Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Ephitelantha aber welcher und ist das eine Knospe ?

Nach unten

Ephitelantha aber welcher und ist das eine Knospe ? Empty Ephitelantha aber welcher und ist das eine Knospe ?

Beitrag  rezzomann am Mi 04 Sep 2013, 20:03

Moin zusammen!
Habe hier eine Ephitelantha , aber welche und bildet sich da eine Knospe ?
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
danke 
MfG Ralf
rezzomann
rezzomann
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 652
Lieblings-Gattungen : Echinocereen

Nach oben Nach unten

Ephitelantha aber welcher und ist das eine Knospe ? Empty ...welche Eithelantha...

Beitrag  komtom am Mi 04 Sep 2013, 20:59

Hallo Ralf,

wie groß ist denn die Pflanze sieht noch recht jung aus, so kann man noch nicht sicher sagen welche Art es ist. Aber gehen wir mal von micromeris aus, auch möglich sind die ssp. unguispina denn die typischen Mitteldornen erscheinen erst später. Sämlinge bis ca. 1,5cm kann man von der Art micromeris daher nicht so einfach unterscheiden. Andere Unterarten sind als Sämlinge auch noch sehr ähnlich, ausschließen lässt sich nur E. bokei und polycephala.

Eine Knospe ist das noch nicht, wobei das Pflänzchen sicher nicht mehr lange braucht um zu blühen. Es sind Dornen die sich in der Mitte des Scheitels aufgestellt haben.

also bis bald und Grüsse

komtom
komtom
komtom
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 979
Lieblings-Gattungen : Echinocereus, Escobaria, Pediocactus, Turbinicarpus u. v. a.

Nach oben Nach unten

Ephitelantha aber welcher und ist das eine Knospe ? Empty Re: Ephitelantha aber welcher und ist das eine Knospe ?

Beitrag  rezzomann am Do 05 Sep 2013, 08:46

Moin Komtom !
Die Pflanze hat einen Durchmesser von 3,5 cm .
Wie alt sie ist kann ich nicht sagen , da ich sie irgendwann mal gekauft habe.
In meinem Besitz ist sie seit 3 Jahren.
MfG Ralf
rezzomann
rezzomann
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 652
Lieblings-Gattungen : Echinocereen

Nach oben Nach unten

Ephitelantha aber welcher und ist das eine Knospe ? Empty ...dann...

Beitrag  komtom am Do 05 Sep 2013, 19:15

Hallo Ralf,

dann sollte es Epithelanta micromeris var. micromeris sein und blühen sollte sie auch schon können!

also bis bald und Grüße

komtom

pa. viel freude mit dem Schneeball, und noch viele weitere dazu.
komtom
komtom
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 979
Lieblings-Gattungen : Echinocereus, Escobaria, Pediocactus, Turbinicarpus u. v. a.

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten