Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Golden Barrel mal anders...

Nach unten

Golden Barrel mal anders... Empty Golden Barrel mal anders...

Beitrag  Hanse am Mi 04 Sep 2013, 15:33

Hallo Gemeinde,

Ich möchte Euch folgende Bilder nicht vorenthalten.....ich dachte erst, das sind faulige Äpfel (mehr als 20cm Dm)
die jemand hinters Gewächshaus einer Bekannten geworfen hat .

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Nach dem Besitzerwechsel sind nun beide in frischem Substrat und zeigen auch schon etwas Grün im Scheitel.

Ich bin mir nur nicht sicher wie viel Licht ich ihnen in dem Zustand zutrauen kann.

Jeder Vorschlag ist willkommen Idea  .

Cheers Hans
Hanse
Hanse
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 215
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Golden Barrel mal anders... Empty Re: Golden Barrel mal anders...

Beitrag  Torro am Mi 04 Sep 2013, 20:14

Hallo Hans, Halbschatten empfehle ich, aber auch nicht draußen.
Bei mir stehen die nur gepfropft rum. Wobei sie dann auch halbwegs unsere Sonne vertragen.
Das gelbe sind ja die Sonnenschutzpigmente der Kakteen.
Tolles Teil!
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
LG Torro
Si vis pacem, para bellum.
Zu deutsch: Willst Du Blüten, dann pfropfe rechtzeitig.
Torro
Torro
Technik-Admin

Anzahl der Beiträge : 6884
Lieblings-Gattungen : Astro, Fero, Leuchti, Thelo

Nach oben Nach unten

Golden Barrel mal anders... Empty Re: Golden Barrel mal anders...

Beitrag  Hanse am Do 05 Sep 2013, 14:42

Hallo Frank,

Das sind zwei verschiedene und lt Ex-besitzerin waren die mal ganz normal grün.
Sie war Inhaberin einer kleinen Gärtnerei mit vorwiegend Succulenten und tut sich mit
ihren 78 Jahren ein bisserl schwer mit all den Pflanzen.
So hat sie das Umtopfen derselben immer wieder verschoben (ein paar Jahrzehnte??Gestört ).

Auch die Pflanze ohne Namen die ich letztens zur Bestimmung eingestellt hatte ist von ihr....
aaah ja.. hab den richtigen Namen....


Cheers Hans
Hanse
Hanse
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 215
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Golden Barrel mal anders... Empty Re: Golden Barrel mal anders...

Beitrag  Torro am Do 05 Sep 2013, 15:14

Hans, ein paar Jahrzehnte? lol! 
Dann besteht die Gefahr, das die wieder grün werden.
Es sei denn das ist ein Pilz, dann sind sie krank. Da könnte dann ein Pilzmittel helfen.

_________________
LG Torro
Si vis pacem, para bellum.
Zu deutsch: Willst Du Blüten, dann pfropfe rechtzeitig.
Torro
Torro
Technik-Admin

Anzahl der Beiträge : 6884
Lieblings-Gattungen : Astro, Fero, Leuchti, Thelo

Nach oben Nach unten

Golden Barrel mal anders... Empty Re: Golden Barrel mal anders...

Beitrag  Hanse am Do 05 Sep 2013, 15:38

Frank, die sind Wurzelecht...ich glaub sonst würden die es nicht lange machen bei
dem Gelbton.
Sie werden schon wieder grün (hoffentlich), nur: soll ich die wegen dem fehlendem Chlorophyll
eher schattig oder mehr sonnig halten?
Was meinst Du?
Die Sonne ist noch nicht soooo intensiv, es war ja gerade erst Frühlingsanfang.

Cheers Hans
Hanse
Hanse
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 215
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Golden Barrel mal anders... Empty Re: Golden Barrel mal anders...

Beitrag  Torro am Do 05 Sep 2013, 15:46

Hans, ich denke eher schattig. Vielleicht ein halbes Stündchen Sonne am Tag zum
angewöhnen.

_________________
LG Torro
Si vis pacem, para bellum.
Zu deutsch: Willst Du Blüten, dann pfropfe rechtzeitig.
Torro
Torro
Technik-Admin

Anzahl der Beiträge : 6884
Lieblings-Gattungen : Astro, Fero, Leuchti, Thelo

Nach oben Nach unten

Golden Barrel mal anders... Empty Re: Golden Barrel mal anders...

Beitrag  Hanse am Do 05 Sep 2013, 16:02

Ok, Frank...so werd ichs probieren.
Werd später mal Bilder einstellen was draus geworden ist.
Thx

Cheers Hans
Hanse
Hanse
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 215
Lieblings-Gattungen : keine

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten