Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Meine Herbstblüher

Nach unten

Meine Herbstblüher Empty Meine Herbstblüher

Beitrag  ariocarpus76 am So 13 Okt 2013, 23:34

T.jauernigii
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
A.k.macdowellii
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
A.k.albiflorus
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
A.k.San Francisco
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Mein doppelköpfiger A.agavoides den ich von Daniel habe will auch noch
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Demnächst kommen noch paar Bilder von Blüten.
Ich hoffe ich kann euch den agavoides und den San Francisco noch mit offener Blüte zeigen.
Die blühen gerne wenn ich auf Montage bin.
Ach ja. Kann mir mal einer sagen was das für ein Kaktus ist.
Ich hatte an eine Lobivia longispina gedacht aber da hätte er längst blühen müssen.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Ich melde mich nächsten Sonntag wieder.
Euch eine arbeitsreiche Woche und l.G. Heiko
ariocarpus76
ariocarpus76
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 8

Nach oben Nach unten

Meine Herbstblüher Empty Re: Meine Herbstblüher

Beitrag  Bimskiesel am Mi 16 Okt 2013, 18:50

Hallo Heiko,

ich nehme mal Bezug auf das letzte Bild.

Meine Lobivia ferox v. longispina sieht so aus:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Wohingegen Lobivia pendtlandii so aussieht:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Diese Pflanze erinnert mich an Deine. Ich habe dieses Exemplar schon seit 2009 im meiner Sammlung, wo sie auch gut gedieh, aber geblüht hat sie erst dieses Jahr. Vielleicht brauchen die so lange bis zur Blüte?

Letztlich bin ich nicht sicher, ob ich mit meiner Vermutung richtig liege, aber vielleicht hilft Dir das irgendwie weiter.

Grüße, Antje
Bimskiesel
Bimskiesel
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1646
Lieblings-Gattungen : Astros, Coryphanthas, ECCs, Gymnos, Mammis, Turbinis, nur um einige zu nennen...

Nach oben Nach unten

Meine Herbstblüher Empty Re: Meine Herbstblüher

Beitrag  ariocarpus76 am Sa 19 Okt 2013, 10:44

Hallo Antje. Danke für die Vergleichsbilder. Ich hatte diese Pflanze als Steckling bekommen ohne zu wissen zu welcher Gattung sie gehört.
Da ich aber als Kind schon Lobivien hatte, bin ich mir fast sicher das es eine ist. Ich hoffe sie blüht dann auch mal so schnell wie sie wächst.
ariocarpus76
ariocarpus76
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 8

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten