Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Ein Zwiebelgewächs zum Bestimmen

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Ein Zwiebelgewächs zum Bestimmen Empty Ein Zwiebelgewächs zum Bestimmen

Beitrag  Fred Zimt am Mo 23 Sep 2013, 22:12

Hallo Kollegen,
hat jemand eine Idee was das hier sein könnte?


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Von Ende Mai bis Anfang August waren die Zwiebeln ohne Blätter, bisher hats noch nicht geblüht.

Grüße

Fred
Fred Zimt
Fred Zimt
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6940

Nach oben Nach unten

Ein Zwiebelgewächs zum Bestimmen Empty Re: Ein Zwiebelgewächs zum Bestimmen

Beitrag  mythe am Mo 23 Sep 2013, 22:28

Also mal davon abgesehen, dass es ziemlich groß im Vergleich zu den üblichen ist und recht früh dran wäre, erinnern mich die Blätter stark an Muscari. Vielleicht Muscari comosum - käme zumindest von der Blattlänge her hin, aber ohne Blüte ist das wirklich schwer zu sagen. Rolling Eyes 

Ist es ein Fundstück oder hast du irgendeinen Anhaltspunkt, um was es sich handeln könnte?


Liebe Grüße
Anne
mythe
mythe
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 495
Lieblings-Gattungen : nicht-gelb blühende Opuntien und Opuntienartige, Agaven, lebende Steine, alles mit schönen und/oder wohlriechenden Blüten

Nach oben Nach unten

Ein Zwiebelgewächs zum Bestimmen Empty Re: Ein Zwiebelgewächs zum Bestimmen

Beitrag  Fred Zimt am Di 24 Sep 2013, 11:00

Hallo Anne,
danke für den Tip!
Muscari comosum hat, zumindest in meinem Garten, kleinere Zwiebeln.scratch 

Es handelt sich um ein Mitbringsel, ich hab keine weiteren Anhaltspunkte,
ausser daß es schon mal irgendwann und irgendwie geblüht haben soll.

Ich hab so in Richtung Ornithogalum gedacht, da fehlt mir aber der Überblick.

Mal abwarten was sich noch tut.
Grüßle

Fred
Fred Zimt
Fred Zimt
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6940

Nach oben Nach unten

Ein Zwiebelgewächs zum Bestimmen Empty Re: Ein Zwiebelgewächs zum Bestimmen

Beitrag  boophane am Di 24 Sep 2013, 14:31

Irgendwelche Erinnerungen an die Blüten? Wenn Du mal ganz tief im Gedächtnis buddelst? Nahaufnahmen der Blätter?
boophane
boophane
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1595
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, alles was weiß, rosa oder lila blüht und oder in Polstern wächst, garstiges, abweisendes Dornengestrüpp und rosa oder weiß oder lila blühendes garstiges, abweisendes Dornengestrüpp

Nach oben Nach unten

Ein Zwiebelgewächs zum Bestimmen Empty Re: Ein Zwiebelgewächs zum Bestimmen

Beitrag  Fred Zimt am Di 24 Sep 2013, 16:23

Hi Elmar,
Blätter-Nahaufnahmen reich' ich nach,
bei mir hats noch nicht geblüht, ich habs erst seit dem Frühjahr.
Im Gedächtnis des Schenkers hab ich schon rumgerührt aber nichts
gefunden. Wink 
Fred Zimt
Fred Zimt
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6940

Nach oben Nach unten

Ein Zwiebelgewächs zum Bestimmen Empty Re: Ein Zwiebelgewächs zum Bestimmen

Beitrag  Fred Zimt am So 29 Sep 2013, 22:02

Sodele, hoffentlich erkennt man was.
Die Blätter haben einen c-Querschnitt, sind sozusagen dachrinnenförmig.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Fred Zimt
Fred Zimt
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6940

Nach oben Nach unten

Ein Zwiebelgewächs zum Bestimmen Empty Re: Ein Zwiebelgewächs zum Bestimmen

Beitrag  Fred Zimt am Do 29 Mai 2014, 21:40

ˈʌpˌdeɪt:

Ich fürchte die Traubenhyazinte können wir mal ausschließen Wink 

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Fred Zimt
Fred Zimt
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6940

Nach oben Nach unten

Ein Zwiebelgewächs zum Bestimmen Empty Re: Ein Zwiebelgewächs zum Bestimmen

Beitrag  abax am Do 29 Mai 2014, 21:49

Hallo Fred,
wie wär's mit Ornithogallum? Irgendwo hab ich die schon mal gesehen, könnte sein, bei Beisel.
abax
abax
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 947
Lieblings-Gattungen : Querbeet

Nach oben Nach unten

Ein Zwiebelgewächs zum Bestimmen Empty Re: Ein Zwiebelgewächs zum Bestimmen

Beitrag  Rabentier am Do 29 Mai 2014, 22:03

Ich hatte auch zuerst an Ornithogalum gedacht.. aber was genau? Hm.
Rabentier
Rabentier
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 215
Lieblings-Gattungen : mexikanische Gattungen

Nach oben Nach unten

Ein Zwiebelgewächs zum Bestimmen Empty Re: Ein Zwiebelgewächs zum Bestimmen

Beitrag  boophane am Do 29 Mai 2014, 22:21

Wo kommt es denn her?
boophane
boophane
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1595
Lieblings-Gattungen : Gymnocalycium, alles was weiß, rosa oder lila blüht und oder in Polstern wächst, garstiges, abweisendes Dornengestrüpp und rosa oder weiß oder lila blühendes garstiges, abweisendes Dornengestrüpp

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten