Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Nematoden bei ctenoides

Nach unten

Nematoden bei ctenoides

Beitrag  cactuskurt am Mo 30 Sep 2013, 20:35

Hallo Kakteenfreunde
Als erstes ein Paar Bilder
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
von oben sehen sie gesund aus sin seit dem Frühling nicht gewachsen
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
die Wurzeln sind unten schön aber beim pflanzen Körper faul
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Und so sehen sie innen aus.
War mit drei so ähnlich aussehenden Kakteen in Wr. Neustadt bei der Fa. Brucha Samen und Spritzmittelhandlung dort ist ein Spezialist für solche Fragen. Die Kakteen wurden ausgetopft, nach Besichtigung der Wurzeln sagte mir der Mann das sind Nematoden wir schnitten die Kakteen auseinander das gleiche Aussehen wie auf den gezeigten Bildern. Ich fragte ihn was ich machen kann, die Antwort alle krank aussehenden Pflanzen am besten in den Mühl nicht auf den Kompost. Die Nematoden kommen speziell in Anbaugebieten für Kartoffeln und Zuckerrüben vor den dies sind die Lieblingswirte der
Nematoden. Auf meine Frage was kann man spritzen oder Giesen alles was gegen Wurzel Läuse hilft. Ich habe noch Roxion RS zu Hause werde das noch Spritzen aber ob es jetzt noch hilft weis ich nicht.
avatar
cactuskurt
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5120
Lieblings-Gattungen : alle Winterharten kakteen

Nach oben Nach unten

Re: Nematoden bei ctenoides

Beitrag  nikko am Di 01 Okt 2013, 09:36

Moin Kurt,
das ist ja heftig, schade um die schönen Pflanzen!

Ich drücke Dir jedenfalls die Daumen, dass sich diese Plage nicht noch weiter ausbreitet.

LG,
Nils
avatar
nikko
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4611
Lieblings-Gattungen : Echinocereus, Astrophytum, Ferocactus, Puna, kleine mexikanische Arten

Nach oben Nach unten

Re: Nematoden bei ctenoides

Beitrag  cactuskurt am Di 01 Okt 2013, 10:05

Hallo Nils
Danke ich werde diese Plage in den Griff bekommen, alles was ein bisschen Krank erscheint kommt in den Müll. Habe bis vor 5 Jahren Anfang Juni und Anfang September mit Roxion R Gegossen aber meine Großkotzigkeit ich brauche keine Chemie, hat mich jetzt eines besseren Belehrt.

LG Kurt




Hochmut kommt vor dem Fall
avatar
cactuskurt
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5120
Lieblings-Gattungen : alle Winterharten kakteen

Nach oben Nach unten

Re: Nematoden bei ctenoides

Beitrag  mythe am Di 01 Okt 2013, 12:25

Hallo Smile

Tagetes soll helfen. Also wenn du alle befallenen Pflanzen in eine Schale pflanzt und dann Tagetes dazu. Diese produziert einen Lockstoff, der die Nematoden anzieht und sobald sie an der Pflanze sind, stellt die ihre Chemie um und wird giftig für die Viecher.

Angeblich soll Neemschrot im Substrat auch schützend wirken. Freilandversuche haben dort wohl gute Ergebnisse gebracht - dann sollte es wohl auch im Topf klappen.


Liebe Grüße
Anne
avatar
mythe
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 519
Lieblings-Gattungen : nicht-gelb blühende Opuntien und Opuntienartige, Agaven, lebende Steine, alles mit schönen und/oder wohlriechenden Blüten

Nach oben Nach unten

Nematoden

Beitrag  cactuskurt am Mo 07 Okt 2013, 13:30

Hallo Kakteenfreunde

Als erstes möchte ich mich für die Unterstützung bei der Suche nach geeigneten Mittel zur Bekämpfung der Nematoden auf das Herzlichste bei euch Bedanken. Habe sehr viel Gelesen überalle Produckte die es gibt. Habe mich für Neem Presskuchen und Neem Schrot entschieden. Neem Presskuchen zum Gießen, Neem Schrot zum beimengen ins Substrat  beim umtopfen, und zum einbringen in meine Frei Beete. Werde über Erfolg und Misserfolg Berichten.
LG Kurt
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
cactuskurt
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 5120
Lieblings-Gattungen : alle Winterharten kakteen

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten