Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Yamswurzelgewächse (Dioscoreaceae) - Tacca, und alle anderen nicht-sukkulenten Arten ;)

Seite 1 von 4 1, 2, 3, 4  Weiter

Nach unten

Yamswurzelgewächse (Dioscoreaceae) - Tacca, und alle anderen nicht-sukkulenten Arten ;) Empty Yamswurzelgewächse (Dioscoreaceae) - Tacca, und alle anderen nicht-sukkulenten Arten ;)

Beitrag  Fuzmubbes am So 08 Sep 2013, 19:21

Hallo,

ich habe mir Samen von der Fledermausblume, Tacca chantrieri Dämonenblüte violett, gekauft. Hat jemand Erfahrung mit der Zucht aus Samen?

LG Frank
Fuzmubbes
Fuzmubbes
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 237
Lieblings-Gattungen : noch nicht entschieden

Nach oben Nach unten

Yamswurzelgewächse (Dioscoreaceae) - Tacca, und alle anderen nicht-sukkulenten Arten ;) Empty Re: Yamswurzelgewächse (Dioscoreaceae) - Tacca, und alle anderen nicht-sukkulenten Arten ;)

Beitrag  Rouge am Mo 09 Sep 2013, 10:19

Hallo,

nein leider nicht ... ich habe auch Samen und muß erst aussäen ... aber ich habe bei den ganzen Exoten die Erfahrung gemacht, daß man sehr geduldig sein muß, bis die keimen! Habe gestern meine ZGH's überprüft und nach 4 Monaten einige Keimlinge entdeckt Wink 

_________________
lg Kerstin  Wink 

Ich will in der Wüste wachsen lassen Zedern, Akazien, Myrten und Ölbäume; ich will in der Steppe pflanzen miteinander Zypressen, Buchsbaum und Kiefern.
(Jesaja 41,19 - Luther 1984)

Es gibt mehr Ding’ im Himmel und auf Erden, als Eure Schulweisheit sich träumt, Horatio.
(Hamlet, 1. Akt, 5. Szene, Hamlet, William Shakespeare)
Rouge
Rouge
Admin

Anzahl der Beiträge : 5976
Lieblings-Gattungen : andere Sukkulente

Nach oben Nach unten

Yamswurzelgewächse (Dioscoreaceae) - Tacca, und alle anderen nicht-sukkulenten Arten ;) Empty Re: Yamswurzelgewächse (Dioscoreaceae) - Tacca, und alle anderen nicht-sukkulenten Arten ;)

Beitrag  Fuzmubbes am Mo 09 Sep 2013, 12:09

Hi,

das mit der Geduld wird nicht zum Problem werden. Das mußte ich ja jetzt schon mit den Stacheligen in Kauf ehmen.

Ich habe gestern noch was im Netz gelesen das die Samen im Haus ganzjährig ausgebracht werden können und das es so 4 bis 6 Wochen bis zur Keimung dauert. Allerdings sollen sie nach 3 bis 4 jahren das Erstemal blühen.

Über eine spezielle Behandlung der Samen vor dem ausbringen konnte ich nichts finden.

Wann fängst Du mit der Aussaat an? ich wollte im Frühjahr beginnen.

LG Frank
Fuzmubbes
Fuzmubbes
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 237
Lieblings-Gattungen : noch nicht entschieden

Nach oben Nach unten

Yamswurzelgewächse (Dioscoreaceae) - Tacca, und alle anderen nicht-sukkulenten Arten ;) Empty Re: Yamswurzelgewächse (Dioscoreaceae) - Tacca, und alle anderen nicht-sukkulenten Arten ;)

Beitrag  Rouge am Mo 09 Sep 2013, 13:55

Ich werde wohl jetzt im Herbst beginnen ... wenn die wirklich 3-4 Monate zum Keimen brauchen, ist es nächstes Jahr u.U. schon Hochsommer, bevor sich die Pflänzchen zeigen!

Ich habe gute Erfahrung damit gemacht, mein Saatgut mit Chinosol anzugießen ... dadurch hat sich die Keimquote um ca. die Hälfte erhöht ... Wink  ... gerade Exoten keimen damit zuverlässiger (v.a. die schnarchigen Palmen Rolling Eyes )

_________________
lg Kerstin  Wink 

Ich will in der Wüste wachsen lassen Zedern, Akazien, Myrten und Ölbäume; ich will in der Steppe pflanzen miteinander Zypressen, Buchsbaum und Kiefern.
(Jesaja 41,19 - Luther 1984)

Es gibt mehr Ding’ im Himmel und auf Erden, als Eure Schulweisheit sich träumt, Horatio.
(Hamlet, 1. Akt, 5. Szene, Hamlet, William Shakespeare)
Rouge
Rouge
Admin

Anzahl der Beiträge : 5976
Lieblings-Gattungen : andere Sukkulente

Nach oben Nach unten

Yamswurzelgewächse (Dioscoreaceae) - Tacca, und alle anderen nicht-sukkulenten Arten ;) Empty Re: Yamswurzelgewächse (Dioscoreaceae) - Tacca, und alle anderen nicht-sukkulenten Arten ;)

Beitrag  Fuzmubbes am Mo 09 Sep 2013, 14:18

Dann werde ich wohl auch lieber mal früher beginnen.

Wie setzt Du das Chinosol an?
Fuzmubbes
Fuzmubbes
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 237
Lieblings-Gattungen : noch nicht entschieden

Nach oben Nach unten

Yamswurzelgewächse (Dioscoreaceae) - Tacca, und alle anderen nicht-sukkulenten Arten ;) Empty Re: Yamswurzelgewächse (Dioscoreaceae) - Tacca, und alle anderen nicht-sukkulenten Arten ;)

Beitrag  Fred Zimt am Mo 09 Sep 2013, 14:42

Das Mittel das Du da anwendest ist noch zugelassen?
...habe grade irgendwas im Kopf...
Dann kannst Du vielleicht damit gurgeln -> klick!Gestört 

Für den Gartenbau wurde, soweit ich informiert bin, vor einiger Zet die Zulassung nicht mehr verlängert.
Du mußt es also in der Apotheke und nicht im Landhandel kaufen.
Fred Zimt
Fred Zimt
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6940

Nach oben Nach unten

Yamswurzelgewächse (Dioscoreaceae) - Tacca, und alle anderen nicht-sukkulenten Arten ;) Empty Re: Yamswurzelgewächse (Dioscoreaceae) - Tacca, und alle anderen nicht-sukkulenten Arten ;)

Beitrag  Fuzmubbes am Mo 09 Sep 2013, 15:09

Fred Zimt schrieb:
Das Mittel das Du da anwendest ist noch zugelassen?
...habe grade irgendwas im Kopf...
Dann kannst Du vielleicht damit gurgeln -> klick!Gestört 

Für den Gartenbau wurde, soweit ich informiert bin, vor einiger Zet die Zulassung nicht mehr verlängert.
Du mußt es also in der Apotheke und nicht im Landhandel kaufen.
Jup danke bin auch fündig geworden deswegwn der edit zum voriegen Beitrag. Also gurgeln und dann auf die armen Samen spucken?Gestört 
Fuzmubbes
Fuzmubbes
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 237
Lieblings-Gattungen : noch nicht entschieden

Nach oben Nach unten

Yamswurzelgewächse (Dioscoreaceae) - Tacca, und alle anderen nicht-sukkulenten Arten ;) Empty Re: Yamswurzelgewächse (Dioscoreaceae) - Tacca, und alle anderen nicht-sukkulenten Arten ;)

Beitrag  Rouge am Mo 09 Sep 2013, 15:27

Wink Ich hol mir das schon seit Jahren aus der Apotheke Wink 

Nö - nix spucken lol! ... ganz normal nach Packungsanleitung Tablette auflösen und gießen Wink 

_________________
lg Kerstin  Wink 

Ich will in der Wüste wachsen lassen Zedern, Akazien, Myrten und Ölbäume; ich will in der Steppe pflanzen miteinander Zypressen, Buchsbaum und Kiefern.
(Jesaja 41,19 - Luther 1984)

Es gibt mehr Ding’ im Himmel und auf Erden, als Eure Schulweisheit sich träumt, Horatio.
(Hamlet, 1. Akt, 5. Szene, Hamlet, William Shakespeare)
Rouge
Rouge
Admin

Anzahl der Beiträge : 5976
Lieblings-Gattungen : andere Sukkulente

Nach oben Nach unten

Yamswurzelgewächse (Dioscoreaceae) - Tacca, und alle anderen nicht-sukkulenten Arten ;) Empty Re: Yamswurzelgewächse (Dioscoreaceae) - Tacca, und alle anderen nicht-sukkulenten Arten ;)

Beitrag  Fuzmubbes am Mo 09 Sep 2013, 15:32

Na gut dann eben nicht!lol! 

Wieviel mg Tablette nimmst Du denn kann sie zu 0,5 oder 1,0 kaufen?
Fuzmubbes
Fuzmubbes
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 237
Lieblings-Gattungen : noch nicht entschieden

Nach oben Nach unten

Yamswurzelgewächse (Dioscoreaceae) - Tacca, und alle anderen nicht-sukkulenten Arten ;) Empty Re: Yamswurzelgewächse (Dioscoreaceae) - Tacca, und alle anderen nicht-sukkulenten Arten ;)

Beitrag  Rouge am Mo 09 Sep 2013, 18:40

Ich habe Tabletten zu 1,0 g ... und die setze ich auf 3 l Wasser an ... wenn ich Samen aus der Keimruhe holen will (Passis, Bananen, Palmen, Cannas etc.), dann gebe ich eine Tablette auf 0,5 l Wasser in eine Schüssel und lasse die Samen da drin eine halbe Stunde schwimmen ... dann ganz normal in die ZGH's und mit der dann nochmal (auf 3 l) verdünnten Lösung angießen ... und dann nix mehr ... ich gieße die ZGH's eigentlich bis zum Keimen der Pflanzen gar nicht mehr und danach mit normalem Wasser nur, wenn die Babys sich als Säufer entpuppen Wink 

Allerdings muß ich auch positiv vermelden, seit ich das mit dem Chinosol wirklich handhabe (gekauft und hin und wieder angewendet, hatte ich es ja schon lange Rolling Eyes ), habe ich auch keine Probleme mehr mit Schimmelbefall in den ZGH's Cool 

_________________
lg Kerstin  Wink 

Ich will in der Wüste wachsen lassen Zedern, Akazien, Myrten und Ölbäume; ich will in der Steppe pflanzen miteinander Zypressen, Buchsbaum und Kiefern.
(Jesaja 41,19 - Luther 1984)

Es gibt mehr Ding’ im Himmel und auf Erden, als Eure Schulweisheit sich träumt, Horatio.
(Hamlet, 1. Akt, 5. Szene, Hamlet, William Shakespeare)
Rouge
Rouge
Admin

Anzahl der Beiträge : 5976
Lieblings-Gattungen : andere Sukkulente

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 4 1, 2, 3, 4  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten