Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands grösster & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Ein 55 Jahre alter, blühfähiger E.Grusonii ist bei mir eingezogen

Seite 2 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Nach unten

Re: Ein 55 Jahre alter, blühfähiger E.Grusonii ist bei mir eingezogen

Beitrag  kaktusfreundin01 am Di 22 Okt 2013, 23:27

jeanny2503 schrieb:Schätzen würde ich irgendwas bei 60kg
Shocked 
jeanny2503 schrieb:Jetzt muss ich erst einmal die 300 anderen umtopfen
Na, dann wird dir in der nächsten Zeit nicht langweilig. Viel Spaß dabei!
avatar
kaktusfreundin01
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 862
Lieblings-Gattungen : Mammillarien, Gymnos, Cristaten & andere Schönheiten

Nach oben Nach unten

Re: Ein 55 Jahre alter, blühfähiger E.Grusonii ist bei mir eingezogen

Beitrag  Cristatahunter am Di 22 Okt 2013, 23:40

Hallo Jeanny

ich würde noch bis zum Frühling warten mit Umtopfen. Erst mal aus dem Alten Topf nehmen und ohne Topf überwintern. Danach im April in eine grosse Schale einpflanzen. E. grusonii mögen es breit und eher Flach. Die Erde darf ruhig etwas Humus enthalten. Wichtig ist, das du nicht sofort umtopfst sondern dem Kaktus Zeit gibst den Stress des Umzugs zu verarbeiten.
avatar
Cristatahunter
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 15537
Lieblings-Gattungen : Keine

Nach oben Nach unten

Re: Ein 55 Jahre alter, blühfähiger E.Grusonii ist bei mir eingezogen

Beitrag  kjii am Mi 23 Okt 2013, 07:17

Jeanny, dein Beitrag ermutigt mich, meiner, 18 Jahre alt, tut gar nichts, was Bluehen betrifft. ich hoffe, dass er den Umzug verkraftet!
avatar
kjii
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 37

Nach oben Nach unten

Re: Ein 55 Jahre....

Beitrag  moerziWV am Mi 23 Okt 2013, 08:09

Das ist aber ein Goldstück, Gratulation. Das mit dem Blühen denke ich ist nicht so wichtig, da die Blüten eher unscheinbar sind im Vergleich zum Dornenkleid.
avatar
moerziWV
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 405

Nach oben Nach unten

Re: Ein 55 Jahre alter, blühfähiger E.Grusonii ist bei mir eingezogen

Beitrag  jeanny2503 am Mi 23 Okt 2013, 11:06

Na, so unscheinbar finde ich die gelben Blüten nicht, zumal sie auch recht zahlreich kommen. Ich hatte dieses Jahr in Nizza einige Grusoniis gesehen, das war schon beeindruckend.

Ich denke Kakteen nehmen einen die Umzüge nicht so krumm, zumindest hatte ich letzes Jahr kein PRoblem als ich umgezogen bin und einige auch aus der ERde holen musste.
avatar
jeanny2503
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 669
Lieblings-Gattungen : Echinofossulo, Mammillarien, Aztekis, Pedios, Strombos, Feros aber auch winterharte Sukkulenten

Nach oben Nach unten

Re: Ein 55 Jahre alter, blühfähiger E.Grusonii ist bei mir eingezogen

Beitrag  marcus84 am Mi 23 Okt 2013, 12:09

Wirklich atemberaubend.
Glückwunsch zu diesem Prachtexemplar.
avatar
marcus84
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 423
Lieblings-Gattungen : mexikanische Kakteen

Nach oben Nach unten

Re: Ein 55 Jahre alter, blühfähiger E.Grusonii ist bei mir eingezogen

Beitrag  Ralle am Do 24 Okt 2013, 07:33

Wow... Respekt!!! Der ist toll aus!!!!!!!
avatar
Ralle
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2567
Lieblings-Gattungen : Mexikaner

Nach oben Nach unten

Re: Ein 55 Jahre alter, blühfähiger E.Grusonii ist bei mir eingezogen

Beitrag  Losthighway am Do 24 Okt 2013, 09:33

Wow, geiles Teil. Gib ihm n sonnigen Platz und genug Raum für die Wurzeln. Bei uns wächst er im Beet und die Wurzeln gehen durch den Topf in den Bims.
avatar
Losthighway
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 585

Nach oben Nach unten

Re: Ein 55 Jahre alter, blühfähiger E.Grusonii ist bei mir eingezogen

Beitrag  Christa am Do 24 Okt 2013, 10:40

Hallo Jeanny,

das ist ja ein Brummer. Gratulation. Da ist meiner doch noch etwas kleiner. Aber der soll auch erst 30-35 Jahre alt sein.

LG Christa
avatar
Christa
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1500

Nach oben Nach unten

Re: Ein 55 Jahre alter, blühfähiger E.Grusonii ist bei mir eingezogen

Beitrag  jeanny2503 am Do 24 Okt 2013, 10:55

DA muss man auch erst einmal einen Topf oder eine Schale finden. Sollte ja wenigstens 70 cm haben und das findet man nicht so leicht oder sie kosten utopische Unsummen und sind meist so schwer...Terrakottatopf mti ERde und Kaktus kann man dann ja gar nicht mehr wuppen.
avatar
jeanny2503
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 669
Lieblings-Gattungen : Echinofossulo, Mammillarien, Aztekis, Pedios, Strombos, Feros aber auch winterharte Sukkulenten

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten