Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Anacampseros alstonii will nicht blühen

Nach unten

Anacampseros alstonii will nicht blühen

Beitrag  Hortulanus am Di 27 Aug 2013, 13:25

Der Winzling hat zwar jede Menge Blütenknospen und es hat den Anschein, als wolle sich die eine oder andere über Nacht öffnen ....dann aber Pustekuchen!
Die Knospen vertrocknen und werden samt Stängel (eher durchscheinende Röhrchen) abgeworfen.


Gegossen wird das Pflänzchen nur hin und wieder mit wenigen Tropfen. Ab und zu sprühe ich es auch. Das Erscheinungsbild vermittelt durchaus Gesundheit. Standort: Helle Fensterbank mit Morgensonne.

Was mache ich falsch?
avatar
Hortulanus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 13

Nach oben Nach unten

Re: Anacampseros alstonii will nicht blühen

Beitrag  nikko am Mi 28 Aug 2013, 12:46

Hallo Hortulanus,
ohne ein Bild ist das wirklich schwer zu beurteilen!
Ich habe pflanzen dieser Gattung, allerdings sind die noch recht klein, da gerade erst aus Samen gezogen.
Die Samen habe ich von Fred Zimt, einem anderen Mitglied hier im Forum. Vielleicht fragst Du den mal per PN um Rat?

LG,
Nils
avatar
nikko
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4627
Lieblings-Gattungen : Echinocereus, Astrophytum, Ferocactus, Puna, kleine mexikanische Arten

Nach oben Nach unten

Re: Anacampseros alstonii will nicht blühen

Beitrag  plejadengucker am Mi 28 Aug 2013, 13:45

Hallo Hortulanus,

dieses Blühverhalten ist bei Pflanzen der Gattung Avonia häufig zu finden, auch Pflanzen der nahe verwandten Gattung Anacampseros zeigen oft dieses verhalten.
Knospen gibt es, zum Teil reichlich, aber öffnen wollen sie sich nicht und recht bald danach fallen sie wie dünne Strohhalme einfach ab.
Paßt aber alles, gibt es dann auch mal einen reichen Blütenschub und du hast auf einmal mehrere der schönen Blüten offen.
Oft ist dies spät abends und/oder bei schwülem/drückenden oder gewittrigem Wetter der Fall, so zumindestens meine Beobachtungen.
Also kein Grund zur Besorgnis.

Auf den nächsten Avonien-Blütenschwung hofft der plejadengucker
avatar
plejadengucker
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 302

Nach oben Nach unten

Re: Anacampseros alstonii will nicht blühen

Beitrag  Lorraine am Mi 28 Aug 2013, 14:33

Ich hatte an meiner kleinen Anacampseros (allerdings tomentosa) bestimmt schon 10 Blüten dieses Jahr, habe aber die Hälfte nur gesehen.
Die Blüten sind nur ganz kurze Zeit auf und man verpaßt sie schnell.
avatar
Lorraine
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 791
Lieblings-Gattungen : Adenium, Lithops,

Nach oben Nach unten

Re: Anacampseros alstonii will nicht blühen

Beitrag  Hortulanus am So 01 Sep 2013, 08:34

Ich danke euch für eure Antworten. Also ist Geduld und/oder vergebliches Warten bzw. Lauerstellung angesagt.

avatar
Hortulanus
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 13

Nach oben Nach unten

Re: Anacampseros alstonii will nicht blühen

Beitrag  jodocuskwack am So 01 Sep 2013, 08:49

Hallo!
Diese Pflanzen benötigen wie z.B. Lithops - mit denen sie sich zum Teil den Lebensraum teilen- sehr viel frische Luft. Ich habe sie zum Teil im Freien stehen und die beste Aussaatzeit ist jetzt. Denn zurzeit reifen die Früchte aus.

Wer den Zeitpunkt verpasst und den Samen nicht auffängt, kann in wenigen Tagen jede Menge von den Sämlingen in den Töpfen erblicken. Die Samen sind staubfein und fliegen durch den Wind oder die Thermik sehr weit. Zum Keimen benötigen diese Pflanzen, wie Lithops übrigens auch, große Temperaturunterschiede.

Anacampseros oder im Falle von A. alstonii besser Avonia sind mein Sammlungsgebiet.


Liebe Grüße
avatar
jodocuskwack
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 48

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten