Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Gymnocalycium vaterii

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach unten

Re: Gymnocalycium vaterii

Beitrag  Matches am Di 09 Okt 2018, 12:00

Gymnocalycium schrieb:hallo Matthias
Gratuliere zu dem schönen Gymno; es könnte aber durchaus sein, daß er auch mal aus neuen Areolen mehr als einen Dorn schiebt, was machst Du dann mit ihm??
Ich werde ihm die Dornen wohl nicht rausreißen.
Du würdest ihn ja auch weiterhin freundlich anschauen oder nicht?
Leider stand nur dieser eine dort und ich vergaß zu fragen, ob er irgendwo noch welche versteckt hat.
Habe noch andere Gymnocalycium mitgebracht, die müsste ich allerdings erst fotografieren.

Freundliche Grüße
Matthias
avatar
Matches
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2677
Lieblings-Gattungen : Ferocactus Eriosyce Escobaria Thelocactus Coryphantha

Nach oben Nach unten

Re: Gymnocalycium vaterii

Beitrag  Cristatahunter am Di 09 Okt 2018, 12:18

Matches schrieb:Seit letzter Woche steht ein Eindorniger auch in meiner Sammlung.
Habe ihn bei Andres Wessner gefunden - die Umgewöhnung von der Rheinebene ins Thüringische wird ihm hoffentlich gelingen.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Freundliche Grüße
Matthias

Es hat auffällig lange Dornen. Hast du es deswegen ausgesucht? So lange Dornen habe ich noch nie bei dieser Art gesehen.
avatar
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 15222
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Re: Gymnocalycium vaterii

Beitrag  Gymnocalycium am Di 09 Okt 2018, 13:01

hallo
hier auch mal einige G. vatteri, wobei die beiden letzten Bilder G. vatteri v. altautinense sind mit einer Rübenwurzel von gut 20 cm
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

wir hatten sie am Standort von 0 bis zu 5 Dornen gesehen, natürlich machen die eindornigen Pflanzen schon was her
avatar
Gymnocalycium
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1151
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium

Nach oben Nach unten

Re: Gymnocalycium vaterii

Beitrag  Matches am Di 09 Okt 2018, 13:25

Hallo Gymnocalycium,
das sind ja hammerharte alte Teile - gratuliere - da ist mein neuer mehr als ein Jüngling.
Bin gespannt wie er sich bei mir entwickeln wird.

Hallo Stefan,
hatte leider keine Auswahl, was die wenig bedornten vatteri anbetraf
und war - glaube ich - einfach froh einen gefunden zu haben.

Freundliche Grüße
Matthias
avatar
Matches
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2677
Lieblings-Gattungen : Ferocactus Eriosyce Escobaria Thelocactus Coryphantha

Nach oben Nach unten

Re: Gymnocalycium vaterii

Beitrag  Matches am Di 16 Okt 2018, 07:31

Gestern flatterte noch ein Exemplar dieser wunderschönen Art aus der Slowakai in mein Sammlung. Für 2,50€ finde ich kann man kaum nein sagen.
Hatte eigentlich Feros bestellt, aber um das Porto von 10,50€ im Verhältnis zu entspannen habe ich noch ein paar andere Arten beilegen lassen.
Unter anderem ihn - wieder einer, der sich vermutlich auf einen Dornen beschränkt, obwohl er in jüngeren Jahren wohl mehr gehabt haben muss:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Freundliche Grüße
Matthias

avatar
Matches
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2677
Lieblings-Gattungen : Ferocactus Eriosyce Escobaria Thelocactus Coryphantha

Nach oben Nach unten

Re: Gymnocalycium vaterii

Beitrag  Msenilis am Di 16 Okt 2018, 23:47

Hallo Matthias,
in jüngeren Jahren haben sie fast immer mehr Dornen.
avatar
Msenilis
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1270
Lieblings-Gattungen : Dornenfreak sowie Frostharte u. Sulcos

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten