Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Ein paar große ohne Namen

Nach unten

Ein paar große ohne Namen Empty Ein paar große ohne Namen

Beitrag  annaeaeae am Fr 04 Okt 2013, 21:31

Ich bräuchte mal wieder eure Hilfe;) 

Dieser schöne Kaktus hatte ein Schild der ihn als Trichocereus superbus ausweist....so einen gibts allerdings nicht.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Der Fero könnte vielleicht ein latispinus sein????

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Ist der hier vielleicht ein Fero herrerae?

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Trichocereus candicans????

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Schon mal danke für eure Hilfe:D 
annaeaeae
annaeaeae
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 218

Nach oben Nach unten

Ein paar große ohne Namen Empty Re: Ein paar große ohne Namen

Beitrag  jupp999 am Sa 05 Okt 2013, 14:37

Hallo,

"Feroc. herrerae" ist korrekt.
Der "Feroc. latispinus" ist ein Feroc. emoryi (ob "ssp. covillei" wird man an der Blütenfarbe sehen).
Der letzte Kaktus erinnert mich an Pflanzen, die füher als "Helianthocereus poco" bezeichnet wurden ... .
jupp999
jupp999
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2927

Nach oben Nach unten

Ein paar große ohne Namen Empty Re: Ein paar große ohne Namen

Beitrag  Torro am Sa 05 Okt 2013, 14:44


_________________
LG Torro
Si vis pacem, para bellum.
Zu deutsch: Willst Du Blüten, dann pfropfe rechtzeitig.
Torro
Torro
Technik-Admin

Anzahl der Beiträge : 6884
Lieblings-Gattungen : Astro, Fero, Leuchti, Thelo

Nach oben Nach unten

Ein paar große ohne Namen Empty Re: Ein paar große ohne Namen

Beitrag  annaeaeae am So 06 Okt 2013, 10:25

Super....vielen Dank für eure Hilfe.
Also ist der superbus ein Tricho randallii und der gute Herr Ritter war nur beim publizieren etwas zu langsam?!?
Dem Helianthocereus poco würde ich auch zustimmen.
Wie lautet denn die aktuelle Bezeichnung?
annaeaeae
annaeaeae
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 218

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten