Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Hanazono

Seite 1 von 4 1, 2, 3, 4  Weiter

Nach unten

Hanazono Empty Hanazono

Beitrag  DanielDD am Do 12 Sep 2013, 18:30

Hallo Leute,

ich habe im März 2013 10 Korn Astrophytum asterias cv. Hanazono
von Haage gesäht.   Davon ist einer gekeimt, den habe ich im Mai
auf eine Pereskiopse gepfropft.  Heute sieht er so aus:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Sieht er wie ein typischer Hanazono oder eher wie ein normaler asterias aus?
Mir fehlen Vergleichsobjekte.

DanielDD


Zuletzt von DanielDD am Do 12 Sep 2013, 21:27 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
DanielDD
DanielDD
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 445
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Thelocactus, Rebutia, Ferocactus rectispinus

Nach oben Nach unten

Hanazono Empty Re: Hanazono

Beitrag  Torro am Do 12 Sep 2013, 19:10

Daniel

Sagen wir mal so:Wie ein asterias cv. Hana sieht das definitiv nicht aus.
Im Zweifelsfall frag ihn selber. http://forum.auscactiforum.net/

_________________
LG Torro
Si vis pacem, para bellum.
Zu deutsch: Willst Du Blüten, dann pfropfe rechtzeitig.
Torro
Torro
Technik-Admin

Anzahl der Beiträge : 6794
Lieblings-Gattungen : Astro, Fero, Leuchti, Thelo

Nach oben Nach unten

Hanazono Empty Re: Hanazono

Beitrag  Astrophytum am Do 12 Sep 2013, 19:27

Hallo,
leider bekommt man bei den bekanten Samenhändlern in Deutschland nur Müll angeboten wenn man Kultivare bestellt. Ich hab da alle durch und auch die meisten Sorten. Snow kabutos werde mit Glück superkabutos, Hanazonos werden normale asterias, onzukas red V werden auch nur stink normale onzukas wenn überhaupt! Ich verstehe das nicht, wenn ich die Samen einfach nicht habe warum verkaufen sie den Abfall. Auf Nachfrage erhält man zur Antwort, Kultivare sind nicht immer gleich. Wenn ich hochwertige Samen zum Keimen bringe bekomme ich gute Pflanzen, mache morgen Bilder. Meine Erfahrung, Finger weg von deutschen Samenhändlern. Bestellt in der Tschechei oder Thailand. Tip bei ebay werden oft gute Samen angeboten mit den dazugehörigen Mutterpflanzen als Bild. Hier habe ich schon gute Sachen bekommen!
Mfg.Heinz
Astrophytum
Astrophytum
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2735

Nach oben Nach unten

Hanazono Empty Re: Hanazono

Beitrag  Torro am Do 12 Sep 2013, 19:53

Heinz, hast Du mal Bercht ausprobiert?
Viel hab ich auf dem Gebiet nicht gemacht, aber Astro asterias super big fleck und
myrio onzuka sind schön geworden. Allerdings ist da auch nicht viel gekeimt.

Den Rest kann man echt vergessen, egal wie groß der Name ist.

_________________
LG Torro
Si vis pacem, para bellum.
Zu deutsch: Willst Du Blüten, dann pfropfe rechtzeitig.
Torro
Torro
Technik-Admin

Anzahl der Beiträge : 6794
Lieblings-Gattungen : Astro, Fero, Leuchti, Thelo

Nach oben Nach unten

Hanazono Empty Re: Hanazono

Beitrag  Astrophytum am Do 12 Sep 2013, 20:00

Nö hab ich nicht. Haste mal nen Link?
Astrophytum
Astrophytum
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2735

Nach oben Nach unten

Hanazono Empty Re: Hanazono

Beitrag  rabauke am Do 12 Sep 2013, 20:43

rabauke
rabauke
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3652
Lieblings-Gattungen : Astrophytum | hybriden, Lophophora

Nach oben Nach unten

Hanazono Empty Re: Hanazono

Beitrag  Torro am Do 12 Sep 2013, 20:46

Danke Frank, genau das ist er.

_________________
LG Torro
Si vis pacem, para bellum.
Zu deutsch: Willst Du Blüten, dann pfropfe rechtzeitig.
Torro
Torro
Technik-Admin

Anzahl der Beiträge : 6794
Lieblings-Gattungen : Astro, Fero, Leuchti, Thelo

Nach oben Nach unten

Hanazono Empty Re: Hanazono

Beitrag  rabauke am Do 12 Sep 2013, 20:54

Torro, ich wollte mich mit dem link nicht vordrängeln. Ich war nur ein paar Minuten vorher gerade auf der Seite von Bercht Cactus. Very Happy 
rabauke
rabauke
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3652
Lieblings-Gattungen : Astrophytum | hybriden, Lophophora

Nach oben Nach unten

Hanazono Empty Re: Hanazono

Beitrag  DanielDD am Do 12 Sep 2013, 21:45

Danke für Eure schnellen Antworten.

Würdet Ihr sagen, dass er wie ein normaler,  unmutierter asterias aussieht?

Ich habe außerdem Superkabuto und Hanaizumi von Haage gesäht. Da sind
deutlich mehr gekeimt.  Einige Sämlinge sind stark beflockt, andere sind
kaum beflockt.

Super Kabuto (Saatgut von Haage):
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Ich habe außerdem über ebay bei usio (rebutialand) 20 Korn wilde
Kreuzungen von Asterias-Kultivaren bestellt, da sind ein paar schöne dabei.
Ich habe im Moment zu wenig Zeit, um mehr Bilder einzustellen.

@Torro: Was soll das mit dem Australischen Forum?  Besteht ein Zusammenhang
zwischen dem Nutzer und dem Kultivar.  Außerdm ist der echte Hanazono schon
lange tot.

DanielDD
DanielDD
DanielDD
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 445
Lieblings-Gattungen : Astrophytum, Thelocactus, Rebutia, Ferocactus rectispinus

Nach oben Nach unten

Hanazono Empty Re: Hanazono

Beitrag  Astrophytum am Fr 13 Sep 2013, 05:48

Schöner Superkabuto. Das kannste in Deutschland bekommen auch rote Blüten kriegste hier. Ausbeissen tuts schon bei Fukuryus als Saatgut und die guten Asteriaskultivare, Hanazono, snow usw bekommst hier nicht. Die ganz Palette die du angeboten kriegst sind immer die gleichen egal wie sie heissen. Superkabutos mal besser mal schlechter, genauso sieht das bei den Myrios aus, sind immer onzukas oder nudale...
Usio kenne ich nicht so, aber wild bestäubt ist auch nicht so zu empfehlen. Nur für leute die probieren wollen ;-)))
Sicher ist es du kauft dir Pflanzen mit den Merkamlen und vermehrst sie dann weiter.
Mfg.Heinz
Astrophytum
Astrophytum
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2735

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 4 1, 2, 3, 4  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten