Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Auf Substrat umsetzen im Oktober möglich?

Nach unten

Auf Substrat umsetzen im Oktober möglich? Empty Auf Substrat umsetzen im Oktober möglich?

Beitrag  Eoleon am Mi 09 Okt 2013, 18:44

Hallo zusammen,

hatte Samstag 3 Kakteen im Gartencenter erstanden.

Aber was mache ich mit neuen Kakteen, wenn Erde und Wurzeln ohnehin auf Schädlinge inspiziert werden? Die Kakteen auch im Oktober noch auf Substrat umsetzen ... unabhängig davon, ob es jetzt der falsche Zeitpunkt ist?
Oder besser nix und bis zum Frühjahr abwarten?


Stetsonia coryne ? ... glaube ich

Der Kaktus wurde enttorft, da mir der Topf zersprang und die alte Erde an den Wurzeln ein fürchterlich harter Klumpen war.
Nach Trocknung der Wurzeln habe ich ihn heute auf Pon gesetzt.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Beim Melocactus und der Opuntia hatte ich mich jedoch nicht getraut die alte Erde zu entfernen. Evil or Very Mad 


Hier der Melocactus

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

... und eine Opuntia, die jahrelang im Gartencenter am Fenster stand (indoor).
Für 10€ wollte ich die Pflanze nicht stehen lassen ^^

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Danke und Gruß
Eoleon
Eoleon
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 48

Nach oben Nach unten

Auf Substrat umsetzen im Oktober möglich? Empty Re: Auf Substrat umsetzen im Oktober möglich?

Beitrag  Fred Zimt am Mi 09 Okt 2013, 19:28

habe ich ihn heute auf Pon gesetzt.
Auf im Sinne von in? scratch 


Ich halt den Zeitpunkt für unkritisch und finde daß im Winter die bessere Zeit zum Umtopfen ist.
Ausserdem, wenn Du die eh aus dem Torf-Substrat rupfst- was wär denn die Alternative?
Fred Zimt
Fred Zimt
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 7390

Nach oben Nach unten

Auf Substrat umsetzen im Oktober möglich? Empty Re: Auf Substrat umsetzen im Oktober möglich?

Beitrag  Eoleon am Mi 09 Okt 2013, 22:02

Natürlich im Sinne von in Wink

Das der Winter die bessere Zeit zum Umtopfen ist, lese ich jetzt erstmalig.
Aber nun gut.

Ausserdem, wenn Du die eh aus dem Torf-Substrat rupfst- was wär denn die Alternative?
Ich sehe keine andere Alternative.
Jedoch lese ich im Net ausschließlich vom "Umtopfstop" ab September, danach nur im äußersten Notfall. Diesen "Notfall" (ohne Definition) fand ich nur in diesem Forum.

Meine Frage ist nicht unberechtigt.
Einerseits sollen Pflanzen und Wurzeln untersucht werden, anderseits wird immer wieder von besten "Umtopfzeiten" geschrieben. Allein wegen der "Untersuchung" der Wurzeln ist es meiner Meinung nach Quatsch, die Pflanze nicht gleich auf neue Erde / Substrat zu setzen.
Tatsache ist nunmal, dass Pflanzen auch innerhalb der Ruhezeit gekauft werden.

Ja, selbst ich habe Skrupel eine Pflanze innerhalb der Ruheperiode umzusetzen, daher die Frage Wink
Eoleon
Eoleon
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 48

Nach oben Nach unten

Auf Substrat umsetzen im Oktober möglich? Empty Re: Auf Substrat umsetzen im Oktober möglich?

Beitrag  mythe am Mi 09 Okt 2013, 22:29

Hallo Smile

Ich glaube, um die Ruhephase musst du dir bei Gartencenterkakteen keine Sorgen machen. Die stehen ganzjährig warm und werden wie alle anderen Pflanzen gegossen. Daher ist unwahrscheinlich, dass die Pflanzen in Winterruhe sind. Umtopfen sollte daher kein Problem sein.

Ich selbst habe in letzter Zeit viele wurzelnackte Pflanzen erhalten, die ich nun zwangsläufig topfen muss. Ich glaube nicht, dass hieraus ein Problem entstehen wird. Selbst leichtes Angießen sollte noch gut abtrocknen - oder warte mit dem Gießen bis zum Frühjahr und schick sie so im neuen Substrat in die Winterruhe. Alle mal besser als einen "Torfstein" zu produzieren. Das schadet dann beim Ablösen sicher mehr als jetzt umzutopfen. Smile


Liebe Grüße
Anne
mythe
mythe
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 519
Lieblings-Gattungen : nicht-gelb blühende Opuntien und Opuntienartige, Agaven, lebende Steine, alles mit schönen und/oder wohlriechenden Blüten

Nach oben Nach unten

Auf Substrat umsetzen im Oktober möglich? Empty Re: Auf Substrat umsetzen im Oktober möglich?

Beitrag  Fred Zimt am Mi 09 Okt 2013, 23:45

Hallo zusammen.
Daher ist unwahrscheinlich, dass die Pflanzen in Winterruhe sind.
Umtopfen sollte daher kein Problem sein.
Umtopfen ist kein Problem, auch wenn die Pflanzen in der Ruhe sind.

Ich sehe keine andere Alternative.
Allein wegen der "Untersuchung" der Wurzeln ist es meiner Meinung nach Quatsch, die Pflanze nicht gleich auf neue Erde / Substrat zu setzen.
Seh ich auch so.
Du hast dir die Frage selbst beantwortet. Very Happy 
Das Substrat sollte beim drauftopfen halt richtig trocken sein.

Jedoch lese ich im Net ausschließlich vom "Umtopfstop" ab September, danach nur im äußersten Notfall.
Iwo- man muß nur richtig oder lange genug suchen, dann findet man zu jeder Idee Befürwortung. Wink 


Grüßle

Fred


Zuletzt von Fred Zimt am Do 10 Okt 2013, 00:27 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Fred Zimt
Fred Zimt
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 7390

Nach oben Nach unten

Auf Substrat umsetzen im Oktober möglich? Empty Re: Auf Substrat umsetzen im Oktober möglich?

Beitrag  Cristatahunter am Do 10 Okt 2013, 00:06

Es kommt halt auch auf die Art und deren Grösse an. Problematisch wird es im Herbst und Winter für grosse E. grusonis, Melos und Feros. Kleine Pflanzen bis Dm10cm sind nie ein Problem ausser vielleicht Discocactus Uebelmannias und andere Wurzelechte die sonst besser gepfropft wachsen.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 16754
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Auf Substrat umsetzen im Oktober möglich? Empty Re: Auf Substrat umsetzen im Oktober möglich?

Beitrag  Christa am Do 10 Okt 2013, 14:03

Hallo,

warum sollte das für größere Pflanzen ein Problem sein? Gut das meine große E. grusonis noch im Topf steht.

LG Christa
Christa
Christa
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1500

Nach oben Nach unten

Auf Substrat umsetzen im Oktober möglich? Empty Re: Auf Substrat umsetzen im Oktober möglich?

Beitrag  Torro am Fr 11 Okt 2013, 17:56

Christa,

Weil so ein Riesentopf im Winter kaum austrocknet. Es sei denn, man stellt ihn ins Wohnzimmer.

_________________
LG Torro
Si vis pacem, para bellum.
Zu deutsch: Willst Du Blüten, dann pfropfe rechtzeitig.
Torro
Torro
Technik-Admin

Anzahl der Beiträge : 6732
Lieblings-Gattungen : Astro, Fero, Leuchti, Thelo

Nach oben Nach unten

Auf Substrat umsetzen im Oktober möglich? Empty Re: Auf Substrat umsetzen im Oktober möglich?

Beitrag  Christa am Mo 14 Okt 2013, 11:58

Hallo Torro,

danke für deine Info.Das hab ich mir schon gedacht. Mein Riesentopf steht im Wintergarten. Da ist es nicht so kalt und so feucht wie im GH. Aber ich werde dann bis im Frühjahr damit warten. Dann hat sich die humusreiche Erde auch von den Rändern des Topfes gelöst und ich bzw. wir können ihn dann wohl besser rausholen. Ist es günstiger, wenn ich Ihn in die Nähe der Heizung stelle, die allerdings nur sehr wenig an ist, weil dort meine Epis überwintern?

LG Christa
Christa
Christa
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1500

Nach oben Nach unten

Auf Substrat umsetzen im Oktober möglich? Empty Re: Auf Substrat umsetzen im Oktober möglich?

Beitrag  Eoleon am Mo 14 Okt 2013, 21:39

Vielen Dank für Eure Antworten!

Jetzt bin ich ein gutes Stück weiter gekommen und hab gleich ein paar Kakteen umgesetzt.


Gruß
Eoleon
Eoleon
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 48

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten