Kakteenforum
Herzlich Willkommen auf www.kakteenforum.com
Werde auch Du Mitglied in Deutschlands größter & aktivster Kakteencommunity im Web!

Wir bieten:
- komplett werbefreies, kostenloses und nicht kommerziel geführtes Forum
- egal ob Neueinsteiger oder Profi, hier zählt Jeder gleich!
- einmal registrieren und Zugriff auf alle Foren
- sehr schnelle Hilfe bei allen Fragen zur Bestimmung, Pflege, Krankheiten & Schädlinge etc.
- interessante Diskussionen in stressfreier, freundlicher Community

Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen!

Hinweis auf unsere Datenschutzerklärung:
https://www.kakteenforum.com/Impressum-h1.htm

Sansevieria - Bogenhanf

+41
Neomexicana
Kaktusfreund81
Dickblatt
TobyasQ
Andi-H
emaier
chrisg
Poco
Lutek
sukkela
Rouge
Mango88
Bombax
schippy62
Tofterigen
Wüstenwolli
KarMa
Datensatz
meeri
Ralla
wowi
kaktusfreundin01
Hygrophila
Aurelia
Spitzkopf
peppi
Michelchen
Gila
wikado
DieterR
Lisa2012
Maranta
Wühlmaus
Waldfreund
Alex H.
alex
schneggle
Sabine
Andre
matucana
Echinopsis
45 verfasser

Seite 22 von 38 Zurück  1 ... 12 ... 21, 22, 23 ... 30 ... 38  Weiter

Nach unten

Sansevieria - Bogenhanf - Seite 22 Empty Sansevieria 'Warshiik' (Lavranos 23154)

Beitrag  sukkela Di 13 Aug 2019, 17:57

Ja,- die einseitigen Wachstumsschübe sind nach meiner Beobachtung bei Sansevierien nicht selten. Hier eine Sansevieria "fischeri", ebenfalls "rechtslastig". Dies, obwohl ich sie schon öfter mal drehe.🤔

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
sukkela
sukkela
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 128
Lieblings-Gattungen : Adenien, Agaven, Echeverien, Pachypodien, Sansevierien, Haworthias

Nach oben Nach unten

Sansevieria - Bogenhanf - Seite 22 Empty Re: Sansevieria - Bogenhanf

Beitrag  chrisg Fr 16 Aug 2019, 02:20

Diese Pflanze habe ich gestern im Blumenladen umsonst bekommen. Sonst müsste ich 15-18 Euronen für diese Grösse hinblättern. Zwar habe ich bereits zwei davon aber drei Sansevierien sind doch besser als zwei, oder?
grinsen

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Und hier sieht man den Grund warum. Die Leute im Blumenladen konnten den armen Kerl in dem langfibrigen Kokosfaserzeugs nicht suckulentengerecht pflegen und so sind die Wurzeln einfach verrottet. Na mein Glück! Ich denke da werden schon Wurzeln nachwachsen können, was meint Ihr?

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Gerade wo man sich daran gewöhnt hat diese Art Sansevieria bhitalae zu nennen, hat die Ganze Gattung den Namen gewechselt. Suspect  Sie heisst neuerdings Dracaena. Also darf ich hier die Dracaena bhitalae oder auch Dracaena 'Silver Blue' vorstellen. Naja genau genommen war auch 'Silver Blue' kein echter Sortenname, nur eine Beschreibung. Richtig wäre Dracaena 'Superclone'. Ärgs   Cool

/ CG
chrisg
chrisg
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 618
Lieblings-Gattungen : Schlumbergera, Lobivia, Echinopsis, Selenicereus, Sansevieria ( =Dracaena)

Nach oben Nach unten

Sansevieria - Bogenhanf - Seite 22 Empty Re: Sansevieria - Bogenhanf

Beitrag  Lutek So 22 Sep 2019, 10:22

Hallo sukkela,

ist jetzt ziemlich genau 1 Jahr her, dass ich den Ableger der Sansevieria 'Doris Pfennig' von dir bekommen habe. Schau einmal, so hat er sich entwickelt -

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

tja, und Interessenten für den Nektar gibt es auch!

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
liebe Grüße und bleibt gesund!
Lutek (aka Lothar)
Lutek
Lutek
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6245
Lieblings-Gattungen : Haworthia, Lithops, Conophytum, Gymnocalycium

Nach oben Nach unten

Sansevieria - Bogenhanf - Seite 22 Empty Sansevieria 'Doris Pfennig'

Beitrag  sukkela So 22 Sep 2019, 11:11

Hallo Lutek,
Ja,- richtiger Standort und professionelle Pflege zahlen sich aus. Das gute Stück ist ja noch sehr jung. Eine solch kräftige Blüte in jungen Jahren ist selten. Glückwunsch.
und weiterhin viel Freude damit.
Herzliche Grüße
sukkela
sukkela
sukkela
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 128
Lieblings-Gattungen : Adenien, Agaven, Echeverien, Pachypodien, Sansevierien, Haworthias

Nach oben Nach unten

Sansevieria - Bogenhanf - Seite 22 Empty Sansevieria (Dracaena) 'Silver Blue'

Beitrag  sukkela So 22 Sep 2019, 11:31

Hallo chrisg,
die Pflanze ist noch sehr kräftig und wird eine längere "Durststrecke" zur Bewurzelung sicher gut überstehen. Es geht aber auch ohne "Blumenladen". Und- Kokoserde ist für manche Sukkulenten ein gutes Substrat zur Bewurzelung,- aber natürlich nicht ohne Beimischung von einem hohen Anteil minealischen Substrats:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Viele Grüße
sukkela
sukkela
sukkela
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 128
Lieblings-Gattungen : Adenien, Agaven, Echeverien, Pachypodien, Sansevierien, Haworthias

Nach oben Nach unten

Sansevieria - Bogenhanf - Seite 22 Empty Re: Sansevieria - Bogenhanf

Beitrag  Shamrock So 22 Sep 2019, 22:43

Gut gemacht, Lothar! *daumen* Blühende Sansevierien in Kultur sind sowieso keine Selbstverständlichkeit.

_________________
"Man vermeide, wenn man sich schon mit Kakteen befassen will, jede Art von Humor und Toleranz." - Glossen-Autor aculeatus in der Stachelpost 1969
Shamrock
Shamrock
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 26754
Lieblings-Gattungen : -

Nach oben Nach unten

Sansevieria - Bogenhanf - Seite 22 Empty Re: Sansevieria - Bogenhanf

Beitrag  schippy62 So 22 Sep 2019, 23:13

Ja zum blühen kommen sie hier kaum, weil meine Frau die Blütenstengel abschneidet, da es stinkt.
Der Parfümgeruch ist vor allem Abends nicht auszuhalten und wenn dann gleich noch mehrere Blühen
geht das gar nicht. Leider blühen bei mir die meisten im Winter (besser sie kommen nicht dazu).
Nur die im Kellerbereich dürfen blühen solange die Tür zu bleibt.

Dirk
schippy62
schippy62
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 236
Lieblings-Gattungen : Sansevieria, Caudex, seltene Zwiebelchen, Hoya

Nach oben Nach unten

Sansevieria - Bogenhanf - Seite 22 Empty Re: Sansevieria - Bogenhanf

Beitrag  Lutek Do 03 Okt 2019, 16:34

Hallo Dirk,

finde ich eigentlich schade, der Duft der Sansevieria Doris Pfennig ist (zumindest in meiner Nase) sehr angenehm, leicht süßlich mit Zitrone. Inzwischen hat sie komplett geöffnet …..

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

wobei es immer wieder erstaunlich ist, dass in so eine schmale Blütenröhre

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

soviel Blüte passt!

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
liebe Grüße und bleibt gesund!
Lutek (aka Lothar)
Lutek
Lutek
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 6245
Lieblings-Gattungen : Haworthia, Lithops, Conophytum, Gymnocalycium

Nach oben Nach unten

Sansevieria - Bogenhanf - Seite 22 Empty Re: Sansevieria - Bogenhanf

Beitrag  matucana So 29 März 2020, 14:50

Hallo,

hier eine Pflanze, die mehrere Jahre (!) ganz langsam rückwärts ging. Jetzt, nach Monaten im Mini-GWH mit hoher Luftfeuchte und Bodenwärme geht es endlich wieder vorwärts mit meiner Sansevieria eilensis.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
matucana
matucana
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 383
Lieblings-Gattungen : Sansevieria

Nach oben Nach unten

Sansevieria - Bogenhanf - Seite 22 Empty Re: Sansevieria - Bogenhanf

Beitrag  Neomexicana So 10 Mai 2020, 20:28

Ich verstehe das mit dem Wasserbrauch meiner Dracaena angolana nicht. Ich habe die in Hydro und das geringe Wasser wird trotz Wärme und Sonne nicht weniger. Ok, da ist sehr wenig Wasser, nur ein wenig über den Boden. Aber da sollte doch ein wenig Wasser verbraucht werden. Meine anderen Pflanzen, zB eine kleine Dracane fragrans saugt den Topf nach 1 Tag bei gleichem Licht fast halb leer. Ich habe dem Bogenhanf nun ein wenig Wasser spendeirt, dürfte so knapp über Minimum sein. Ich habe zur Zeit keinen Wasserstandsanzeiger. Meine Pflanzenlieferung wird wegen der kalten Nächte und vorher nicht verfügbaren Teilen seit 2 Wochen nicht verschckt,

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Neomexicana
Neomexicana
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 280
Lieblings-Gattungen : Agaven, Yuccas, Echinocactus

Nach oben Nach unten

Seite 22 von 38 Zurück  1 ... 12 ... 21, 22, 23 ... 30 ... 38  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten