Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Erste Pfropfversuche

Seite 1 von 4 1, 2, 3, 4  Weiter

Nach unten

Erste Pfropfversuche Empty Erste Pfropfversuche

Beitrag  rabauke am Sa 24 Aug 2013, 01:29

Nachdem nun meine ersten Versuche gut 'verheilt' sind, möchte ich Euch meine Pfropfungen zeigen.
Sie sind 2-4 Wochen alt. Die Triebe der Pereskiopsis werden in den nächsten Tagen entfernt. Dann
haben sie eine gute Größe zum wurzeln.
grinsen2 

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Lophophora xy (leicht gelb) auf Pereskiopsis

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Mammillaria xy rosé auf Pereskiopsis

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Mammillaria xy gelb auf Pereskiopsis

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Mammillaria xv auf Pereskiopsis

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Lophophora Williamsii auf Myrtillocactus Geometrizans (6cm)
rabauke
rabauke
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2716
Lieblings-Gattungen : Astrophytum | hybriden, Lophophora

Nach oben Nach unten

Erste Pfropfversuche Empty Re: Erste Pfropfversuche

Beitrag  Fuzmubbes am Sa 24 Aug 2013, 07:49

Tolle Bilder von den Propfungen. Sag mal wie alt sind die Mammis?

LG Frank
Fuzmubbes
Fuzmubbes
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 237
Lieblings-Gattungen : noch nicht entschieden

Nach oben Nach unten

Erste Pfropfversuche Empty Re: Erste Pfropfversuche

Beitrag  Torro am Sa 24 Aug 2013, 10:45

Gut gepfropft Rabauke, leider sehe ich im Augenblick nicht so viel, da neben den dunklen Bildern
die Sonne auch noch hier hereinknallt.

_________________
LG Torro
Si vis pacem, para bellum.
Zu deutsch: Willst Du Blüten, dann pfropfe rechtzeitig.
Torro
Torro
Technik-Admin

Anzahl der Beiträge : 6798
Lieblings-Gattungen : Astro, Fero, Leuchti, Thelo

Nach oben Nach unten

Erste Pfropfversuche Empty Re: Erste Pfropfversuche

Beitrag  rabauke am Sa 24 Aug 2013, 21:32

Anscheinend sind die Bilder für die Mehrheit der User zu dunkel geworden. Embarassed 
Ich habe die Fotos letzte Nacht fertig gemacht. Vielleicht lag es daran, dass es im
allgemeinen schon dunkel war und die Bilder auf meinem Screen gut aussahen..
Ich gelobe Besserung!
rabauke
rabauke
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2716
Lieblings-Gattungen : Astrophytum | hybriden, Lophophora

Nach oben Nach unten

Erste Pfropfversuche Empty Re: Erste Pfropfversuche

Beitrag  rabauke am Fr 18 Okt 2013, 14:47

Nach dem gestrigen Fotoshooting auch hier ein Update.
Zu sehen sind die zwei Mammillarien, von denen eine ursprünglich
ziemlich gelb aussah, sowie der Lopho auf Pereskiopsis.
Hinzugekommen ist noch ein Astrophytum capricorne var. crassispinum.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Zuletzt von rabauke am Fr 18 Okt 2013, 15:32 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Fehlerteufel)
rabauke
rabauke
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2716
Lieblings-Gattungen : Astrophytum | hybriden, Lophophora

Nach oben Nach unten

Erste Pfropfversuche Empty Re: Erste Pfropfversuche

Beitrag  Epi-Anzucht-Fan am Fr 18 Okt 2013, 21:54

Hallo Rabauke,
das Update der Bilder hat sich gelohnt, sehr schön geworden! Die Pfropfungen sehen gut aus:Very Happy 
Bin mal gespannt, wie sie jetzt loslegen.
LG Dieter
Epi-Anzucht-Fan
Epi-Anzucht-Fan
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 907
Lieblings-Gattungen : Turbinicarpen; seit wenigen Jahren Epi-Hybriden

Nach oben Nach unten

Erste Pfropfversuche Empty Re: Erste Pfropfversuche

Beitrag  Torro am Sa 19 Okt 2013, 14:15

Frank, um noch einmal auf Deine Frage zurück zu kommen. Man sieht meist gut, wenn die
Pfröpflinge angewachsen sind. Dann kann man sicher sein, das sie bald loslegen.
Das ist nicht immer so ausgeprägt, wie hier auf dem Foto. Ist halt ein Ferocactus.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
LG Torro
Si vis pacem, para bellum.
Zu deutsch: Willst Du Blüten, dann pfropfe rechtzeitig.
Torro
Torro
Technik-Admin

Anzahl der Beiträge : 6798
Lieblings-Gattungen : Astro, Fero, Leuchti, Thelo

Nach oben Nach unten

Erste Pfropfversuche Empty Re: Erste Pfropfversuche

Beitrag  rabauke am Sa 19 Okt 2013, 16:28

Torro, genau so haben die meisten Pfropfungen ausgesehen. Später bekamen einige einen
dunklen Rand. Bei den anderen, die nicht weiter wachsen wollten (ohne dunklen Rand) hatte
ich die Vermutung, dass ich die Pereskipsis zu tief geschnitten habe? Wie man aber sehen kann,
bei wenigen hat es doch funktioniert.
rabauke
rabauke
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2716
Lieblings-Gattungen : Astrophytum | hybriden, Lophophora

Nach oben Nach unten

Erste Pfropfversuche Empty Re: Erste Pfropfversuche

Beitrag  Torro am Sa 19 Okt 2013, 17:22

Rabauke, was heißt später?
Nach einer Woche (etwa) sieht es vorschriftsmäßig so aus wie auf dem Foto.
Dann kommt Luft heran und es dürfte nix mehr schwarz werden, denn die Pilze mögen keine
Trockenheit. Hm - jetzt bin ich ratlos.

_________________
LG Torro
Si vis pacem, para bellum.
Zu deutsch: Willst Du Blüten, dann pfropfe rechtzeitig.
Torro
Torro
Technik-Admin

Anzahl der Beiträge : 6798
Lieblings-Gattungen : Astro, Fero, Leuchti, Thelo

Nach oben Nach unten

Erste Pfropfversuche Empty Re: Erste Pfropfversuche

Beitrag  rabauke am Sa 19 Okt 2013, 17:40

Torro, entschuldige die ungenaue Zeitangabe! Ich meinte mit später
zwei bis drei Tage nach Pfropfung - noch unter gespannter Luft.
Schwarz wird nicht die Schnittfläche der Unterlage, sondern eher
genau die Schnittstelle (Kallusgewebe) zwischen Unterlage und Pfröpfling.
Fotos kann ich davon leider nicht liefern.
rabauke
rabauke
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2716
Lieblings-Gattungen : Astrophytum | hybriden, Lophophora

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 4 1, 2, 3, 4  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten