiora

Nach oben Nach unten

Wie pfropfe ich botanische Arten von Schlumbergera? Empty Re: Wie pfropfe ich botanische Arten von Schlumbergera?

Beitrag  Torro am Do 22 Aug 2013, 08:30

Mir sind ein paar Schlumbergera opuntioides zugelaufen...
Hier meine Versuche von gestern. Das sollte keine Probleme geben.
Äh - und die Pfähle zum fixierens sind Dornen von der Pereskiopsis. Shocked 
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
LG Torro
Si vis pacem, para bellum.
Zu deutsch: Willst Du Blüten, dann pfropfe rechtzeitig.
Torro
Torro
Technik-Admin

Anzahl der Beiträge : 6798
Lieblings-Gattungen : Astro, Fero, Leuchti, Thelo

Nach oben Nach unten

Wie pfropfe ich botanische Arten von Schlumbergera? Empty Re: Wie pfropfe ich botanische Arten von Schlumbergera?

Beitrag  Astrophytum am Do 22 Aug 2013, 08:50

Opuntionieden pfropfen ist nicht so leicht. Die Methode von dir Frank hatt bei mir nix gebracht, ich pfropfe jetzt auf opuntie, wichtig ist das der Druck den der Gummi ausübt gerade so reicht um die Segmente zu fixieren sonst drücken sie zu stark und das Blatt wird zu sehr eingeschnürt und geht kaputt. Eine erhöte LF ist auch besonders in den ersten Tagen anzuraten.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Und nach ein paar Monaten siehts dann so aus. Hab schon reichlich Glieder gerupft um sie wieder WE zu vermehren.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]lol! 
Bei allen anderen Schlumbergeras hatt die Methode die du uns zeigst Frank gut gefunzt, die O ist so immer kaputt gegangen.....
Astrophytum
Astrophytum
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2630

Nach oben Nach unten

Wie pfropfe ich botanische Arten von Schlumbergera? Empty Re: Wie pfropfe ich botanische Arten von Schlumbergera?

Beitrag  Torro am Do 22 Aug 2013, 09:14

Hallo Heinz, Du zwingst mich, meine anderen Schandtaten auch kundzutun.... Wink 
Harrisia jusbertii
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Austrocylindropuntia subulata - wobei ich hier das schlechteste Gefühl habe.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

...und extra für Heinz hab ich die Versuchsreihe noch erweitert! lol! 
Baby-Opuntia ficus-indica
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
LG Torro
Si vis pacem, para bellum.
Zu deutsch: Willst Du Blüten, dann pfropfe rechtzeitig.
Torro
Torro
Technik-Admin

Anzahl der Beiträge : 6798
Lieblings-Gattungen : Astro, Fero, Leuchti, Thelo

Nach oben Nach unten

Wie pfropfe ich botanische Arten von Schlumbergera? Empty Re: Wie pfropfe ich botanische Arten von Schlumbergera?

Beitrag  Astrophytum am Do 22 Aug 2013, 10:20

Ja so ist es recht Frank! Auf der Subulata solte es schon gehen warum nicht? Zeige uns bitte auch die Pflanzen die eingehen, so kann man Schlüsse ziehen wie mans nicht machen solte oder wie man hier was anders machen könnte. Aber wie ich dich kenne wird alles was. Du bist ja der Frank mit den Messerhänden:lol!: . Alles was dir zu nahe kommt wird eingekürtzt:twisted: 
Mfg.Heinz
Astrophytum
Astrophytum
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2630

Nach oben Nach unten

Wie pfropfe ich botanische Arten von Schlumbergera? Empty Re: Wie pfropfe ich botanische Arten von Schlumbergera?

Beitrag  Torro am Do 22 Aug 2013, 11:06

Heinz, das ist meiner Meinung nach ja nur die "opuntienähnliche" Schlumbergera. Also optisch einer Opuntie ähnlich,
aber nicht genetisch. Sprich: Jede übliche Unterlage für Kronenbäumchen sollte passen.
Deshalb habe ich gerade bei der Austrocylindropuntia Bedenken.

Tja - abwarten.

_________________
LG Torro
Si vis pacem, para bellum.
Zu deutsch: Willst Du Blüten, dann pfropfe rechtzeitig.
Torro
Torro
Technik-Admin

Anzahl der Beiträge : 6798
Lieblings-Gattungen : Astro, Fero, Leuchti, Thelo

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 7 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten