Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Amaryllisgewächse - Amaryllidaceae (Hippeastren, Nerine, Amaryllis, Agapanthus und auch Allium & Narzissen)

Seite 72 von 75 Zurück  1 ... 37 ... 71, 72, 73, 74, 75  Weiter

Nach unten

Amaryllisgewächse - Amaryllidaceae (Hippeastren, Nerine, Amaryllis, Agapanthus und auch Allium & Narzissen) - Seite 72 Empty Re: Amaryllisgewächse - Amaryllidaceae (Hippeastren, Nerine, Amaryllis, Agapanthus und auch Allium & Narzissen)

Beitrag  Shamrock am Mo 10 Feb 2020, 15:40

Lutek schrieb:Diese rein weiß blühende Hippeastrum Hybride war ein Weihnachtsgeschenk. Zwiebelboden komplett eingewachst, so dass hier wohl keine Wurzeln treiben werden. Damit das Ganze nicht umfiel, hatte man ihr einen Ständer aus Metall eingebohrt und in eine Geschenkbox geasetzt. Man, Sachen gibt's
Genauso ging´s uns. Das spannendste war, wie wohl die Blütenfarbe ausfallen wird:
Amaryllisgewächse - Amaryllidaceae (Hippeastren, Nerine, Amaryllis, Agapanthus und auch Allium & Narzissen) - Seite 72 Imag1636

So, und jetzt geh ich mal Wachs abpuhlen.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 20002
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Amaryllisgewächse - Amaryllidaceae (Hippeastren, Nerine, Amaryllis, Agapanthus und auch Allium & Narzissen) - Seite 72 Empty Re: Amaryllisgewächse - Amaryllidaceae (Hippeastren, Nerine, Amaryllis, Agapanthus und auch Allium & Narzissen)

Beitrag  Henning am Di 18 Feb 2020, 17:05

Moin zusammen,
und so sieht das Wurzelwerk meines Nerinenkastens aus.

Amaryllisgewächse - Amaryllidaceae (Hippeastren, Nerine, Amaryllis, Agapanthus und auch Allium & Narzissen) - Seite 72 20200226

Amaryllisgewächse - Amaryllidaceae (Hippeastren, Nerine, Amaryllis, Agapanthus und auch Allium & Narzissen) - Seite 72 20200227

Scheint als hätten sie Hunger und würden sich über frische Erde freuen.
Ich werde sie mal vorsichtig auseinander popeln und dann mit frischer Komposterde (da pflanze ich fast alle "normalen " Blümchen rein) auf zwei Kästen verteilen - auf dass die Blütenpracht im Herbst noch schöner wird.
Bis bald.
Gruß Henning

Zur Erinnerung, so sahen sie im Herbst aus:

Amaryllisgewächse - Amaryllidaceae (Hippeastren, Nerine, Amaryllis, Agapanthus und auch Allium & Narzissen) - Seite 72 20191125

Amaryllisgewächse - Amaryllidaceae (Hippeastren, Nerine, Amaryllis, Agapanthus und auch Allium & Narzissen) - Seite 72 20191126
Henning
Henning
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2226
Lieblings-Gattungen : Conophytum, Lithops, Tillandsien, Orchideen, fleischfressende Pflanzen im Garten - von allem was

Nach oben Nach unten

Amaryllisgewächse - Amaryllidaceae (Hippeastren, Nerine, Amaryllis, Agapanthus und auch Allium & Narzissen) - Seite 72 Empty Re: Amaryllisgewächse - Amaryllidaceae (Hippeastren, Nerine, Amaryllis, Agapanthus und auch Allium & Narzissen)

Beitrag  Dropselmops am Di 18 Feb 2020, 17:44

Ein Träumchen! Mit den Dingern hab ich bisher noch nie Glück gehabt. Hältst Du sie tendenziell eher trockener oder feuchter?
Dropselmops
Dropselmops
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4041
Lieblings-Gattungen : außer Opuntien find ich eigentlich alles interessant .... :)

Nach oben Nach unten

Amaryllisgewächse - Amaryllidaceae (Hippeastren, Nerine, Amaryllis, Agapanthus und auch Allium & Narzissen) - Seite 72 Empty Re: Amaryllisgewächse - Amaryllidaceae (Hippeastren, Nerine, Amaryllis, Agapanthus und auch Allium & Narzissen)

Beitrag  Henning am Di 18 Feb 2020, 18:58

Wie, noch nie Glück gehabt?
Nerinen sind doch die pflegeleichtesten Blümchen, die man sich vorstellen kann. Zumindest meine.
Ich halte sie so:
Zwiebeln zu zwei Dritteln in die Erde (ich nehme meist gesiebte Komposterde, weil der Komposthaufen in der Nähe vom Gewächshaus steht Wink )
Das Pflanzgefäß (in dem Fall so ein irdener Blumenkasten) dann einfach in den Garten in die volle Sonne
Gelegentlich gießen (habe ich aber zum Beispiel in dem trockenen Sommer 2019 kein einziges mal gemacht)
Sobald es kühler wird ("unmittelbar " vor dem ersten Nachtfrost) stelle ich den Nerinenkasten auf das überdachte Fensterbrett und gieße gar nicht mehr. Im späten Herbst kommen dann die Blüten.
Sobald alles verblüht ist und es draußen vielleicht doch zuuu kalt wird, hole ich den Kasten rein in den Wintergarten (da kein Laub mehr dran ist, könnten sie auch im dunklen Keller überwintern) und stelle ihn ohne jegliches Wasser in die Ecke.
Im Spätwinter bzw. Vorfrühling treiben so langsam die neuen Blattspitzen, aber es gibt immer noch kein Wasser.
Sobald es draußen nicht mehr friert, kommen sie entweder zunächst wieder auf das Fensterbrett oder direkt ganz nach draußen. Und wenn es dann regnet, ist es gut - und wenn nicht, gibt es eben ein wenig später was zu trinken.
Wenn es im Sommer oder im Herbst mal am Stück regnet (was bei uns im Nordwesten der Republik durchaus mal vorkommt), dann ist das eben so... Das Wasser kann ja unten aus dem Topf wieder rauslaufen.
Mehr Pflege bekommen sie von mir eigentlich gar nicht.
Und dass ich sie jetzt auseinander gerupft habe, liegt auch nur daran, dass ich dachte, sie könnten sich ggf. über frische Erde freuen. Solche aberwitzigen Gedanken kommen einem ja manchmal.
Probier es ruhig noch mal mit den Nerinen, die sind wirklich dankbar.
Ich drücke Dir die Daumen!
Gruß Henning
Henning
Henning
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2226
Lieblings-Gattungen : Conophytum, Lithops, Tillandsien, Orchideen, fleischfressende Pflanzen im Garten - von allem was

Nach oben Nach unten

Amaryllisgewächse - Amaryllidaceae (Hippeastren, Nerine, Amaryllis, Agapanthus und auch Allium & Narzissen) - Seite 72 Empty Re: Amaryllisgewächse - Amaryllidaceae (Hippeastren, Nerine, Amaryllis, Agapanthus und auch Allium & Narzissen)

Beitrag  Dropselmops am Di 18 Feb 2020, 21:20

Danke für Deinen Zuspruch, Henning.
Im ersten Jahr (2017) sind sie schön ausgetrieben, aber später vertrocknet während des 2-wöchigen Urlaubs, trotz extra Bewässerung und Standort ganz vorn am Balkon, wo ab und zu Regen hinkommt. Im Folgejahr sind sie zwar ausgetrieben (nicht besonders üppig), aber geblüht hat auch wieder nix. 2019 hab ich dann den Kübel für meine Chilies benutzt und die Zwiebelchen in den Biomüll geworfen. Waren übrigens vom Aldi, vielleicht war das das Problem. Die parallel gekauften Montbretien wollten auch nicht. Naja, vielleicht versuche ich es nochmal irgendwann ...
Dropselmops
Dropselmops
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4041
Lieblings-Gattungen : außer Opuntien find ich eigentlich alles interessant .... :)

Nach oben Nach unten

Amaryllisgewächse - Amaryllidaceae (Hippeastren, Nerine, Amaryllis, Agapanthus und auch Allium & Narzissen) - Seite 72 Empty Re: Amaryllisgewächse - Amaryllidaceae (Hippeastren, Nerine, Amaryllis, Agapanthus und auch Allium & Narzissen)

Beitrag  Epi-Anzucht-Fan am Mi 19 Feb 2020, 09:22

Hallo Nicole,
Dein Miserfolg mit den Nerinen hat mit Aldi nichts zu tun. Meine Nerinen hatte ich 2016 auch dort gekauft. Sie haben auch bei mir regelmäßig geblüht, aber nicht so üppig wie bei Henning. Woran mag das liegen?
Ich kann nur über meine Erfahrungen berichten. Nerinen beginnen relativ früh mit dem Austreiben der Blätter. Dieser Prozess sollte weitgehend unterstützt werden, denn im Hochsommer wachsen sie kaum noch
und im zeitigen Herbst werden die Blätter gelb und sterben ab. Die Blütenstiele erscheinen oft erst nach dem Absterben des Laubes und Blüten im Oktober/November, wenn im Freien kaum noch etwas blüht.
Ich hatte irgendwo gelesen, dass die züchterische Bearbeitung im Gegensatz zu Gladiolen nicht erfolgte, weil nicht aus jeder Nerinen-Zwiebel eine Blüte erscheint. So ist es auch bei mir. Gefühlte 50% blühen.
Und die Frostempfindlichkeit? Sie haben sich an das Taunusklima gewöhnt und ertragen problemlos auch leichten Frost; ab Mitte November ziehen sie ins GWH um in eine dunkle Ecke.
Zusammengefasst: pflegeleicht und wegen der späten, auffallenden Blüte eine Bereicherung.
MfG
Epi-Anzucht-Fan
Epi-Anzucht-Fan
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1012
Lieblings-Gattungen : Turbinicarpen; seit wenigen Jahren Epi-Hybriden

Nach oben Nach unten

Amaryllisgewächse - Amaryllidaceae (Hippeastren, Nerine, Amaryllis, Agapanthus und auch Allium & Narzissen) - Seite 72 Empty Re: Amaryllisgewächse - Amaryllidaceae (Hippeastren, Nerine, Amaryllis, Agapanthus und auch Allium & Narzissen)

Beitrag  TobyasQ am Mi 19 Feb 2020, 11:31

Zur Aufmunterung mal Clivien in Blüte
Amaryllisgewächse - Amaryllidaceae (Hippeastren, Nerine, Amaryllis, Agapanthus und auch Allium & Narzissen) - Seite 72 Dsc05637

_________________
Viele Grüße
Thomas


Den wahren Wert eines Menschen und eines Edelsteines erkennt man erst, wenn man ihn aus der Fassung bringt.
TobyasQ
TobyasQ
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3326
Lieblings-Gattungen : Mammillaria, EC, Cleistocactus, Matucana, Epiphyten, Thelo-, Tephro-, Pterocactus

Nach oben Nach unten

Amaryllisgewächse - Amaryllidaceae (Hippeastren, Nerine, Amaryllis, Agapanthus und auch Allium & Narzissen) - Seite 72 Empty Re: Amaryllisgewächse - Amaryllidaceae (Hippeastren, Nerine, Amaryllis, Agapanthus und auch Allium & Narzissen)

Beitrag  Dropselmops am Mi 19 Feb 2020, 13:55

Toll, Thomas! Very Happy Ich mag die sehr!
Ich bekomme von einem Orstgruppenmitgllied demnächst eine gelb blühende Clivie, da freu ich mich schon besonders. Hoffentlich blüht sie auch bald, damit ich Euch Bilder zeigen kann,
Dropselmops
Dropselmops
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4041
Lieblings-Gattungen : außer Opuntien find ich eigentlich alles interessant .... :)

Nach oben Nach unten

Amaryllisgewächse - Amaryllidaceae (Hippeastren, Nerine, Amaryllis, Agapanthus und auch Allium & Narzissen) - Seite 72 Empty Re: Amaryllisgewächse - Amaryllidaceae (Hippeastren, Nerine, Amaryllis, Agapanthus und auch Allium & Narzissen)

Beitrag  TobyasQ am Do 20 Feb 2020, 11:08

Interessant ist, daß nur die vordere Reihe Blütenstengel getrieben hat. Beim Topf in der 2. Reihe gibt es keinerlei Anzeichen derartiger Bemühungen.
Da werde ich heute Nachmittag nochmal nachsehen.

Eine gelbe Vertreterin steht auch auf meiner Wunschliste.
Selbst bei Dehner sind die nicht günstig. Aber trotzdem schafft es keine bis zur Reduzierung und schon garnicht in die Palliativecke. Suspect

_________________
Viele Grüße
Thomas


Den wahren Wert eines Menschen und eines Edelsteines erkennt man erst, wenn man ihn aus der Fassung bringt.
TobyasQ
TobyasQ
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 3326
Lieblings-Gattungen : Mammillaria, EC, Cleistocactus, Matucana, Epiphyten, Thelo-, Tephro-, Pterocactus

Nach oben Nach unten

Amaryllisgewächse - Amaryllidaceae (Hippeastren, Nerine, Amaryllis, Agapanthus und auch Allium & Narzissen) - Seite 72 Empty Re: Amaryllisgewächse - Amaryllidaceae (Hippeastren, Nerine, Amaryllis, Agapanthus und auch Allium & Narzissen)

Beitrag  Dropselmops am Do 20 Feb 2020, 12:38

Ich weiß ja nicht, wie viele Ableger ich bekomme, aber sollten es mehrere sein, kriegste einen ab Very Happy Ansonsten musste warten, bis ich selber ablege Very Happy wobei ich aber die genaue Art nicht weiß momentan, kann also miniata var. citrina nicht garantieren
Wußte gar nicht, daß es bei Dehner gelbe Varianten gibt. Grad mal angeschaut, hübsch, aber nicht bestellbar

Woran sollte das liegen, daß nur die vorne blühen? So sonderlich lichthungrig sind sie ja nicht ...
Dropselmops
Dropselmops
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4041
Lieblings-Gattungen : außer Opuntien find ich eigentlich alles interessant .... :)

Nach oben Nach unten

Seite 72 von 75 Zurück  1 ... 37 ... 71, 72, 73, 74, 75  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten