Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Schizobasis intricata blüht!

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Schizobasis intricata blüht!

Beitrag  kamama am Mi 16 Okt 2013, 16:20

Hallo ihr, wenn ich die Suchfunktion richtig bedient habe, haben wir ja noch gar kein Thema zu Schizobasis.

Dann fang ich mal an, Freds und meine Aussaat vom Vorjahr hat gestern nämlich zum ersten Mal geblüht, hab mich voll gefreut!

Hier ein paar Bilder, wer mehr lesen möchte, habe auf meinem Blog noch mehr Bilder eingestellt. Vielleicht auch interessant für die Bowiea - Freunde.


Hier der Link zu meinem Artikel: http://www.cactus-practice.com/2013/10/schizobasis-inticata-filigrane.html

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


P.S: Ein Bild scheint beim Hochladen flöten gegangen zu sein, hier noch mal verlinkt, ich darf das, Bildrechte bei mir Smile
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
kamama
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 694

Nach oben Nach unten

Re: Schizobasis intricata blüht!

Beitrag  k.oli am Di 19 Nov 2013, 22:50

Hey Kaktusmama Wink,

Aufgrund deines Blogs habe ich mir inzwischen auch Samen dieser Schönheit im Netz bestellt...

Hast du zufällig ein paar Tipps für mich bezüglich der Aussaat und der weiteren Pflege?

Will auch Mini-Silberzwiebeln haben lol!


Viele Grüße
Oli
avatar
k.oli
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 203
Lieblings-Gattungen : frostharte; kleine Mexikaner und E.Horizonthalonien

Nach oben Nach unten

Re: Schizobasis intricata blüht!

Beitrag  kaktusfreundin01 am Di 19 Nov 2013, 23:40

Ich kann das große Bild leider nicht sehen.
avatar
kaktusfreundin01
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 862
Lieblings-Gattungen : Mammillarien, Gymnos, Cristaten & andere Schönheiten

Nach oben Nach unten

Re: Schizobasis intricata blüht!

Beitrag  kamama am Mi 04 Dez 2013, 10:30

Hu, wie schön, hier interessiert sich ja doch jemand für Schizobasis, hab das ganz aus dem Blick verloren.

k Oli: Das freut mich ja! Hast Du inzwischen schon ausgesät? Die waren eigentlich komplett unkompliziert und haben schon nach wenigen >Tagen gekeimt.

Hier findest Du ein Bild von meinen Keimlingen: http://www.cactus-practice.com/2012/01/schnellwachser-plumeria-fockea-adenium.html

Oje, Du bist schon der Zweite der denkt dass "kamama" was mit " Kaktusmama" zu tun hat, da wär ich mal wieder gar nicht drauf gekommen. hab das Wort aus der Cherokee - Sprache geklaut, das heißt Schmetterling.
Den Nickname nutze ich schon länger als ich mich mit Kakteen beschäftige Very Happy



P.S @Kaktusfreundin: die Bilder sind alle auch im Artikel - Link in meinem Blog zu finden. Ich schau mal ob ich das bearbeiten kann, auf allen meinen Computern wird das Bild korrekt angezeigt.
avatar
kamama
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 694

Nach oben Nach unten

Re: Schizobasis intricata blüht!

Beitrag  Shamrock am Sa 17 März 2018, 09:36

Um ehrlich zu sein: Eine etwas rätselhafte Pflanze... --> https://www.kakteenforum.com/t29467-sukkulentenratsel

Einmal Blüte im Oktober und bei mir jetzt im März. Mag es sein, dass diese Zwiebeln erstmal ihren mitteleuropäischen Rythmus finden müssen?

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 12384
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: Schizobasis intricata blüht!

Beitrag  Shamrock am Do 22 März 2018, 22:10

Ein sehr heimtückisches Gewächs! Nach langer Abstinenz gingen heute mal wieder ein paar der Blüten auf. Gestern war strahlend blauer Himmel mit Sonnenschein pur und heute wieder extrem düster und Wind ohne Ende. Also genau das gleiche Wetter, wie bei den ersten offenen Blüten. Beste Voraussetzungen für nette Fotos! Evil or Very Mad
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Schizobasis intricata 'Diva'

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 12384
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: Schizobasis intricata blüht!

Beitrag  Fred Zimt am Fr 23 März 2018, 01:12

Äusserst intrikat! Setzen die auch Samen an?
Ich verleihe dir hiermit auch den güldenen Defibrilator fürs Diskussion am Leben halten. *daumen*
avatar
Fred Zimt
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6519

Nach oben Nach unten

Re: Schizobasis intricata blüht!

Beitrag  Shamrock am Fr 23 März 2018, 09:07

Fred Zimt schrieb:Setzen die auch Samen an?
Die machen Samen, sogar viel -
die sind nämlich selbstfertil!


Fred Zimt schrieb:Ich verleihe dir hiermit auch den güldenen Defibrilator fürs Diskussion am Leben halten.
Ich fühle mich sehr geehrt!
Aber so ist das halt mit den Zwiebeln: Immer wenn man denkt die sind tot, dann erscheint aus dem Nichts doch wieder plötzlich neues Leben. Wahrscheinlich hat auch Jesus damals nur von den Zwiebeln abgekupfert.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 12384
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: Schizobasis intricata blüht!

Beitrag  Shamrock am Sa 24 März 2018, 21:19

Heute mal Sonne UND Blüten - war ja ganz baff! Gut, wenn auch nur wenig Blüten, aber endlich mal Chancen auf brauchbare Fotos:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

So sehen die Blüten dann aus der Nähe aus:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Übrigens klasse Regensammler:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Fred, wenn ich das richtig interpretiert habe, dann wärst du an Samen nicht ganz uninteressiert. Dann sollte ich nämlich aufpassen, wenn sich beim Schizobasis die Basis der Früchte spaltet.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
avatar
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 12384
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Re: Schizobasis intricata blüht!

Beitrag  Fred Zimt am Sa 24 März 2018, 22:45

Oha, durchsichtig bin ich, wie ein pergamentpapiernes Samentütchen. Very Happy
Die Pflänzlein, mit denen die Diskussion hier gestartet wurde, hatte ich mal mit Kamama zusammen ausgesät.
Von letzterer weiß ich, daß sie noch lebendig ist, bei den Zwiebeln bin ich nicht sicher. Neutral
Ich könnt mir vorstellen, daß die sich in einer Schale zusammen mit Drimia uniflora gut machen.
Da hätt ich zufällig noch Samen... Wink

avatar
Fred Zimt
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6519

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten