Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Echin. vivipara ( hoffentlich in 2010 mit Blüte )

Nach unten

Echin. vivipara ( hoffentlich in 2010 mit Blüte )

Beitrag  Claus-SI am Sa 15 Mai 2010, 23:07

https://2img.net/h/i118.photobucket.com/albums/o94/Claus-Siegen/July2009Gartenetc090.jpg

7 Sorten von Echin. habe ich ausgepflanzt und erst eine Blüte in 4 Jahren gehabt. Nun , es sind alles junge Pflanzen und mit Echin. kenne ich mich noch nicht so gut aus.

Vor allem werde ich hierbei noch erfahren müssen , wie die Zufuhr von Gießwasser bei dieser Art zu beurteilen ist. Ich vermute einfach mal , sie vertragen keine Staunässe und müssen sehr wenig gegossen werden ???

LG

Claus-SI
avatar
Claus-SI
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 706
Lieblings-Gattungen : YUCCA - AGAVEN -OPUNTIEN -TRACHYS

Nach oben Nach unten

Re: Echin. vivipara ( hoffentlich in 2010 mit Blüte )

Beitrag  wikado am So 16 Mai 2010, 10:57

Hallo Claus-SI,
hast du diese Pflanze frei ausgepflanzt im Garten? Hast du dort im Winter einen Regenschutz drüber? Ich finde diese Pflanze ganz toll und wollte sie in meine Freianlage mit einbringen bin mir aber nicht sicher ob sie auch ohne Regenschutz auskommt.

Nicole
avatar
wikado
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2368
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycien, Echinopsis Hybr., Rebutien

Nach oben Nach unten

Re: Echin. vivipara ( hoffentlich in 2010 mit Blüte )

Beitrag  Gast am So 16 Mai 2010, 11:25

Cool Moin Claus,

korrigiere mal Dein Etikett, es muß "Escobaria" heißen.

ciao, Tom.
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Echin. vivipara ( hoffentlich in 2010 mit Blüte )

Beitrag  Hardy_whv am So 16 Mai 2010, 12:15

Thomas Kühlke schrieb:... korrigiere mal Dein Etikett, es muß "Escobaria" heißen.


Das Etikett ist okay, nur die Überschrift dieses Threads nicht Cool Ich dachte zunächst, man hätte eine neue Art von Echinopsis oder Echinocereus oder Echinocactus oder Echinofossulocactus entdeckt. (Woraus auch deutlich wird, dass die Abkürzung Echin. grundsätzlich unglücklich gewählt ist Laughing )


Gruß,

Hardy [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Hardy_whv
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2270
Lieblings-Gattungen : "Aus jedem Dorf ein Köter"

Nach oben Nach unten

Re: Echin. vivipara ( hoffentlich in 2010 mit Blüte )

Beitrag  Gast am So 16 Mai 2010, 12:40

Cool Moin Hardy,

auf dem Etikett steht "Escobira", es muß "Escobaria" heißen.

ciao, Tom.
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Echin. vivipara ( hoffentlich in 2010 mit Blüte )

Beitrag  Echinopsis am So 16 Mai 2010, 12:49

Ja, da hat Tom Recht, das stimmt nicht.

_________________
lG,
Daniel

Bilderhochladen im Forum leicht gemacht
avatar
Echinopsis
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 15096
Lieblings-Gattungen : diverse mexikanische Gattungen und Copiapoen

Nach oben Nach unten

Re: Echin. vivipara ( hoffentlich in 2010 mit Blüte )

Beitrag  Hardy_whv am So 16 Mai 2010, 13:42

Thomas Kühlke schrieb:... auf dem Etikett steht "Escobira", es muß "Escobaria" heißen.


Ups, sorry, ich las wohl eher, was ich lesen wollte. Du hast natürlich Recht. Ist aber schon 100mal dichter dran als Echin. vivipara Cool


Gruß,

Hardy [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Zuletzt von Hardy_whv am So 16 Mai 2010, 16:53 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Hardy_whv
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2270
Lieblings-Gattungen : "Aus jedem Dorf ein Köter"

Nach oben Nach unten

Re: Echin. vivipara ( hoffentlich in 2010 mit Blüte )

Beitrag  volker am So 16 Mai 2010, 16:38

Hallo Claus

meine gieße ich eigentlich recht kräftig. Vorallem wenn ich sie aus der Winterruhe hole gibts volle Pulle Wasser damit sie sich aufpumpen können. Nach meiner Erfahrung sind viele Escobarien härter als viele Echinoceren.

LG Volker
avatar
volker
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1897
Lieblings-Gattungen : alles was frosthart ist

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten