Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Welcher Gymno bin ich?

Nach unten

Welcher Gymno bin ich? Empty Welcher Gymno bin ich?

Beitrag  Tarias am Do 17 Okt 2013, 22:00

Ein Hallo an die Gymnocalycium-Kenner:
Ich bin in Sachen Gymnos ein absoluter Laie, aber ich habe vor Jahren von meiner Oma eine Pflanze geschenkt bekommen (aus ihren eigenen Beständen, die sie was-weis-ich-woher zusammengesammelt hat - aber garantiert alle ohne Namen Wink ).

Nun ist dies ein Gymno ganz nach meinem Geschmack: Extrem pflegeleicht, äußerst blühfreudig und schnell sprossend. Er steht bei mir die Sommersaison über draußen, teilweise in praller Sonne, teilweise im lichten Schatten. Gegossen und gedüngt wird er wie alle anderen meiner Kakteen auch (Aylosteren, Rebutien, Chamaecereen ....), und dankt es mit reichem, schnellem Wachstum und alljährlicher Massenblüte.
Mittlerweile habe ich festgestellt, dass dieser Gymno anscheinend eine Ausnahme ist, was Pflegeleichtigkeit angeht, denn alle anderen, die ich mir sonst noch zugelegt habe, sind deutlich weniger "temperamentvoll".
Was habe ich mir da also ins Haus geholt? Eine Art, eine Hybride?
Falls es eine Hybride ist, bei welchen Arten könnte man sie ungefähr einordnen?

Die Pflanze bleibt recht klein, Durchmesser des Hauptsprossen ca. 5 cm, Höhe 5-6 cm.
Die Blüten sind bei kühlem Wetter anfangs rosa überhaucht, werden mit den Tagen aber reinweiß.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Danke!
Tarias
Tarias
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1538
Lieblings-Gattungen : Chamaecereus, Aylostera, Echeveria

Nach oben Nach unten

Welcher Gymno bin ich? Empty Re: Welcher Gymno bin ich?

Beitrag  sensei66 am Do 17 Okt 2013, 23:07

Hallo Bianca,

das geht in Richtung G. bruchii

ciao
Stefan
sensei66
sensei66
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2501

Nach oben Nach unten

Welcher Gymno bin ich? Empty Re: Welcher Gymno bin ich?

Beitrag  Cristatahunter am Fr 18 Okt 2013, 08:36

Eindeutig G. bruchii
Er schätzt genau die Pflege die du ihm zu kommen lässt. Was er nicht mag ist: zu warme Überwinterung und stickige Gewächshausluft im Sommer und ist ein wenig anfällig auf rote Spinne.
Cristatahunter
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 19808
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Welcher Gymno bin ich? Empty Re: Welcher Gymno bin ich?

Beitrag  Tarias am Fr 18 Okt 2013, 16:24

Oh mein Gott,
jetzt ist es passiert!
Eure Einschätzung ist richtig, ich recherchiere grad im Internet nach bruchii. Eindeutig.
Und es gibt ihn in den verschiedensten Varianten! Hiiiiiiilfe!
Ich werde doch noch zum Gymno-Fan bounce 

Danke euch beiden!
Tarias
Tarias
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1538
Lieblings-Gattungen : Chamaecereus, Aylostera, Echeveria

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten