Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

winterharten Kakteen schützen

Nach unten

winterharten Kakteen schützen

Beitrag  Blackdeadlyangel am Do 26 Sep 2013, 18:23

habe bei mir im Beet 2 Kakteen stehen die nur bis -18° sind.
Nun meinen Frage sollte ich sie aus dem Beet holen und wo anders überwintern lassen und wenn ja wo? Oder kann man sie mit irgendwas abdecken, das ich sie im Beet lassen kann?
avatar
Blackdeadlyangel
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 714

Nach oben Nach unten

Re: winterharten Kakteen schützen

Beitrag  Jürgen_Kakteen am Do 26 Sep 2013, 18:50

Hallo Sylvia

Es kommt halt immer auf den Standort an.
Bei uns hier am Bodensee sind Temperaturen um die -20 Grad eher selten.
Also hier würde ich ihn gut abdecken und draußen lassen.
Sollte es bei dir in der Gegend deutlich kälter werden gäb es auch noch die Alternative des Abdeckungen in Verbindung mit einem Heizkabel dass bei sagen wir mal -12 Grad die Umgebung etwas erwärmt.
Bei meinen Palmen funktioniert dies übrigens perfekt.
Ansonsten hilft nur ein und das wäre ausgraben, was wiederum nicht so gut für die Pflanze ist, da evtl. die Wurzeln verletzt werden.
avatar
Jürgen_Kakteen
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1429
Lieblings-Gattungen : Sulcorebutia / Echinopsis

Nach oben Nach unten

...-18°C...

Beitrag  komtom am Do 26 Sep 2013, 19:03

Hallo Blackdaedlyangel,

ich kenne Fallen Angel von King Krimson... by the way! Etwas provokant gesagt, wer hat denn festgelegt wieviel die beiden Kakteen aushalten? Nun die Frosthärte, das ist so eine Sache, die ist nicht jedes Jahr gleich und trotzdem genetisch festgelegt. Normalerweise kannst du sie im Frühbeet lasse zumindest so lange bis du wegen des Frostes Angst um sie bekommst. Aber dann keines Falls direkt ins Warme holen, vielleicht erst mal in die Garage. Interessanter währe es zu erfahren um welche beiden Pflanzen es sich handelt da könnte man mehr dazu sagen.

also bis bald und Grüße

komtom

avatar
komtom
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 785
Lieblings-Gattungen : Echinocereus, Escobaria, Pediocactus, Turbinicarpus u. v. a.

Nach oben Nach unten

Re: winterharten Kakteen schützen

Beitrag  Fred Zimt am Do 26 Sep 2013, 19:09

Hallo zusammen,
ich stimme komtom in den meisten Punkten zu,
King Crimson schreibt sich unterdessen nur mit einem K.
Very Happy 


avatar
Fred Zimt
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6788

Nach oben Nach unten

Re: winterharten Kakteen schützen

Beitrag  volker am Do 26 Sep 2013, 20:00

Hallo Sylvia

lege wenn es richtig kalt wird doppellagig Tomatenvlies über die Kakteen. Eine andere Variante ist die paar Tage wo es extrem kalt wird die beiden Kakteen mit Vlies einwickeln und einen großen Topf oder Eimer darüberstülpen. So mache ich es mit meinen Ferocactus im ungeheizten GWH.
avatar
volker
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1897
Lieblings-Gattungen : alles was frosthart ist

Nach oben Nach unten

Re: winterharten Kakteen schützen

Beitrag  Hartmut am Do 26 Sep 2013, 20:38

Blackdeadlyangel schrieb:habe bei mir im Beet 2 Kakteen stehen die nur bis -18° sind.
Nun meinen Frage sollte ich sie aus dem Beet holen und wo anders überwintern lassen und wenn ja wo? Oder kann man sie mit irgendwas abdecken, das ich sie im Beet lassen kann?
Hallo Sylvia,

trocken und geschützt in einem abgedeckten Beet halten die Pflanzen einige Kältegrade mehr aus, als in der darüber gemessenen Umgebungsluft. Nur wenn der Frost auch tagsüber unter -20°C liegt könnte es nach ein paar Tagen für die Pflanzen kritisch werden. Wenn Schnee auf Deinem geschlossenen Beet liegt können auch -30°C den Pflanzen nichts anhaben.
Nur absolut trocken müssen sie stehen.

Hartmut
avatar
Hartmut
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 461

Nach oben Nach unten

Re: winterharten Kakteen schützen

Beitrag  Blackdeadlyangel am Sa 28 Sep 2013, 11:45

Das Beet hat nur ein Dach darüber.. die Seiten sind alle offen.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Um diese Kakteen handelt es sich:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Blackdeadlyangel
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 714

Nach oben Nach unten

Abdecken ja nein

Beitrag  cactuskurt am Sa 28 Sep 2013, 22:00

Hallo Sylvia

Du hast dein Beet nach dem Hochwasser neu bepflanzt ich würde die Ecc. triglochidiaten auf jeden Fall abdecken. Wann ich ein Beet neu bepflanze mache ich das immer zeitig im Frühjahr damit die Kakteen ordentlich anwachsen können damit sie den Winter besser Überstehen. Bei mir war die Tiefste Temperatur -21 Grad Celsius und alle meine Kakteen haben das Überlebt im Frei Beet. der letzte Winter war der schlechteste -10 Grad am nächsten Tag + 10-15 Grad und sehr viel Regen.
Gute Nacht Kurt
avatar
cactuskurt
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5140
Lieblings-Gattungen : alle Winterharten kakteen

Nach oben Nach unten

Re: winterharten Kakteen schützen

Beitrag  Blackdeadlyangel am Sa 28 Sep 2013, 22:51

Also mit Tomatenvlies abdecken und das langt?
avatar
Blackdeadlyangel
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 714

Nach oben Nach unten

Re: winterharten Kakteen schützen

Beitrag  cactuskurt am So 29 Sep 2013, 17:59

Halo Sylvia

Wenn ich richtig sehe steht bei deiner Abdeckung eine Glas oder Blexiglasscheibe mit der kannst du eine einfache Abdeckung machen, und schon freut sich dein triglochidiatus. Wenn du Vorne, Links und Rechts ein Gartenflies gibst, glaube ich bist du auf der sicheren Seite.
Gruß Kurt  
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
cactuskurt
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5140
Lieblings-Gattungen : alle Winterharten kakteen

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten