Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziell geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt jeder gleich!
- nur einmal registrieren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in streßfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Ein kleines Kunstwerk der Natur

+8
DanielDD
Zaira
Wühlmaus
Cristatahunter
Rouge
Fred Zimt
william-sii
Lorraine
12 verfasser

Seite 3 von 3 Zurück  1, 2, 3

Nach unten

Ein kleines Kunstwerk der Natur - Seite 3 Empty Re: Ein kleines Kunstwerk der Natur

Beitrag  Astrophytum Fan Do 05 Sep 2013, 20:45

Frauenmantel?
Astrophytum Fan
Astrophytum Fan
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 783
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Lophophora, Turbinicarpus, Ariocarpus, Epithelantha, Obregonia, Aztekium und andere Mexikaner :)

Nach oben Nach unten

Ein kleines Kunstwerk der Natur - Seite 3 Empty Re: Ein kleines Kunstwerk der Natur

Beitrag  Lorraine Do 05 Sep 2013, 20:52

einfacher!
Lorraine
Lorraine
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 904
Lieblings-Gattungen : Boswellia sacra, Operculicarya, Adenium, großblütige Mammillarien

Nach oben Nach unten

Ein kleines Kunstwerk der Natur - Seite 3 Empty Re: Ein kleines Kunstwerk der Natur

Beitrag  Zaira Do 05 Sep 2013, 21:10

Ein Blatt mit stehengelassenen Rippen, den Rest rausgebröselt, in Kaleidoskoptechnik aufgenommen. Nur welches Blatt? Da gibt es welche, die braucht man nur vorsichtig auszuschütteln, da löst sich schon der nicht gerippte Teil, aber ich komme nicht darauf, welches das ist. Eiche?
Zaira
Zaira
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 50
Lieblings-Gattungen : Alles Pflegeleichte

Nach oben Nach unten

Ein kleines Kunstwerk der Natur - Seite 3 Empty Re: Ein kleines Kunstwerk der Natur

Beitrag  Lorraine Do 05 Sep 2013, 21:21

Beim "Herausbröseln" haben Zeit und Winter geholfen. Eiche ist viel zu groß!
Ich löse mal auf, da es sonst ein endloses Raten gibt: das ist ein ganz einfaches Kleeblatt gewesen.
Lorraine
Lorraine
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 904
Lieblings-Gattungen : Boswellia sacra, Operculicarya, Adenium, großblütige Mammillarien

Nach oben Nach unten

Ein kleines Kunstwerk der Natur - Seite 3 Empty Re: Ein kleines Kunstwerk der Natur

Beitrag  Bimskiesel Di 17 Sep 2013, 23:21

Beinahe hätte ich das Thema hier aus den Augen verloren... Sleep 

Das ist ein Kleeblatt??? Verrückt, das hätte ich nie... nie... niemals erraten.

Danke für die Auflösung,

Antje
Bimskiesel
Bimskiesel
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1603
Lieblings-Gattungen : Astros, Coryphanthas, ECCs, Gymnos, Mammis, Turbinis, nur um einige zu nennen...

Nach oben Nach unten

Seite 3 von 3 Zurück  1, 2, 3

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten