Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Lophophora Williamsii "on the rocks"

Seite 4 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Nach unten

Lophophora Williamsii "on the rocks" - Seite 4 Empty Re: Lophophora Williamsii "on the rocks"

Beitrag  Blume am So 25 Aug 2013, 16:58

Kaktusfolter? Na zum glück kann der arme Kerl nicht schreien Gestört 
Blume
Blume
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 459
Lieblings-Gattungen : E.horizonthalonius, Lobivia, Echinopsis, Ariocarpus, Fero

Nach oben Nach unten

Lophophora Williamsii "on the rocks" - Seite 4 Empty Re: Lophophora Williamsii "on the rocks"

Beitrag  Fuzmubbes am So 25 Aug 2013, 17:12

Blume schrieb:Kaktusfolter? Na zum glück kann der arme Kerl nicht schreien Gestört 
lol!  Ja böse bin!!!

Fuzmubbes
Fuzmubbes
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 237
Lieblings-Gattungen : noch nicht entschieden

Nach oben Nach unten

Lophophora Williamsii "on the rocks" - Seite 4 Empty Re: Lophophora Williamsii "on the rocks"

Beitrag  Fuzmubbes am So 25 Aug 2013, 17:25

Bin wohl doch nicht so böse. Jetzt plagt mich doch glatt mein Gewissen.
Also wenn Frosti die Folter überleben sollte bekommt er Urlaub. Wenn jemand Lust hat den armen Frosti eine Weile bei sich aufzunehmen, Du den Aufenthalt bei Dir mit Bildern und Kommentaren hier im Forum dokumentierst kommt er Dich mal besuchen. Länger als ein Jahr möcht Frosti aber nicht verweilen denn er möchte nach al den Qualen noch weitere liebe Menschen kennenlern.

So nun ist es raus bin ich ein Weichei!*tzz

Bei Interesse bitte persönlich bei mir und Frosti melden.

Fuzmubbes
Fuzmubbes
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 237
Lieblings-Gattungen : noch nicht entschieden

Nach oben Nach unten

Lophophora Williamsii "on the rocks" - Seite 4 Empty Re: Lophophora Williamsii "on the rocks"

Beitrag  Nexeron am So 25 Aug 2013, 18:10

Natürlich Ethen entschuldigt meinen Fehler, müsste es eigentlich besser wissen...

LG Alex
Nexeron
Nexeron
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 236
Lieblings-Gattungen : Trichocereus,Lophophora,Astrophytum und Ariocarpus

Nach oben Nach unten

Lophophora Williamsii "on the rocks" - Seite 4 Empty Re: Lophophora Williamsii "on the rocks"

Beitrag  Fuzmubbes am So 25 Aug 2013, 21:23

So es ist dunkel also zurück in Kälte und Dunkelheit.

Und danke Ralle das er bei Dir Urlaub machen wird falls Frosti überlebt.
Fuzmubbes
Fuzmubbes
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 237
Lieblings-Gattungen : noch nicht entschieden

Nach oben Nach unten

Lophophora Williamsii "on the rocks" - Seite 4 Empty Re: Lophophora Williamsii "on the rocks"

Beitrag  abax am Mo 26 Aug 2013, 19:39

Wenn die Cristatbildung so einfach zu provozieren wäre, stünden in manchen Sammlungen wohl sehr viele Laughing . Heftiger Stress führt leider meist nicht zu Cristaten sondern zu krankheitsanfälligen Planzen.

gibt's zu viel Stress für Frosti
wird er halt komposti
Sad 
abax
abax
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 955
Lieblings-Gattungen : Querbeet

Nach oben Nach unten

Lophophora Williamsii "on the rocks" - Seite 4 Empty Re: Lophophora Williamsii "on the rocks"

Beitrag  Astrophytum Fan am Mo 26 Aug 2013, 19:41

Ich verstehe nicht warum du den Lopho auf "Urlaub" schicken willst.
Mfg Michael
Astrophytum Fan
Astrophytum Fan
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 839
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Lophophora, Turbinicarpus, Ariocarpus, Epithelantha, Obregonia, Aztekium und andere Mexikaner :)

Nach oben Nach unten

Lophophora Williamsii "on the rocks" - Seite 4 Empty Re: Lophophora Williamsii "on the rocks"

Beitrag  Fuzmubbes am Mo 26 Aug 2013, 20:51

Komposti?grinsen 
Na ich glaube der packt das er sieht besser aus als ich ihn bekommen habe irgendwie praller nicht mehr so schrumpelig. Also stell ich ihn gleich wieder in den Kühlschrank zum frischhalten.



Fuzmubbes
Fuzmubbes
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 237
Lieblings-Gattungen : noch nicht entschieden

Nach oben Nach unten

Lophophora Williamsii "on the rocks" - Seite 4 Empty Re: Lophophora Williamsii "on the rocks"

Beitrag  Blume am Mo 26 Aug 2013, 21:43

Versteh ich jetz auch nicht wirklich, dauernd dieses hin und her. Kühlschrank, Sonne, Kühlschrank dann noch kompletter Wetter bzw Standort Wechsel? Also Urlaub ist das sicher nicht. ich glaub zwar nicht das er gleich das zeitliche segnen wird, aber gut tut ihm das sicher nicht. Naja ich bin gespannt...

mfg
Blume
Blume
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 459
Lieblings-Gattungen : E.horizonthalonius, Lobivia, Echinopsis, Ariocarpus, Fero

Nach oben Nach unten

Lophophora Williamsii "on the rocks" - Seite 4 Empty Re: Lophophora Williamsii "on the rocks"

Beitrag  Cristatahunter am Mo 26 Aug 2013, 22:26

Ich weiss nicht was daran so besonders sein soll. Ein Lopho in der Sierra de Parras hat fast täglich diese Schwankungen und sieht nach Jahren immer noch aus wie ein normaler Lopho. Meiner Meinung ist ein Shock 10 Grad minus 40 Grad plus und danach noch ein Tritt in den Scheitel.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 19994
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Seite 4 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten