Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Bowiea volubilis

Seite 9 von 11 Zurück  1, 2, 3 ... 8, 9, 10, 11  Weiter

Nach unten

Bowiea volubilis - Seite 9 Empty Re: Bowiea volubilis

Beitrag  Herold am Di 22 Jan 2019, 11:54

Hallo Henning,
für den Austrieb meiner Pflanze reicht die vier Blumenstäbe, die als Kletterhilfe im Topf stecken nicht aus.
Das Grünzeug klettert wenigstens 80 cm bis in die Cleistokakteen hinauf. Ein wildes Gefitze.
Die kleinen Ausgesäten werden schon bald einen halben Meter hoch.
Herold
Herold
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 30
Lieblings-Gattungen : Thelokakteen und Eriosyce

Nach oben Nach unten

Bowiea volubilis - Seite 9 Empty Re: Bowiea volubilis

Beitrag  plantsman am Di 22 Jan 2019, 15:01

Moin,

wir haben "fischae" mit der Temperatur-Frage ganz übersehen Embarassed .

Der Sämlingsrasen auf dem Topf der von mir gepflegten Pflanze hat sich im Laufe des Dezember gebildet. Da waren die Temperaturen im Kalthaus schon ziemlich runter, wobei ich nicht genau sagen kann, wann sie gekeimt sind, weil ich überhaupt nicht drauf geachtet hatte. Aber offensichtlich brauchen sie keine hohen Temperaturen. 12 - 18° C sollten absolut ausreichen. Ich kann mir vorstellen, das eine Nachtabsenkung die Keimung fördert, wie sie das bei vielen anderen Pflanzen auch tut.

_________________
Tschüssing
Stefan

Ein "geklautes" Zitat von einem Bekannten aus einem anderen Forum:
"Trotz aller Wissenschaftlichkeit und Systematik vergeßt mir niemals, daß die Pflanzen einfach schön sind."
Prof. Hans Pitschmann, 1984
plantsman
plantsman
Fachmoderator - Bilderlexikon andere Sukkulenten

Anzahl der Beiträge : 2021
Lieblings-Gattungen : lateinamerikanische Crassulaceae, mediterrane und kanarische Flora, Zwiebel- und Knollenpflanzen

Nach oben Nach unten

Bowiea volubilis - Seite 9 Empty Re: Bowiea volubilis

Beitrag  Lutek am So 09 Jun 2019, 11:54

Moin Henning,

deine Ex beginnt jetzt auch, sich zu teilen. Wie nun weiter?

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Und eine von GANZ vielen Blüten .....

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
liebe Grüße
Lutek (aka Lothar)
Lutek
Lutek
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5981
Lieblings-Gattungen : Haworthia, Lithops, Conophytum, Gymnocalycium

Nach oben Nach unten

Bowiea volubilis - Seite 9 Empty Re: Bowiea volubilis

Beitrag  Fred Zimt am Di 18 Jun 2019, 02:31

Henning hat mir im letzten Herbst eine beachtliche Zwiebel vermacht.
Eine der äusseren Schuppen war ein wenig angerissen, ich dachte mir,die mach ich mal lieber ab, nicht daß noch was fault.
Das Stückchen lag jetzt seit November trocken auf einem  Töpflein mit altem Substat.
So langsam müsst ich mal anhäufeln. Very Happy



[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Fred Zimt
Fred Zimt
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 7450

Nach oben Nach unten

Bowiea volubilis - Seite 9 Empty Re: Bowiea volubilis

Beitrag  Henning am Di 18 Jun 2019, 03:08

Moin Fred,
10 auf einen Streich - das gab's doch eigentlich nur beim tapferen Schneiderlein. Respekt!
Da kannst bald einen Sparschweinladen aufmachen.
Aber mit so einem Stückchen Schale, Pelle, Schuppe oder wie auch immer habe ich auch schon mal ein paar kleine Bowieen "gezüchtet".
Viel Erfolg und Spaß.
Gruß Henning

P.S. herzlichen Glückwunsch zum erfolgreichen Bildhochladen - bei mir will es noch nicht wieder Crying or Very sad
Henning
Henning
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1684
Lieblings-Gattungen : Conophytum, Lithops, Tillandsien, Orchideen, fleischfressende Pflanzen im Garten - von allem was

Nach oben Nach unten

Bowiea volubilis - Seite 9 Empty Re: Bowiea volubilis

Beitrag  Shamrock am Di 18 Jun 2019, 03:50

Bist du sicher, dass du da eine Zwiebel bekommen hast? Ich glaub Henning hat dir da eher eine Erbsenschote untergejubelt! Very Happy

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 16427
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Bowiea volubilis - Seite 9 Empty Re: Bowiea volubilis

Beitrag  Henning am Di 18 Jun 2019, 04:29

Und ich habe vorhin übertrieben - das waren bei dem Schneiderlein glaube ich nur 7 auf einen Streich.
Mensch Matthias, Fred hat sich so gefreut und Du machst alles zunichte.
Henning
Henning
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1684
Lieblings-Gattungen : Conophytum, Lithops, Tillandsien, Orchideen, fleischfressende Pflanzen im Garten - von allem was

Nach oben Nach unten

Bowiea volubilis - Seite 9 Empty Re: Bowiea volubilis

Beitrag  Fred Zimt am Di 18 Jun 2019, 04:45

Keine Sorge, der Matze hat mir ja auch Bohnen geschickt.
Aber weil ich tatsächlich so ein Erbsenzähler bin, verrat ich euch daß es sogar 12 Ferkel sind- vorne links, außerhalb des Bildes, hocken noch zwei. Very Happy
Fred Zimt
Fred Zimt
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 7450

Nach oben Nach unten

Bowiea volubilis - Seite 9 Empty Re: Bowiea volubilis

Beitrag  Shamrock am Di 18 Jun 2019, 06:01

Fred Zimt schrieb:Aber weil ich tatsächlich so ein Erbsenzähler bin, verrat ich euch daß es sogar 12 Ferkel sind- vorne links, außerhalb des Bildes, hocken noch zwei.
Klasse! Das reicht ja dann schon fast für eine Erbsensuppe (welche sich übrigens vorzüglich mit Zwiebeln verfeinern lässt - nur sollte man dann den restlichen Tag besser an der frischen Luft verbringen).

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 16427
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Bowiea volubilis - Seite 9 Empty Re: Bowiea volubilis

Beitrag  Henning am Di 18 Jun 2019, 06:57

Vorsicht mit Deiner Volubilissuppe - ich meine mal irgendwo gelesen zu haben, dass die Dinger giftig sind.
Henning
Henning
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1684
Lieblings-Gattungen : Conophytum, Lithops, Tillandsien, Orchideen, fleischfressende Pflanzen im Garten - von allem was

Nach oben Nach unten

Seite 9 von 11 Zurück  1, 2, 3 ... 8, 9, 10, 11  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten