Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Frailea allgemein

Seite 4 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Frailea allgemein

Beitrag  cactuskurt am Fr 22 Nov 2013, 10:33

Hallo Shamrock

Bei uns gibt es ein Zauberwort wen jemand etwas will und das heißt Bitte.

LG Kurt
avatar
cactuskurt
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4482
Lieblings-Gattungen : alle Winterharten kakteen

Nach oben Nach unten

Re: Frailea allgemein

Beitrag  Shamrock am Fr 22 Nov 2013, 10:59

Und dieses Zauberwort lernen schon die Kinder (im Gegensatz zu den verschiedenen Erscheinungsformen der Fraileae), sobald sie auch das Sprechen lernen. Nur schade, dass es offenbar viele im Laufe des Älterwerdens wieder vergessen.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 9534
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: Frailea allgemein

Beitrag  Fred Zimt am Fr 22 Nov 2013, 11:38


Wiesachtmer,hä?grinsen2 


G'Morgen,
Matze, zeigst uns bitte mal zu gegebener Zeit in Bild von der geschrumpelten
F. gracillima ssp. horstii?
Sowas find ich ja immer sehr beeindruckend.

Grüßle

Fred

Ob Bierschingn bleed macht?
avatar
Fred Zimt
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6035

Nach oben Nach unten

Re: Frailea allgemein

Beitrag  Shamrock am Fr 22 Nov 2013, 21:00

Glaub jetzt mal nicht unbedingt, dass da ein direkter Zusammenhang mit dem Konsum von Bierschinken vorliegt. Dann müsste ich ja auch... Obwohl, vielleicht?

Ähem, ich hoffe mal schwer, ich denke im Frühling beim Ausräumen an ein Vergleichsfoto. Die Frailea gracillima ssp. horstii ist ja jetzt schon ein kleines Stückchen geschrumpelt. Schließlich hat sie Anfang September das letzte mal Wasser bekommen. Zur Not darf man mich auch sehr gerne an ein Vergleichsfoto erinnern.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 9534
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Frailea

Beitrag  Gast am Sa 23 Nov 2013, 06:54

Guten Morgen allerseits,

wollte auch nur sagen dass dies wirklich tolle Bilder sind! Ich habe kürzlich drei kleine (Ableger) Fraileas ergattert. Wenn ich die tollen Blüten sehe, freue ich mich schon jetzt auf deren Blüte. Wer kann mir denn sagen, wie lange es in etwa dauert, bis aus den Kindel "Große" geworden sind und auch zu Blühen beginnen?

LG  Theresia*kaktus1*
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Frailea allgemein

Beitrag  Shamrock am Sa 23 Nov 2013, 09:36

Hallo Theresia,

wenn du große Kakteen haben willst, dann liegst du mit Frailea aber definitiv falsch. Allerhöchstens durch eine willige Sprossungen kannst du hier eine große Gruppe kriegen - die einzelnen Köpfe selbst werden aber stets verhältnismäßig klein sein. Aber dies nur am Rande.

Auf der anderen Seite ist dafür auch bereits bei kleinen Fraileen mit Blüten zu rechnen. Wenn du allerdings den kompletten Thread hier durchliest, wirst du schnell erfahren, dass es mit geöffneten Blüten bei Fraileen auch so ein bissl "Glückssache" ist. Aber ich kann dir jetzt schonmal verraten, dass die Blüten gelb werden. Wink 

Viel Spaß und Erfolg wünsche ich dir auf jeden Fall mit deinen kleinen Frailea-Ablegern!

Shamrock (aka Matthias)

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 9534
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: Frailea allgemein

Beitrag  Joshie1 am Sa 23 Nov 2013, 09:39

Guten morgen zusammen

ich finde ihr habt sehr tolle bilder eingestellt, Frailea ist meine Lieblingsgattung.

heuer hab ich samen (von Edith vielen dank nochmal) ausgesät und hab ne sehr gute keimqoute gehabt Very Happy 

freue mich schon auf nächstes jahr wenns vielleicht schon blüten gibt.

MfG Patrick
avatar
Joshie1
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 427
Lieblings-Gattungen : Frailea ; Escobaria ; Echinocereus ; Opuntia

Nach oben Nach unten

Re: Frailea allgemein

Beitrag  Shamrock am Sa 23 Nov 2013, 09:42

Hallo Patrick,

sehr guter Geschmack! Wink 
Dann freu ich mich nächstes Jahr schon auf deine Blütenfotos... Auch dir viel Erfolg! Auch wenn ich noch nie etwas von Edith ergattert habe, eilt ihr ein ausgezeichneter Ruf vorraus. Da kann doch dann fast gar nix mehr schiefgehen.

Viele Grüße!

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 9534
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: Frailea allgemein

Beitrag  Gast am Sa 23 Nov 2013, 11:20

Hallo allerseits

ich habe mich, scheint es, etwas unglücklich ausgedrück. Schamrock, Du meintest ja bzgl. der Größe der Pflanzen, da sei die Frailea nicht das Paradebeispiel. Das ist mir schon klar. Ich weiß, das die Frailea nicht mit "Größe" punktet. Ich habe das auf das "Erwachsenwerden" der lieben "Kleinen" bezogen. Eine ganze Gruppe von Fraileas muß wunderschön aussehen. Wenn sich bei meinen Pflanzen mal etliche Kindel gebildet haben sollten, werde ich diese gemeinsam in einer Schale anpflanzen. Vielleicht habe ich ja Glück und mich erwartet eine gelbe Überraschung! Ich bin ja nicht der geduldigste Mensch, was aber bei Sukkulenten angebracht wäre. Wie heisst es aber so schön: Der Mensch lernt so lange er lebt! Deshalb rechne ich mir durchaus Chancen aus. Laughing 

Einen schönen Tag wünsche ich Euch allen.

LG  Theresia Very Happy
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Frailea allgemein

Beitrag  Shamrock am Sa 23 Nov 2013, 21:11

Erwachsen werden die kleinen Fraileen recht schnell aber bis eine sprossende Frailea eine größere Gruppe produziert hat, das dauert... ...Jahre... ...da kannst du wunderbar Geduld üben.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Manche behaupten übrigens auch, dass Fraileen nicht so sonderlich alt werden allerdings kann ich diese Beobachtung absolut nicht bestätigen.

Wenn du Platz genug dafür hast, dann ist eine Schale bei den kleinen Fraileen sicher auch eine gute Idee. Zumal diese Gattung auch etwas mehr Feuchtigkeit verträgt als die meisten anderen Kakteen.

Viel Glück mit der gelben Überraschung und noch ein schönes Wochenende!

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 9534
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Seite 4 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten