Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Amaryllisgewächse - Amaryllidaceae (Hippeastren, Nerine, Amaryllis, Agapanthus und auch Allium & Narzissen)

Seite 62 von 62 Zurück  1 ... 32 ... 60, 61, 62

Nach unten

Amaryllisgewächse - Amaryllidaceae (Hippeastren, Nerine, Amaryllis, Agapanthus und auch Allium & Narzissen) - Seite 62 Empty Re: Amaryllisgewächse - Amaryllidaceae (Hippeastren, Nerine, Amaryllis, Agapanthus und auch Allium & Narzissen)

Beitrag  Doodelchen am Di 08 Okt 2019, 12:39

Was könnte ich hier für eine Zwiebel haben?

Eine Freundin brachte mir aus dem Urlaub aus Holland drei Zwiebeln mit und meinte, das wären blaue Amaryllis, also Worsleya.
Beim ersten Blick sah man aber schon, daß zwei davon garantiert keine waren, mit Blättern und später Blüten outeten sie sich dann als diese

Amaryllisgewächse - Amaryllidaceae (Hippeastren, Nerine, Amaryllis, Agapanthus und auch Allium & Narzissen) - Seite 62 2716
Amaryllisgewächse - Amaryllidaceae (Hippeastren, Nerine, Amaryllis, Agapanthus und auch Allium & Narzissen) - Seite 62 2818

also definitiv nicht blau Very Happy
Vielleicht hätt ich mit Wodka gießen sollen?

Die dritte Zwiebel sah aber komplett anders aus und stand erst mal ein Jahr im Topf ohne jede Regung. Seit ein paar Tagen bekommt sie plötzlich Blätter und gleich mehrere am Stück.
Eine Worsleya ist das auch nicht, das ist klar.

Gesamt ist das jetzt so 30cm hoch ab Oberkante Erde
Erinnert mich an meine Hakenlilien, aber die sind nicht so zierlich, auch nicht als Jungzwiebeln.

Amaryllisgewächse - Amaryllidaceae (Hippeastren, Nerine, Amaryllis, Agapanthus und auch Allium & Narzissen) - Seite 62 2917
Amaryllisgewächse - Amaryllidaceae (Hippeastren, Nerine, Amaryllis, Agapanthus und auch Allium & Narzissen) - Seite 62 3014
Amaryllisgewächse - Amaryllidaceae (Hippeastren, Nerine, Amaryllis, Agapanthus und auch Allium & Narzissen) - Seite 62 3116

Nun hoffe ich, daß es dieses Jahr auch noch blüht. Ich will doch wissen, was es ist.
Doodelchen
Doodelchen
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 512
Lieblings-Gattungen : Epiphyllum, Ascleps, Mammillaria, Hildewintera, Chamacereus, Echinopsis und alles, was "wuschelig" aussieht

Nach oben Nach unten

Amaryllisgewächse - Amaryllidaceae (Hippeastren, Nerine, Amaryllis, Agapanthus und auch Allium & Narzissen) - Seite 62 Empty Re: Amaryllisgewächse - Amaryllidaceae (Hippeastren, Nerine, Amaryllis, Agapanthus und auch Allium & Narzissen)

Beitrag  plantsman am Di 08 Okt 2019, 17:20

Moin,

@Doodelchen, die Pflanze Deiner letzten beiden Fotos wird auch keine Worsleya sein. Die Belaubung von Amaryllidaceae ist fast immer (mit Ausnahmen wie z.B. Crinum) zweizeilig, also ein wenig wie ein Buch. Deine Pflanze zeigt eine spiralige Blattanordnung. Es könnte also eine Crinum oder irgendetwas aus der Hyazinthenverwandtschaft sein.

_________________
Tschüssing
Stefan

Ein "geklautes" Zitat von einem Bekannten aus einem anderen Forum:
"Trotz aller Wissenschaftlichkeit und Systematik vergeßt mir niemals, daß die Pflanzen einfach schön sind."
Prof. Hans Pitschmann, 1984
plantsman
plantsman
Fachmoderator - Bilderlexikon andere Sukkulenten

Anzahl der Beiträge : 2076
Lieblings-Gattungen : lateinamerikanische Crassulaceae, mediterrane und kanarische Flora, Zwiebel- und Knollenpflanzen

Nach oben Nach unten

Amaryllisgewächse - Amaryllidaceae (Hippeastren, Nerine, Amaryllis, Agapanthus und auch Allium & Narzissen) - Seite 62 Empty Re: Amaryllisgewächse - Amaryllidaceae (Hippeastren, Nerine, Amaryllis, Agapanthus und auch Allium & Narzissen)

Beitrag  Doodelchen am Di 08 Okt 2019, 17:37

Worsleya wär mir ehrlich gesagt auch viel zu speziell, auch wenn die Blüten toll aussehen.
Und für nen Euro pro Zwiebel auf einem holländischen Krammarkt dürfte die es sicher auch nicht geben, die Preise für die Dinger sind ja recht happig.

Dann lass ich mich mal überraschen.



Doodelchen
Doodelchen
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 512
Lieblings-Gattungen : Epiphyllum, Ascleps, Mammillaria, Hildewintera, Chamacereus, Echinopsis und alles, was "wuschelig" aussieht

Nach oben Nach unten

Amaryllisgewächse - Amaryllidaceae (Hippeastren, Nerine, Amaryllis, Agapanthus und auch Allium & Narzissen) - Seite 62 Empty Re: Amaryllisgewächse - Amaryllidaceae (Hippeastren, Nerine, Amaryllis, Agapanthus und auch Allium & Narzissen)

Beitrag  Orchidsorchid am Sa 12 Okt 2019, 23:16

Hallo
Zwei Sternbergia lutea blühen bei mir
Amaryllisgewächse - Amaryllidaceae (Hippeastren, Nerine, Amaryllis, Agapanthus und auch Allium & Narzissen) - Seite 62 Img_1273

Amaryllisgewächse - Amaryllidaceae (Hippeastren, Nerine, Amaryllis, Agapanthus und auch Allium & Narzissen) - Seite 62 Img_1274


Grüße Manfred
Orchidsorchid
Orchidsorchid
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1544
Lieblings-Gattungen : Astrophytum

Nach oben Nach unten

Amaryllisgewächse - Amaryllidaceae (Hippeastren, Nerine, Amaryllis, Agapanthus und auch Allium & Narzissen) - Seite 62 Empty Re: Amaryllisgewächse - Amaryllidaceae (Hippeastren, Nerine, Amaryllis, Agapanthus und auch Allium & Narzissen)

Beitrag  TobyasQ Gestern um 11:08

Doodelchen schrieb:Erinnert mich an meine Hakenlilien, aber die sind nicht so zierlich, auch nicht als Jungzwiebeln.

Das sieht schon sehr nach Crinum aus. Aber da gibt es ja reichlich Arten von. Ich habe C. pedunculatum 2007 in Australien eingesammelt. Als die dann austrieben, waren die Sprosse auch nicht so kräftig. Das gab sich dann relativ schnell, als ich sie als "Swamplily" behandelte und sie im Übertopf mit Wasser standen. Geblüht hat dieses Jahr eine von 3 im Topf nach 11 (elf) Jahren. Ich hatte mehrere Schichten der trockenen Blattschäfte nicht abgezogen, das hinderte den Blütenstiel sich in die Höhe zu schieben.
Amaryllisgewächse - Amaryllidaceae (Hippeastren, Nerine, Amaryllis, Agapanthus und auch Allium & Narzissen) - Seite 62 Dsc03294
TobyasQ
TobyasQ
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2879
Lieblings-Gattungen : Mammillaria, EC, Cleistocactus, Matucana, Epiphyten, Thelo-, Tephro-, Pterocactus

Nach oben Nach unten

Amaryllisgewächse - Amaryllidaceae (Hippeastren, Nerine, Amaryllis, Agapanthus und auch Allium & Narzissen) - Seite 62 Empty Re: Amaryllisgewächse - Amaryllidaceae (Hippeastren, Nerine, Amaryllis, Agapanthus und auch Allium & Narzissen)

Beitrag  Doodelchen Gestern um 11:32

Bei Crinum muß ich mich wohl eh in Geduld fassen, meine große hat auch bestimmt 15 Jahre gebraucht bis zur ersten Blüte. Seitdem aber regelmäßig und oft 3 bis 4 Stiele.
Doodelchen
Doodelchen
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 512
Lieblings-Gattungen : Epiphyllum, Ascleps, Mammillaria, Hildewintera, Chamacereus, Echinopsis und alles, was "wuschelig" aussieht

Nach oben Nach unten

Seite 62 von 62 Zurück  1 ... 32 ... 60, 61, 62

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten